Mein Lokal, dein Lokal – der Profi kommt

Essen wie in den besten Lokalen

Mike Süsser

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
17,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 17,50

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 13,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Stadt – fünf Restaurants: Wo schmeckt's am besten? Dieser spannenden Frage geht die Kabel-1-Sendung »Mein Lokal, dein Lokal« nun schon sechs erfolgreiche Jahre lang nach. Seit 2018 ist Profikoch Mike Süsser mit an Bord und sorgte für ein großes Quotenplus. Kein Wunder, denn der sympathische Spitzenkoch testet und bewertet die ausgewählten Locations und kommentiert den Wettstreit der Gastronomen mit ebenso viel Fachkenntnis wie Humor. Und weil er im Zuge der Sendung von Nord nach Süd und von Ost nach West schon so ziemlich überall war, kennt keiner die besten Lokale Deutschlands so gut wie er. Wie großartig also, dass er uns endlich die 60 allerbesten mit ihrem jeweiligen Siegerrezept verrät! Denn was gibt es Spannenderes als herauszufinden, wo’s am besten schmeckt: im Zuhause-Lokal oder im Restaurant?

Mike Süsser, der gebürtige Norddeutsche kochte sich nach Abschluss seiner Ausbildung durch die Welt: Zermatt, Davos, USA, Fuerteventura, Madeira und Salzburg waren einige seiner Destinationen. Seit mehr als zehn Jahren lebt und arbeitet er im oberösterreichischen Almtal. Neben seinen wöchentlichen TV-Auftritten als »Kochprofi« bei RTL 2 und bei verschiedenen Kochevents betreibt der Wahlösterreicher sein privates Kochstudio.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.04.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-7426-0
Reihe GU Themenkochbuch
Verlag Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24,9/19,3/2,2 cm
Gewicht 678 g
Abbildungen mit 75 Fotos
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 18.05.2021
Bewertet: anderes Format

Das perfekte Kochbuch zur Sendung. Aufgeteilt nach den einzelnen Lokalen findet man hier eine kulinarische Vielfalt und Reise zum nachkochen und genießen. Für Fans der Sendung ein absolutes Muss.

Einmal quer durch die Republik
von Wortschätzchen aus Kreis Heidelberg am 30.05.2020

Wenn ich TV sehe, dann zumeist Sendungen, die mit dem Kochen zu tun haben. „Mein Lokal, Dein Lokal“ mag ich recht gern. Es ist manchmal schon erschreckend, wie der eine oder andere Teilnehmer das Haar in der Suppe sucht. Aber man kann immer irgendeinen Trick lernen und das finde ich toll. Ganz klar also, dass mich auch das Buch ... Wenn ich TV sehe, dann zumeist Sendungen, die mit dem Kochen zu tun haben. „Mein Lokal, Dein Lokal“ mag ich recht gern. Es ist manchmal schon erschreckend, wie der eine oder andere Teilnehmer das Haar in der Suppe sucht. Aber man kann immer irgendeinen Trick lernen und das finde ich toll. Ganz klar also, dass mich auch das Buch sehr interessiert hat! Allerdings muss ich sagen – Gewinnerrezepte sind dann wohl leider doch nicht ganz so die Rezepte, die mich wirklich reizen, interessieren, meinen Appetit anregen und die ich dementsprechend nachkochen möchte. Viel mehr Freude hatte ich bei diesem Buch an den Fotos und kurzen Vorstellungen der Teilnehmer und den ersten fünfzehn Seiten mit Vorwort und Tipps von Mike Süsser. In einem muss ich ihm aber widersprechen: Ich lagere meine Tomaten bis zum Verzehr/Verbrauch schon immer im Kühlschrank. Das schadet weder den Tomaten noch mir! Die Rezepte selbst sind kochbuchtypisch und klassisch aufgemacht, nur werden sie hier nach Postleitzahl sortiert, statt nach Zutat oder Ereignis. Die Zutaten sind links untereinander gelistet, jeweils sortiert. Dazu gibt es dann eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die gut verständlich geschrieben ist. Die Adresse des Lokals und Mike Süssers Wertung des Gerichts, ein Foto davon und hin und wieder eine Mike-Info gibt es noch obendrauf. Die Mengenangaben und Zeiten fehlen auch nicht. Verzichtet wurde jedoch auf die Angabe der Nährwerte. Mir ist schon klar, was sich Verlag und Autor beim Buch gedacht haben, jedoch ist das Finden eines Rezeptes hier eher Zufall. Möchte man ein Drei-Gänge-Menü daraus kochen, sucht man sich erst mal einen Wolf, denn Vor- und Hauptspeisen sowie Desserts sind wild durcheinandergewürfelt. Also muss man entweder wissen, was wo im Buch steht oder suchen oder jedes Mal das Buch durchforsten. Das ist ein bisschen unglücklich, finde ich. Auch das Register … nun ja, es ist etwas chaotisch. Unter A wie Alge steht Geflämmter Lachs. Den hätte ich dann doch unter L wie Lachs gesucht, aber da ist er nicht zu finden. Sieht man unter F wie Fisch nach, entdeckt man noch ein paar Lachsrezepte – unter vielen anderen Fischrezepten. Resultat: Ein bestimmtes Rezept zu finden, ist und bleibt hier Glückssache. Mein Fazit deshalb: Ein schönes Buch zur Sendung, bei dem man am besten seine Lieblingsrezepte gleich mal mit Pagemarkern markiert – und das noch farblich nach Gang. Im Vergleich zu anderen Kochbüchern – und ich habe davon eine ganze Menge – schwächelt es aber deutlich. Deshalb von mir drei Sterne.

Carola Borchert
von einer Kundin/einem Kunden aus Königs Wusterhausen am 01.05.2020

Das Buch ist sehr schön. Genau wie sie Sendung. Kann ich nur empfehlen. Sehr schöne Rezepte die echt Spaß machen sie nach zu kochen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12
  • Artikelbild-13