Anklaenge 2018

Die Musikgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts im universitären Unterricht - The Teaching of Twentieth- and Twenty-First-Century Music History at Universities and Conservatories of Music

ANKLAENGE Band 2018

eBook
eBook
39,99
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 40,00

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 39,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Wiener Jahrbuch für Musikwissenschaft der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Der Band widmet sich einer umfassenden Darstellung der Verankerung der Musikgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts in der Hochschuldidaktik. Neben einer Analyse aktueller Lehrpläne deutschsprachiger Musikhochschulen und Universitäten werden 24 internationale Beiträge von Musikwissenschaftler*innen zur Situation der Curricula des eigenen Landes präsentiert.
Der Rezensionsteil fokussiert schließlich auf die Darstellung der Musikgeschichte der letzten 120 Jahre in gängigen allgemeinen
Musikgeschichtsbüchern, die seit dem Jahr 2000 erschienen sind und als potentielle Literaturempfehlungen für Studierende in Frage kommen: Welche Geschichtsbilder werden vermittelt, welche Selektionen getroffen, welche Schwerpunkte sind gesetzt und was ist ausgespart?

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Andreas Holzer, Julia Heimerdinger, Juri Giannini
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 312 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.01.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783990126172
Verlag Hollitzer Wissenschaftsverlag
Dateigröße 14942 KB

Weitere Bände von ANKLAENGE

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0