Warenkorb

Kopfsache schlank

Wie wir über unser Gehirn unser Gewicht steuern (ungekürzte Lesung)

Es hat einen Grund, warum Diäten nie funktionieren: Unser Essverhalten ist in den für unsere automatisierten Verhaltensweisen zuständigen Basalganglien abgespeichert. Wenn wir unser Essverhalten ändern wollen, müssen wir deshalb zuerst unsere Basalganglien neu programmieren. Die Psychiaterin und Neurochirurgin Dr. Iris Zachenhofer und die Neurochirurgin Dr. Marion Reddy erklären, wie das geht, und an welchen Schrauben in unserem Gehirn wir noch drehen können, um schlanker zu werden, ohne zu hungern.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Kopfsache schlank

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Gaby Hildenbrandt
Erscheinungsdatum 17.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 4064066048419
Verlag ABOD Verlag GmbH
Spieldauer 295 Minuten
Format & Qualität MP3, 295 Minuten, 215.48 MB
Verkaufsrang 2754
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
0
1
0
2

Kopfsache schlank
von einer Kundin/einem Kunden aus Stockerau am 11.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

für mich eine fünf Sterne Bewertung--sehr interessant--gut erklärt auch mit Beispielen und Rezepten!!! auch Unterhaltsam

Perfekt, wenn man bereit ist, an sich zu arbeiten
von einer Kundin/einem Kunden am 28.06.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wer dieses Buch schlecht bewertet, hat nicht begriffen, worum es geht. Ja, die Autorin schreibt ihre Geschichte. Und ja, es gibt vieles, was man schon weiss. Doch darum geht es nicht. Sie schreibt auch klar, dass man nicht ihren Weg kopieren kann (mit dem velo zur Arbeit fahren, 3 Mahlzeiten täglich). Sie zeigt auf, wie sie ihre... Wer dieses Buch schlecht bewertet, hat nicht begriffen, worum es geht. Ja, die Autorin schreibt ihre Geschichte. Und ja, es gibt vieles, was man schon weiss. Doch darum geht es nicht. Sie schreibt auch klar, dass man nicht ihren Weg kopieren kann (mit dem velo zur Arbeit fahren, 3 Mahlzeiten täglich). Sie zeigt auf, wie sie ihren Weg gefunden hat, anhand davon kann man, wenn man dazu bereit ist, Zeit zu investieren und über die eigene Essgewohnheiten nachzudenken, seinen eigenen Weg finden. Das bedarf natürlich einem Willen und der Bereitschaft, Zeit zu investieren und ehrlich zu sich selbst zu sein. Wer meint, einfach den gleichen Weg wie die Autorin gehen zu können, wird scheitern. Und wer meint, hier ein Wundermitteli zu finden, bei dem man mit Null Anstrengung leicht abnimmt, wird enttäuscht sein. Die Autorin schreibt sehr symphatisch und ehrlich, so dass ich mich immer wieder selbst wiedergefunden habe. Es braucht Zeit, Geduld und Wille, mit dem Werkzeug, das sie in diesem Buch überreicht, den eigenen Weg zu finden. Für mich ein absolut geniales Buch, es ist nicht von einem Sportler geschrieben, der sowieso schon schlank ist, sondern von jemandem, der weiss, wie es ist, zuviel zu wiegen. Also: wer an sich arbeiten mag, ist mit diesem Buch bestens bedient!

Erwartungen nicht erfüllt
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 16.03.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Möglich, dass meine Erwartungen zu hoch waren. Ich habe mir ein Buch über Gehirnvorgänge, kombiniert mit psychologischen Tipps erwartet. Letztendlich ist das Buch aber eine (sympathisch geschriebene) Beschreibung, wie die Autorin selbst abgenommen hat. Durchaus manches Mal motivierend, aber nichts, was man nicht schon kennen wür... Möglich, dass meine Erwartungen zu hoch waren. Ich habe mir ein Buch über Gehirnvorgänge, kombiniert mit psychologischen Tipps erwartet. Letztendlich ist das Buch aber eine (sympathisch geschriebene) Beschreibung, wie die Autorin selbst abgenommen hat. Durchaus manches Mal motivierend, aber nichts, was man nicht schon kennen würde. (Beispiel: Die Autorin beschreibt ca. bei der Hälfte wie sie irgendwann im Laufe ihres eigenen Abnehmprozess darauf kommt, sich Lebensmittel nach glykämischen Index anzuschauen - etwas, was in jedem simplen Ernährungsbuch mittlerweile gang und gäbe ist, wie das für eine Medizinerin eine bahnbrechende Erkenntnis sein kann, habe ich nicht wirklich verstanden). Ansonsten merkt man dem Buch meiner Meinung nach auch an, dass es von jemanden geschrieben ist, der sich in einem relativ wohlhabenden Umfeld bewegt - da ist ziemlich viel von Urlauben und Entspannung in der Therme die Rede oder von diversen Belohnungen, die man sich kaufen kann, wenn man Ziele erreicht hat. An sich ok, aber sicher auch nicht so leicht umsetzbar. Insgesamt nett, aber nichts, was nicht in genügend anderen Büchern zum Thema so stehen würde. Den besonderen Bezug zur Neurochirurgie - das was mich wirklich interessiert hätte - findet man nur minimal.