Warenkorb

Atlas der Reiselust Traumstraßen weltweit

Inspiration für ein ganzes Leben


Von manchen Routen träumt man ein ganzes Leben lang – sei es nun die Great Ocean Road in Australien, die berühmte Route 66 bis oder die Ringstraße auf Island. Die 40 schönsten Roadtrips gibt es jetzt in einem phantastisch illustrierten Reisebildband, der mit seinen Karten und Bildern Lust macht, die Strecken nicht nur mit dem Finger im Buch, sondern ganz real abzufahren. Geht ganz einfach – dank vieler praktischer Tipps und Empfehlungen in diesem opulenten Reisekompendium kann der Roadtrip nach dem Schmökern direkt beginnen!

Die Sehnsucht nach Fahrtwind:

- Neuer Titel in der Erfolgsserie „Atlas der Reiselust"
- Reiseinspiration in XXL
- die spektakulärsten Pisten, Highways und Panoramastraßen in einem Bildband

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12
  • Artikelbild-13
  • Artikelbild-14
  • Artikelbild-15
  • Artikelbild-16
  • Artikelbild-17
  • Artikelbild-18
  • Artikelbild-19
  • Artikelbild-20
  • Artikelbild-21
  • Artikelbild-22
  • Artikelbild-23
  • Artikelbild-24


  • NORDAMERIKA

    Kanada
    IN DEN KANADISCHEN ROCKIES
    TRANS-CANADA HIGHWAY
    WEITERE ROADTRIPS IN KANADA

    Kanada/Québec
    DIE ROUTE 138

    USA
    PACIFIC COAST HIGHWAY
    DER EWIGE WESTEN
    ROUTE 66
    DIE ROUTE DER PLANTAGEN
    DIE BLUES-ROUTE
    AUF DEN KEYS – FLORIDA VON INSEL ZU INSEL
    ROUTE 550 – THE MILLION DOLLAR HIGHWAY
    WEITERE ROADTRIPS IN DEN USA

    USA/Hawaii
    THE ROAD TO HANA

    SÜDAMERIKA

    Argentinien
    DER NORDWESTEN ARGENTINIENS
    RUTA 40 AUF NACH PATAGONIEN

    Bolivien
    CAMINO DE LA MUERTE

    Brasilien
    LINHA VERDE

    Chile
    CARRETERA AUSTRAL

    EUROPA

    Deutschland
    DIE DEUTSCHE ALPENSTRASSE

    Österreich
    SILVRETTA-HOCHALPENSTRASSE

    Schottland
    ROUND THE HIGHLANDS

    Spanien
    DIE GIPFELTOUR EUROPAS
    DIE VULKANSTRASSE ZUM TEIDE

    Frankreich
    DIE ELSÄSSER WEINSTRASSE
    AUF DER ROUTE NAPOLÉON
    DIE PANORAMASTRASSEN DER CÔTE D'AZUR

    Kroatien
    ENTLANG DERADRIA

    Irland
    SLEA HEAD DRIVE

    Island
    RINGSTRASSE UND MEHR

    Italien
    DIE CHIANTI-ROUTE
    DIE AMALFIKÜSTE
    WEITERE ROADTRIPS IN ITALIEN

    Norwegen
    DIE FJORDROUTE AB ANS NORDKAP!

    AFRIKA

    Südafrika
    UNTERWEGS AUF DER GARDEN ROAD
    ROUTEN ZUM KAP

    Madagaskar
    DIE ROUTE N7 IN MADAGASKAR

    Marokko
    DIE ROUTE NACH TIZI-N-TICHKA
    WEITERE ROADTRIPS IN MAROKKO

    Namibia
    UNTERWEGS ZU DEN VICTORIAFÄLLEN

    NAHER OSTEN, ASIEN UND OZEANIEN

    Australien
    GREAT OCEAN ROAD
    STUART HIGHWAY – EINMAL DURCH AUSTRALIEN

    Indonesien
    ÜBER DIE REISFELDER BALIS

    Jordanien
    DER WEG DER KÖNIGE

    Neuseeland
    DIE MILFORD ROAD

    Sri Lanka
    DAS KULTURDREIECK SRI LANKAS

    REGISTER

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 312
Erscheinungsdatum 04.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7701-8230-5
Reihe DuMont Bildband
Verlag Dumont Reiseverlag
Maße (L/B/H) 33,8/26,1/3,3 cm
Gewicht 2245 g
Abbildungen 374 Abbildungen, 40 Karten
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
42,90
42,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

