Warenkorb

Baukunst Friedhöfe und Mausoleen

Das Itimad-ud-Daula-Mausoleum in Agra in Indien
Enric Miralles, Carme Pinós - Der Friedhof von Igualada
Imhotep - Die Djoser-Pyramide in Sakkara
Eine Reihe von Richard Copans und Stan Neumann
BAUKUNST FRIEDHÖFE UND MAUSOLEEN

Die Folgen der Reihe BAUKUNST sind jeweils einem herausragenden Werk der Architektur gewidmet. Unterschiedliche Konzepte, Epochen, Trends und Architekten werden monografisch vorgestellt, im Detail und mit 3D Modellen. Einzigartige Einblicke in die Ideen und Konzepte der Architekten.

Letzte Ruhestätten als Kunstwerke der Harmonie und des Gleichgewichts, der technischen wie geistigen Innovation – von der ältesten Pyramide über das Toleranz verströmende Mausoleum bis zur modernen Grabanlage, die mit der Natur verschmelzen will.

Imhotep - Die Djoser-Pyramide in Sakkara
von Stan Neumann
Die Djoser-Pyramide in Sakkara des legendären Architekten ImhoteP war einst Teil von Memphis, der
ersten Hauptstadt des Alten Ägyptens. Ihre gigantischen Ausmaße – sie ist zehn Mal höher als zuvor
gebaute Grabstätten – und ihre Einbettung in einer weitläufige Grabanlage zeugen von den ersten
Versuchen, das rein zweckgebundene Bauen zu einer Kunst mit Symbolwert zu machen.

Das Itimad-ud-Daula-Mausoleum in Agra in Indien
von Richard Copans
Das Itimadud-Daula-Mausoleum im nordindischen Agra wurde zwischen 1622 und 1628 errichtet. Die Gestaltung des monumentalen, quadratischen Grabmals aus weißem Marmor inmitten einer viereckigen Gartenanlage gilt als Beweis für die Toleranz des seinerzeitigen Moguls.

Enric Miralles, Carme Pinós - Der Friedhof von Igualada
von Richard Copans
Im Friedhof von Igualada in Spanien werden die Toten nicht beerdigt, sondern in gestapelten nischenartigen Grüften verwahrt. Die erstaunliche Friedhofsanlage ist ein gelungenes Beispiel, wie moderne Architektur mit der Landschaft ein Ganzes bildet.
Rezension
Architektur, so macht uns diese Reihe aufmerksam, folgt keiner linearen Evolution. Es gibt zwar verstreute rote Faden, neue Techniken, wegweisende Ideen – doch am Ende steht eben alles nebeneinander, in Resonanz, das eine erst durch das andere ein bisschen besser zu verstehen.≪ MDR Figaro

»Die ambitioniertesten architektonischen Bauwerke werden mit seltenem Archivmaterial, Modellen und im Gespräch mit den größten Architekten unserer Zeit dargestellt.« Detail.de

»Es sind Baumeister und ihre Welten, Visionen, die hier zu Wort kommen« - MDR Figaro

»Ruhige, nie Effekt haschende Bilder gehen eine sinnvolle Allianz ein mit unaufdringlich platzierten 3D-Animationen. Der maßvolle Wortanteil lässt Luft für assoziative Freiräume. Eine sehr schöne Art durch aufregende Architektur geführt zu werden.« detail.de
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 20.03.2020
Regisseur Richard Copans, Stan Neumann
Sprache Deutsch
EAN 9783848810574
Genre Kunst/Architektur & Baukunst
Studio Absolut MEDIEN (arte Edition)
Originaltitel Architectures
Spieldauer 78 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: DD Stereo
Produktionsjahr 2011
Film (DVD)
Film (DVD)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.