Meine Filiale

Das Think Like a Monk-Prinzip

Finde innere Ruhe und Kraft für ein erfülltes und sinnvolles Leben

Jay Shetty

(50)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,90
16,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 16,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 20,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Als er gerade frisch von der Wirtschaftshochschule kommt, wendet sich der gebürtige Londoner Jay Shetty von der Welt der Anzüge und Büros ab, rasiert seinen Kopf und wird Mönch. Nach drei Jahren in Indien folgt er seinem Gefühl nach der eigenen Berufung und kehrt zurück, um das, was er gelernt hat, auf überzeugende Weise – aktiv, dynamisch, unterhaltsam, zugänglich – mit der Welt, aus der er gekommen war, zu teilen. Es gelingt: Heute folgen ihm über 38.5 Millionen Menschen in den sozialen Medien.
Jay Shetty bringt zwei anscheinend nicht zu vereinende Welten aufs Interessanteste zusammen: Mönch und Medien, Aufrichtigkeit und Beschleunigung, Akzeptanz  und Ambitionen – und findet dabei genau den richtigen Ton für alle, die sich mit Selbstfindungsthemen auseinandersetzen und dabei dem Irdischen zugewandt bleiben wollen.

Jay ist unglaublich!

Jay Shetty, geboren 1987, ist ein ehemaliger hinduistischer Mönch und preisgekrönter Digitalstratege, der als Social-Media-Influencer bekannt wurde. Seit dem Start seines Videokanals im Jahr 2016 haben Jays virale Weisheitsvideos mehr als 8 Milliarden Aufrufe erzielt und weltweit über 38,5 Millionen Follower gewonnen. Dies macht ihn zu einem der international meistgesehenen Menschen im Internet. Jay Shetty lebt in Los Angeles.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 08.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-00225-0
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 20,8/13,7/3,7 cm
Gewicht 466 g
Originaltitel Think Like a Monk
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Viola Krauss, Sabine Schulte
Verkaufsrang 212

Kundenbewertungen

Durchschnitt
50 Bewertungen
Übersicht
25
20
3
2
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 27.10.2020

Das Cover ist ok, hätte irgendwie mehr zum Thema passen können. Die Themen sind tiefgründig, interessant und lehrreich. Das Buch oder wenigstens einige Passgagen daraus muss man sicherlich mehrmals lesen. Lebensweisheiten der buddhistischen Mönche muss man sich eventuell öfter verinnerlichen um diese auch umsetzen zu kön... Das Cover ist ok, hätte irgendwie mehr zum Thema passen können. Die Themen sind tiefgründig, interessant und lehrreich. Das Buch oder wenigstens einige Passgagen daraus muss man sicherlich mehrmals lesen. Lebensweisheiten der buddhistischen Mönche muss man sich eventuell öfter verinnerlichen um diese auch umsetzen zu können. Aber der Grundgedanke und die Lebensweisheiten sind schon toll. Auch die Geschichte des Autors lässt sich gut lesen und ist sehr interessant. Sicherlich hat man in anderen Werken schon so einiges darüber gelesen, wenn man sich schon vorher mit diesen Themen beschäftigt hat, aber dieses Buch lässt einen wieder mal über so einiges nachdenken. Ich werde sicherlich versuchen einige der Übungen in mein Leben mit einzubringen. Ich bin auch gespannt, was der Test aussagt, wenn man diesen einige Zeit später wiederholt.

Sehr gut für Einsteiger
von einer Kundin/einem Kunden aus Stutensee am 27.10.2020

