Meine Filiale

Teuflische Versuchung - Blaues Inferno | Erotischer SM-Roman

Das dunkle Geheimnis seiner Geliebten bringt nicht nur ihn selbst in Gefahr ...

Angelique Corse

(23)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,90

Accordion öffnen

eBook

ab € 9,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses E-Book entspricht 288 Taschenbuchseiten ...

Garet Quell ist in seine Schwester Melissa verliebt, die - abgesehen vom Verwandtschaftsgrad - auch noch in einer glücklichen Beziehung mit Millionärssohn Chris weilt. Anstatt sich jemandem anzuvertrauen, schweigt Garet und betäubt seinen Schmerz mit wechselnden Sex-Abenteuern: Sex zu dritt bis SM.
Als Garet an einem Abend die ebenso schöne wie mysteriöse Isabeau kennenlernt, scheint sich alles zum Guten zu wenden. Die attraktive junge Frau zeigt ihm neue Pfade der Lust und Gefühle, von denen er vorher nicht zu träumen wagte. Erstmalig empfindet Garet Geborgenheit und Glück.
Doch Isabeau ist nicht die, die sie zu sein scheint, und als Garet die Wahrheit erfährt, ist es längst zu spät. Das dunkle Geheimnis seiner Geliebten bringt nicht nur ihn selbst, sondern auch Chris und Melissa in Gefahr ...

Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.

Schon von Kindesbeinen an galt Angeliques größte Leidenschaft dem Schreiben. 2015 begann sie, unter verschiedenen Pseudonymen vielseitige Werke zu veröffentlichen. Mit "Sünde in Schwarz" legt sie ihr Debüt im Erotik-Genre vor.
Was für sie den Reiz an SM-Erotika ausmacht? "Der Kontrollverlust und die absolute Hingabe. Außerdem das Verruchte, Verbotene."

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.01.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783964771964
Verlag Blue Panther Books
Dateigröße 12252 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
16
6
1
0
0

kein gewöhnlicher Erotikroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfenbüttel am 08.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein ganz tolles Cover mit einer noch besseren Geschichte. Ich war am Anfang sehr skeptisch da der Bruder in seine Schwester verliebt ist, laut Klapptext, und mich so etwas eigentlich nicht anspricht. Aber es soll ja nicht die Haupthandlung bleiben. Die Protagonisten und vor allem Isabeau sind so geheimnisvoll dargestellt, ... Ein ganz tolles Cover mit einer noch besseren Geschichte. Ich war am Anfang sehr skeptisch da der Bruder in seine Schwester verliebt ist, laut Klapptext, und mich so etwas eigentlich nicht anspricht. Aber es soll ja nicht die Haupthandlung bleiben. Die Protagonisten und vor allem Isabeau sind so geheimnisvoll dargestellt, dass ganz lange die Spannung bleibt und das Buch echt fesselt. Genau wie die Protagonisten sind die Handlungen super beschrieben. Auch der Schreibstil ist sehr flüssig und klar geschrieben. Und so lässt sich das Buch super lesen. Da man nicht direkt nach den ersten Kapiteln erahnen kann, was passieren wird, ist es eine sehr gelungene und vor allem spannende Geschichte die das Kopfkino anregt. Ich kann hier eine klare Leseempfehlung aussprechen. Das Buch hat mir sehr gut gefallen.

absolut spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt: Garet Quell ist in seine Schwester Melissa verliebt, die – abgesehen vom Verwandtschaftsgrad – auch noch in einer glücklichen Beziehung mit Millionärssohn Chris weilt. Anstatt sich jemandem anzuvertrauen, schweigt Garet und betäubt seinen Schmerz mit wechselnden Sex-Abenteuern: Sex zu dritt bis SM. Als Garet an einem Ab... Inhalt: Garet Quell ist in seine Schwester Melissa verliebt, die – abgesehen vom Verwandtschaftsgrad – auch noch in einer glücklichen Beziehung mit Millionärssohn Chris weilt. Anstatt sich jemandem anzuvertrauen, schweigt Garet und betäubt seinen Schmerz mit wechselnden Sex-Abenteuern: Sex zu dritt bis SM. Als Garet an einem Abend die ebenso schöne wie mysteriöse Isabeau kennenlernt, scheint sich alles zum Guten zu wenden. Die attraktive junge Frau zeigt ihm neue Pfade der Lust und Gefühle, von denen er vorher nicht zu träumen wagte. Erstmalig empfindet Garet Geborgenheit und Glück. Doch Isabeau ist nicht die, die sie zu sein scheint, und als Garet die Wahrheit erfährt, ist es längst zu spät. Das dunkle Geheimnis seiner Geliebten bringt nicht nur ihn selbst, sondern auch Chris und Melissa in Gefahr … Wenn es um Gefühle für Familienangehörige geht oder auch Sex mit ihnen, bin ich ja immer sehr skeptisch ob es sich um das richtige Buch für mich handelt... Indem Fall wurde ja vorab nichts verraten, in welche Richtung es sich dann wendet. Das ganze liest sich ein wenig wie ein Erotikthriller... gemischt mit SM Vorlieben. Das Buch hatte schnell einen gewissen Grad an Spannung aufgebaut und diese auch bis zum Ende halten können. Der Schreibstil der Autorin hat dazu beigetragen, dass ich das Buch kaum noch aus den Händen legen konnte und wollte und somit musste ich es in einem Rutsch durchlesen. Klare Kauf- und Leseempfehlung meinerseits.

Versuchung pur
von Claudia Stadler aus Bad Ischl am 16.08.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch "Teuflische Versuchung: Blaues Inferno - Erotischer SM-Roman" wurde von Angelique Corse verfasst und erschien 2020 im blue panther books Verlag. Wieder einmal nimmt uns die Autorin mit auf eine Reise, die man sich abenteuerlicher nicht ausmalen könnte. Die Storyline ist dieses Mal wieder voller Spannung, Emotionen un... Das Buch "Teuflische Versuchung: Blaues Inferno - Erotischer SM-Roman" wurde von Angelique Corse verfasst und erschien 2020 im blue panther books Verlag. Wieder einmal nimmt uns die Autorin mit auf eine Reise, die man sich abenteuerlicher nicht ausmalen könnte. Die Storyline ist dieses Mal wieder voller Spannung, Emotionen und Wendungen, die einem durch das Buch hindurchhetzen lassen. Die Charaktere erleben eine Wandlung und auch eine Weiterentwicklung durch. Die Wortwahl und der Sprachstil sind der Geschichte sehr zuträglich und machen das Buch zu einem Lesevergnügen der Sonderklasse. Manche Wendungen konnte man nicht erahnen, manche kamen erwartungsgemäß um die Ecke. Man konnte mit den Charakteren lachen, weinen und so manche erotische Szene durchleben. Das Buch kann jedem empfohlen werden, der gerne SM liest. Auch andere Aspekte werden immer wieder angesprochen, die das Buch zu einem sehr wandelbaren Buch machen.

  • Artikelbild-0