Meine Filiale

Brüchige Zeiten

Luis Stabauer

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,00
23,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 23,00

Accordion öffnen
  • Brüchige Zeiten

    Hollitzer

    Sofort lieferbar

    € 23,00

    Hollitzer

eBook (ePUB)

€ 19,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Private ist immer politisch - Ein europäischer Entwicklungsroman

Lucía ist vierzig, als sie ihren Job verliert. Auch ihr 17-jähriger Sohn kommt ihr abhanden, er driftet nach rechts, wird Mitglied der Identitären Bewegung. Der Mann und Vater hat die Familie schon vor Jahren verlassen. Lucía befreit sich von alten Zwängen und Vorstellungen, tauscht ihre Wohnung gegen ein Wohnmobil und bricht auf. Quer durch Europa begibt sie sich auf die Suche nach einer möglichen Zukunft – für sich, aber auch für die anderen, für alle. Zurück in Wien, wird sie nach einer politischen Aktion verhaftet und landet im Frauengefängnis Schwarzau. Danach verlässt sie Österreich in Richtung Bulgarien. Ihrem Sohn, dessen politische Karriere inzwischen steil nach oben geht und der nun die Chance hat, im Bundeskanzleramt mitzumischen, ist sie trotzdem ein Hindernis.

Luis Stabauer lebt als freier Schriftsteller in Wien und Seewalchen am Attersee. Als Zeit- und Welt-Reisender beschäftigt er sich hauptsächlich mit Menschen und deren gesellschaftspolitischen Bezugsrahmen in Europa und Lateinamerika. Zuletzt erschienen die Romane "Wann reißt der Himmel auf" (2014), "Atterwellen" (2015) und "Die Weißen" (2018).

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 282
Erscheinungsdatum 20.08.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99012-808-4
Verlag Hollitzer
Maße (L/B/H) 22,3/14,1/3 cm
Gewicht 516 g
Verkaufsrang 90202

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Packend bis zur letzten Seite
von einer Kundin/einem Kunden aus Seewalchen am Attersee am 22.08.2020

Brüchige Zeiten ist ein Roman, der aufklärt, politische Situationen erklärt und kritisch das Geschehen der Jetztzeit in Europa betrachtet und hinterfragt. Die politische Thematik "das Private ist immer politisch" ließ mich zuerst Ernst und eventuell Trockenheit vermuten. Schon auf den ersten beiden Seiten jedoch, wurde ich mitge... Brüchige Zeiten ist ein Roman, der aufklärt, politische Situationen erklärt und kritisch das Geschehen der Jetztzeit in Europa betrachtet und hinterfragt. Die politische Thematik "das Private ist immer politisch" ließ mich zuerst Ernst und eventuell Trockenheit vermuten. Schon auf den ersten beiden Seiten jedoch, wurde ich mitgenommen in Lucías Welt voll von Zweifel, Überzeugung und politischer Intrige. Gefesselt von Spannung und gepackt vom Schicksal und den mutigen Entscheidungen, konnte ich das Buch einfach nicht aus der Hand legen.

  • Artikelbild-0