„Urlaub für die Seele“
von Andreas aus Gladbeck am 01.05.2020

Der Corona-Virus hält die ganze Welt in Atem und wird wohl auch unser geplanter Sommerurlaub auf die Kap Verden ausfallen. Was bleibt da übrig, außer lange Spaziergänge mit der Familie, Radfahren über Land, Spieleabende, ....? Eine Idee wäre da noch: #StayAtHomeReadaBook. Ich mag Bildbände und tauch gerne darin ab. Im Dezem... Der Corona-Virus hält die ganze Welt in Atem und wird wohl auch unser geplanter Sommerurlaub auf die Kap Verden ausfallen. Was bleibt da übrig, außer lange Spaziergänge mit der Familie, Radfahren über Land, Spieleabende, ....? Eine Idee wäre da noch: #StayAtHomeReadaBook. Ich mag Bildbände und tauch gerne darin ab. Im Dezember habe ich einen Blick auf den "Atlas der Reiselust - Inspirationen für ein ganzes Leben" geworfen. Dieser hat uns in der "dunklen Jahreszeit" ein wenig Licht nach Hause gebracht. Der "Atlas der Reiselust - Traumstraßen weltweit" steht diesem in nichts nach. Bei dem Atlas hält man im wahrsten Sinne des Wortes ein "kompaktes Werk" in den Händen, welches an die großen Schul-Atlanten meiner Jugend erinnert. Es ist halt nur noch größer und wie es im Klappentext vermerkt ist eine "Reiseinspiration in XXL". Im Regal stehend ist es definitiv ein "Eye-Catcher". Der Einband besteht aus einem festen Cover, welcher ansprechend gestaltet ist. Da es um Traumstraßen geht, ist es passend, dass hier ein alter VW-Bully dargestellt ist, welcher mit kleinen Illustrationen schon einmal auf den Inhalt eingeht. Der Rand ist einem Luftpostbrief nachempfunden, welchen viele nicht mehr kennen werden. Die Seiten selber sind nicht zu dünn und matt bedruckt. In der Inhaltsangabe sind die 40 beschriebenen Routen den Kontinenten nach farblich kodiert aufgelistet. Zum Schluss des Buches findet sich ein Übersichts-Register und der Bildnachweis. Leider fehlt dem Bildband ein Leseband. Gerade bei so großen Werken, würde ich mir dieses Wünschen. Man liest es ja selten in "einem Zug" durch. Vielmehr lässt man die einzelnen Inhalte auf sich Ein- bzw. Nachwirken. Die vorgestellten Traumstraßen sind immer nach demselben Schema aufgebaut. Wie schon erwähnt sind die Kontinente farblich kodiert. Zu Beginn findet sich immer eine toll illustrierte Übersicht der Strecke zu finden. Neben der Lage auf dem Kontinent, der Länge in Kilometern, der ungefähren Fahrzeit und den "Hinguckern" sind hier auch die einzelnen "Etappenziele" aufgeführt. Auf die nummerierten "Etappenziele" wird dann auf den nachfolgenden Seiten eingegangen. Meist handelt es sich um kurze Texte, welche die dem interessierten Leser eine Impression dieser Ziele geben. Zum Ende ist dann noch eine Rubrik mit dem Titel "Reiseplanung" zu finden. Hier gibt es unter anderem Informationen zu "Wie hinkommen", "Auto mieten", "Wo Schlafen", "Wo Essen", "Beste Reisezeit, "Reiselektüre" oder "Feste und Events". Ebenso finden sich hier auch ein paar weiterführende Links. Bei einigen Routen gibt es auch eine Empfehlung zu einer Playlist für unterwegs. Die Aufbereitung ist einfach toll. Mir gefallen unter anderem die eingebundenen Fotos und die lockere grafische Gestaltung. Es ist aufgeräumt, übersichtlich und modern gestaltet. Hier macht das "einfache" Reinschauen und blättern einfach Lust auf mehr. Selbst unsere Kinder fühlen sich angesprochen und haben sich schon die ein oder andere Strecke angesehen. Wir haben uns die mal die Strecke von Banff nach Jasper angesehen. Diese sind wir im Jahr 2003 selber gefahren. Die Straße verläuft einfach traumhaft durch die Rocky Mountains. Wir haben auch das im beschriebene "Columbia-Icefied" besucht und sind vom unterhalb des Gletschers gelegenen Parkplatzes zu Fuß ins Eisfeld gegangen. Damals war dies in einem abgesteckten Bereich noch erlaubt. Dies hat uns die "teure" Fahrt mit den Gletscher Mobilen erspart, die ihre Passagiere nur unwesentlich höher abgesetzt haben. Dies ist nun 13 Jahre her und wer weiß, wie groß der Gletscher heute noch ist. Ein Besuch im Visitor Center lohnt sich auf alle Fälle. Vielleicht werden ja demnächst wenigstens die Reisebeschränkungen in Europa oder Deutschland aufgehoben. Dann würde man wenigsten die Optionen haben, hier die Traumstraßen kennenzulernen. Soweit muss gar nicht so weit in die Welt hinaus. So gibt es im Süden die "Deutsche Alpenstraße" von Lindau nach Berchtesgaden und in Österreich die "Silvretta-Hochalpenstraße".

von einer Kundin/einem Kunden am 22.01.2020
Bewertet: anderes Format

Für alle Weltenbummler und die, die es noch werden wollen! Super zum Inspirationen und Ideen holen und das Fernweh wecken!