Jay Shetty, der in seinem Leben auf dem besten Weg war, die Karriereleiter in der Welt der Anzüge und Büros zu erklimmen, erzählt uns in “Das Think Like A Monk-Prinzip" von seinen Erfahrungen, die er in drei Jahren in einem Ashram in Indien gemacht hat, um uns beispielsweise wieder zu mehr Aufrichtigkeit, Akzeptanz, Dankbarkeit ... Jay Shetty, der in seinem Leben auf dem besten Weg war, die Karriereleiter in der Welt der Anzüge und Büros zu erklimmen, erzählt uns in “Das Think Like A Monk-Prinzip" von seinen Erfahrungen, die er in drei Jahren in einem Ashram in Indien gemacht hat, um uns beispielsweise wieder zu mehr Aufrichtigkeit, Akzeptanz, Dankbarkeit und einem sinnvolleren Leben zu inspirieren. Persönlich hat mich der Klappentext des Buches sehr angesprochen und trotzdem habe ich lange mit mir gehadert, ob ich das Buch tatsächlich lesen will. Das Cover des Buches entspricht für mich so überhaupt nicht den im Buch adressierten Themen. Es hat mich einfach nur abgeschreckt. Schlussendlich habe ich mich doch dazu durchgerungen, aber ich habe mich immernoch nicht damit abgefunden ;) Der Schreibstil des Autors ist sehr gut, leicht zu lesen, inspirierend und auch motivierend. Auch die Illustrationen sind sehr gut gelungen. Das Buch ist in drei große Abschnitte unterteilt: Loslassen, Wachsen und Geben. Hier finden sich viele Kapitel zu den unterschiedlichsten Themen in denen er alte Weisheiten vorstellt und mit seiner Lebensphilosophie verknüpft. Der persönliche Charakter dabei ist sehr gelungen und die Geschichten, die erzählt werden, sind abwechslungsreich. Ab und zu gibt es Übungen für den Lesenden, um die Themen weiter zu vertiefen. Allerdings waren die meisten davon für mich nicht wirklich einladend, rückblickend habe ich glaube ich keine der Übungen gemacht, als ich dazu aufgefordert wurde. Ich musste für mich allerdings feststellen, dass ich inhaltlich nicht viel neues gelernt habe. Es finden sich viele Wiederholungen und insgesamt empfand ich das Buch als langatmig und manchmal als etwas zäh. Teilweise fehlte mir ein roter Faden, so dass ich ab und an von einem Kapitel zum nächsten gestolpert bin. Hier half mir, das Buch einfach mal aus der Hand zu legen, und erst am nächsten Tag weiterzulesen. Alles in allem bietet das Buch einen sehr guten Einstieg in Themen zur Selbstfindung. Auch ich versuche nun, ein paar Dinge etwas positiver zu sehen und dankbarer mit mir und meinen Mitmenschen zu sein. Damit es allerdings tatsächlich als ein guter Begleiter zum Nachlesen geeignet wäre, bräuchte das Buch ein Inhaltsverzeichnis, um einzelne Kapitel bei Bedarf schnell wiederfinden zu können.

Brilliant- Jay Shetty ist ein Meister seines Fachs
von Christine Kruse aus Hannover am 25.10.2020

Think like a Monk-Prinzip von Jay Shetty Schon seit längerer Zeit verfolge ich den ehemaligen Business-Man und späteren Mönch Jay Shetty über die Sozialen Medien. Bekannt geworden durch viele einprägsame Videobotschaften und Zitate, war ich begeistert, endlich sein erstes Buch in den Händen zu halten. Shetty lernte an der Busi... Think like a Monk-Prinzip von Jay Shetty Schon seit längerer Zeit verfolge ich den ehemaligen Business-Man und späteren Mönch Jay Shetty über die Sozialen Medien. Bekannt geworden durch viele einprägsame Videobotschaften und Zitate, war ich begeistert, endlich sein erstes Buch in den Händen zu halten. Shetty lernte an der Business School und stellte bald fest, dass dies nicht dem Leben entsprach, das er führen wollte. Er widersetzte sich den Erwartungen und Druck von Freunden und Familie und wurde Mönch. Seiner inneren Berufung folgend, kehrte er anschließend aus dem indischen Ashram zurück mit dem Ziel, sein Wissen zu teilen und uralte Weisheiten und Lebensphilosophien, die einem in der heutigen Zeit abhandengekommen sind, wieder aufleben zu lassen. Auf eine sympathische und leicht verständliche Art schafft es Shetty immer, spirituelle Weisheit modern zu übermitteln. Vieles, was Mönche täglich leben und die ihnen zu großem Glück verhelfen, ist nicht neu. Achtsamkeit, Dankbarkeit oder auch das Visualisieren. Doch wer hat sich bisher wirklich damit auseinandergesetzt? Hetzen wir nicht alle durch die Welt und beschweren uns oft über viel zu banale Dinge? Wir fühlen uns ausgelaugt und gestresst. Genau hier setzt das Think like a Monk-Prinzip an. Durch kleine Übungen und Anleitungen führt uns Jay auf den Weg, selber den Grundstein für Glück und Zufriedenheit zu finden. Der perfekte Lebensratgeber und Begleiter. Dieses Buch ist ein absolutes Muss und wird ab sofort seinen Stammplatz neben meinem Bett haben, um immer griffbereit zu sein. Mein Rat: Kauft und arbeitet dieses Buch unbedingt durch! Ein kleiner Test hilft euch bei der Einschätzung, wo ihr bereits steht. Fangt an und Think like a Monk!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4