Warenkorb

>>Bis zu 80% sparen* - Der großer Bücher SALE zu Weihnachten

Das Kahnweib

Roman

Eine zartfühlende, empfindsame Frau ist das "Kahnweib", ab und an wohl ein wenig bockig, mitunter auch recht dickköpfig, selten aber starr und herrschsüchtig - und das dann eigentlich nur, wenn Wellen, Wind und Wetter harte Schläge geben, wenn fremde, ihr feindlich gesinnte Mächte sie die eigene Ohnmacht spüren lassen. Nach mündlichen Überlieferungen und schriftlichen Unterlagen entwirft Gerhard Dallmann vor dem Hintergrund wirtschaftlicher, politischer sowie religiöser Szenerien der Jahre 1913 bis 1944 das schwere, packende Schicksal der starkherzigen Schifferfrau Berta Giese geb. Looks (1903-1975) vom Greifswalder Bodden. Er erzählt von einem Leben, das gezeichnet ist von seelischem Leid und existenzieller Bedrückung, jedoch getragen wird von einer ursprünglichen, heiteren Frömmigkeit. Die in unübertriebener Tragik ausklingenden Lebensjahre der tapferen Frau, die ihren Mann und eines ihrer Kinder auf unheilvolle, ja heimtückische Weise verlieren muss, stehen - wie das ganze Buch - im Licht humorvoller Ziselierungen. In der Tat erscheint besonders reizvoll der leichte, stimmungsvolle, gleichwohl prägnante Stil, den Dallmann für seinen breit angelegten Roman findet. Gerade in der (nur vordergründig) so robusten, mehr eigentlich still poetischen Sprache des norddeutschen Landes liegt die ganze Seele der Menschen: Grobheiten werden gemildert, todernste Aussagen durch sie entmachtet, bleiben wohl ernst und lassen doch unter Tränen schmunzeln ...
Portrait
Gerhard Dallmann, geboren 1926 in Stettin, Optikerlehre, August 1943 Einberufung zum Militärdienst, Funker bei der Marine, Desertion, Gefangenschaft, 1948 Krankenpfleger im Allgäu, diakonische Ausbildung, Jugendarbeit, Pastor in Pommern, zuletzt in Greifswald. An literarischen Arbeiten: historische Romane, darunter der Hiddensee-Roman „Dornenzeit“, Kinderbücher, Erzählungen, Hörspiele.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 470
Erscheinungsdatum 14.08.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89876-347-9
Verlag Husum
Maße (L/B/H) 21,1/14,4/4,8 cm
Gewicht 724 g
Auflage 2
Verkaufsrang 86346
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.