Warenkorb

Mats und die Wundersteine

Eine Geschichte - zwei Enden / Kinderbuch Deutsch-Italienisch mit MP3-Hörbuch zum Herunterladen

Zielgruppe: Kinder ab 4 Jahren

Mats findet auf dem Inselberg einen Wunderstein. Der leuchtende Stein, der auch behagliche Wärme ausstrahlt, lockt die anderen Felsmäuse herbei. Natürlich möchte nun jede Maus einen solchen Wunderstein haben. Doch da meldet sich der alte Balthasar zu Wort: Die leuchtenden Steine gehören der Insel. Wer etwas von ihr nimmt, muss auch etwas zurückgeben. Werden die Felsmäuse auf Balthasars Warnung hören?

Eine Parabel über unseren Umgang mit der Umwelt, bei der der Leser
mit den Felsmäusen gemeinsam Entscheidungen treffen muss: Wird die
Habsucht der Mäuse zum Raubbau an der Insel führen oder zeigen die
Mäuse Respekt und Dankbarkeit?

Durchgehend farbig illustriert
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 0 - 6
Erscheinungsdatum 17.08.2020
Sprache Deutsch, Italienisch
ISBN 978-3-19-559600-8
Reihe Mats und die Wundersteine
Verlag Hueber Verlag GmbH
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
17,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Neuerscheinung),  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Vorbestellen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Jetzt wichtiger denn je!

Clarissa Godula, Thalia-Buchhandlung

Jetzt wichtiger denn je ist dieses Buch über die Feldmaus Mats und die Wundersteine! Mats findet einen leuchtenden Stein und zeigt sie den anderen Mäusen. Die wollen auch alle einen haben und beuten den Fels in dem sie leben aus. Es gibt ein gutes und ein schlechtes Ende: In dem schlechten Ende, fällt der Fels irgendwann in sich zusammen, weil ihn die leuchtenden Steine nicht mehr halten. Im guten Ende bemalen und schmücken die Mäuse ganz normale Steine und legen für jeden leuchtenden Stein einen in den Fels. Ich finde dieses Buch gerade jetzt, wo wir unserem Planeten auch der ganzen "Wundersteine" berauben und nichts zurück geben, besonders wichtig! Jedes Kind sollte dieses Buch vorgelesen bekommen!

Entscheide das Ende selbst!

Lisa B., Thalia-Buchhandlung Wien

In Mats und die Wundersteine geht es um Mäuse, die auf einer Insel leben. Mats findet auf der Insel einen leuchtenden Wunderstein, der Wärme und Licht spendet. Eine andere Maus sagt, dass der Stein der Insel gehört und ab diesem Punkt kann der Leser das Ende selbst entscheiden. Es gibt ein gutes und ein schlechtes Ende. Beim guten Ende wird eine Lösung gefunden, bei der alle Mäuse friedlich und glücklich mit der Insel in Einklang leben können, bei der schlechten Lösung wird Kindern erklärt, was bei zu viel Gier passieren kann. Die Zeichnungen im Buch sind liebevoll gestaltet und haben meinen ersten Blick auf das Buch gezogen. Die Idee mit den zwei verschiedenen Enden ist großartig, da es das Buch nicht nur spannend macht, sondern auch eine nette Idee für Kinder ist, bei der sie lernen können, wie beeinflussend eine Entscheidung sein kann. Ein nettes Lesevergnügen mit Wert- und Lernfaktor!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Mein Lesetipp für Kinder, die gerne teilen.
von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 17.05.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mats und die Wundersteine - Eine Geschichte mit zwei Enden von Marcus Pfister Das passiert in dem Buch: Mats ist eine Feldmaus und lebt zusammen mit anderen Feldmäusen auf einer Insel. Eines Tages findet Mats einen leuchtenden goldenen Stein, einen Wunderstein, den er mit zu den anderen Mäusen nimmt. Der Wunderstein wärmt M... Mats und die Wundersteine - Eine Geschichte mit zwei Enden von Marcus Pfister Das passiert in dem Buch: Mats ist eine Feldmaus und lebt zusammen mit anderen Feldmäusen auf einer Insel. Eines Tages findet Mats einen leuchtenden goldenen Stein, einen Wunderstein, den er mit zu den anderen Mäusen nimmt. Der Wunderstein wärmt Mats, deshalb möchten bald auch alle anderen Mäuse einen Wunderstein finden. Hier kannst du als Leser nun zwischen einem glücklichen und traurigen Ende entscheiden: Im traurigen Ende suchen und graben bald alle Mäuse fieberhaft nach neuen und immer größeren Steinen. Am Ende ist der Boden der Insel so löchrig, dass die Insel zusammenbricht. Nur Mats kann sich noch in seiner Höhle am Wunderstein wärmen. Im glücklichen Ende hat Mats die Idee, der Insel etwas für die Wundersteine zurückzugeben. So bemalen die Mäuse Steine, die sie an die Stelle der Wundersteine legen. Jedes Jahr feiern sie nun den Tag, an dem sie die Wundersteine entdeckt haben und sind dankbar für Wärme und Licht. Besonders gefallen hat mir, dass Mats die Idee hatte, der Insel etwas zurückzugeben. Denn es ist wichtig zu wissen, das man nicht immer nur etwas "nehmen" darf, sondern auch "geben" und teilen sollte. Außerdem gefiel mir, dass die Geschichte zwei Enden hatte. Das macht das Buch besonders. Mats und die Wundersteine ist ein ansprechendes und besonderes Buch, für Kinder die gerne teilen oder auf die Jagd nach Wundersteinen gehen.