Warenkorb

Happy Ever After – Wo das Glück zu Hause ist (Happy-Ever-After-Reihe 1)

(gekürzte Lesung)

Happy-Ever-After-Reihe Band 1

Hier werden Träume wahr: Der Auftakt zur neuen Wohlfühlserie von Bestsellerautorin Jenny Colgan
Bibliothekarin Nina weiß genau, was ihre Kundinnen lesen sollten, was gegen Liebeskummer hilft oder Trübsal vertreibt. Doch als die Bibliothek geschlossen und Nina arbeitslos wird, helfen Bücher ihr auch nicht weiter. Oder vielleicht doch? Nina eröffnet ihre ganz besondere eigene Buchhandlung: Mit einem Bücherbus kutschiert sie durch die schottischen Highlands, um Leser mit Lektüre zu versorgen – nur um festzustellen, dass das Happy End im wahren Leben komplizierter ist als in manchen Romanen. Glücklicherweise gibt es da den zwar etwas mürrischen, aber dafür extrem attraktiven Farmer von nebenan, der sie aus so mancher Notlage rettet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Happy Ever After – Wo das Glück zu Hause ist (Happy-Ever-After-Reihe 1)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Vanida Karun
Erscheinungsdatum 02.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783844924138
Verlag Osterwoldaudio
Spieldauer 599 Minuten
Format & Qualität MP3, 599 Minuten, 438.72 MB
Übersetzer Sonja Hagemann
Verkaufsrang 1262
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
13,40
13,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Happy-Ever-After-Reihe

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Für schöne Stunden

Ingrid Führer, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Ein bisschen kitschig aber das gehört dazu. Ein schönes Buch zum Abtauchen und kurz alles andere vergessen. Zum Träumen und zum Genießen. Nina fährt als Rollende Buchhändlerin durch die Highlands. Schön. Voller Bilder. Tipp!

Auf ins Abenteuer

Helga Pamminger, Thalia-Buchhandlung Wiener Neustadt

Nina ist Bibliothekarin, Leseratte mit Leib und Seele. Sie will für jeden das richtige Buch finden, das Buch, das ihn oder sie begeistert. Aber die Bibliothek wird geschlossen, sie muss etwas neues finden. Alles andere als abenteuerlustig, aber von ihrer Idee begeistert, kauft sie einen alten Lieferwagen und zieht damit in Schottland (gaanz weit weg von ihrem Wohnort Birmingham) durch die Dörfer. Es dauert ein wenig, bis sie sich im Klaren ist, was sie wirklich will, aber natürlich gibt es ein Happy End. Die Geschichte ist ein wenig zu märchenhaft, aber trotzdem nett. Gute Unterhaltung für alle Fans von Jenny Colgan, für alle Bücherwürmer und alle Buchbegeisterten. Und noch etwas: sie macht große Lust auf Schottland

Kundenbewertungen

Durchschnitt
111 Bewertungen
Übersicht
59
44
8
0
0

Leicht lesbarer Schmöker mit schottischem Charme und garantiertem Happy End
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

" Lasst uns lesen und lasst uns tanzen; diese beiden Vergnügen werden der Welt niemals schaden." Voltaire Solche Zitate und das schöne Vorwort der Autorin zum Thema Lesen lohnen sich auf jeden Fall. Die Geschichte der arbeitslosen Bibliothekarin ist verträumt, romantisch und etwas für Fans des leichten Unterhaltungsromans. L... " Lasst uns lesen und lasst uns tanzen; diese beiden Vergnügen werden der Welt niemals schaden." Voltaire Solche Zitate und das schöne Vorwort der Autorin zum Thema Lesen lohnen sich auf jeden Fall. Die Geschichte der arbeitslosen Bibliothekarin ist verträumt, romantisch und etwas für Fans des leichten Unterhaltungsromans. Leider war mir das Happy End etwas zu absehbar.

Ein Bus voller Geschichten....
von Kruems am 02.04.2020
Bewertet: Klappenbroschur

Nina ist die Glückliche die hier einen Lebenstraum verwirklichen darf; durch eine berufliche Umorientierung nicht ganz freiwilliger Natur (die Bibliothek in der sie angestellt ist schließt die Pforten und es heißt nun bewerben um einen anderen Posten oder ....?) bekommt sie die große Chance ihren Lebenstraum zu verwirklichen. Un... Nina ist die Glückliche die hier einen Lebenstraum verwirklichen darf; durch eine berufliche Umorientierung nicht ganz freiwilliger Natur (die Bibliothek in der sie angestellt ist schließt die Pforten und es heißt nun bewerben um einen anderen Posten oder ....?) bekommt sie die große Chance ihren Lebenstraum zu verwirklichen. Und dazu gehört auch eine Menge Mut wie ich finde! Denn Nina kauft sich einen Bus beachtlichen Ausmaßes und begibt sich von Birmingham nach Schottland um dort als Bücherbus das geschriebene Wort den Bewohnern näher zu bringen. Eine tolle Lektüre! Nina ist ein sehr lebendiger Charakter mit allen Facetten, der eine nachvollziehbare und tolle Wandlung im Laufe der Seiten durchmacht. Die Autorin beschreibt Schottlands großartige Landschaft nebst Bewohnern sehr realistisch (wir waren letzten Sommer da - ich muss schon sagen: das passt!) und lässt mich schon wieder Reisepläne in die Richtung hegen. Trotz des Wetters. Ein rundum gelungenes unterhaltsames Buch!

Sehr schön
von Nicnac aus düdingen am 01.04.2020
Bewertet: Medium: H?rbuch (MP3-CD)

Nina arbeitet in einer Stadtbibliothek und dies tut sie sehr gerne. Leider oder vielleicht auch glücklicherweise wird ihr gekündet und Nina kann sich Neu orientieren. Sie nimmt all ihren Mut zusammen und hegt den Plan eine Bücherei in einem Bus zu eröffnen. Der passende Bus steht in Schottland und Nina macht sich auf den Weg dor... Nina arbeitet in einer Stadtbibliothek und dies tut sie sehr gerne. Leider oder vielleicht auch glücklicherweise wird ihr gekündet und Nina kann sich Neu orientieren. Sie nimmt all ihren Mut zusammen und hegt den Plan eine Bücherei in einem Bus zu eröffnen. Der passende Bus steht in Schottland und Nina macht sich auf den Weg dorthin. In dem abgelegenen Örtchen verliebt sie sich nicht nur in den Bus , sondern auch in Land und Leute.... Eine sehr schöner Roman zum Wohlfühlen. Ich habe mir das Hörbuch angehört und habe sehr gespannt mitgehört wie es mit Nina weitergeht. Jenny Colgan beschreibt in ihrem Neuen Roman, das man das Glück auch an einem vorher unbekannten Ort finden kann und sich Mutig auf seine Träume und Wünsche einlassen kann. Ein wirklich sehr schönes Hörbuch, welches ich no ewig weiter hören könnte.