Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Die große Frage

Ausgezeichnet mit dem Bologna Ragazzi Award 2004, Kategorie Fiction. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2005, Kategorie Bilderbuch

(11)
Auf die große Frage "Warum bin ich auf der Welt?" weiß Wolf Erlbruch auch keine Antwort, darum lässt er andere antworten. "Um Geburtstag zu feiern, bist du auf der Welt", sagt der große Bruder und pustet alle fünf Kerzen auf seinem Kuchen aus. "Zum Essen ist man auf der Welt", sagt der dicke Mann und die Großmutter, die mit einem Bonbon wedelt, antwortet: "Natürlich bist du auf der Welt, damit ich dich verwöhnen kann." Jeder gibt seine persönliche Antwort. Nur die Ente hat keine Ahnung. Mit wenigen Worten und in wunderbar einfachen Bildern sammelt Wolf Erlbruch die verschiedensten Ansichten über das Warum ein und alle sind sie es wert.
Portrait
Wolf Erlbruch, geboren 1948, studierte Grafik-Design und war als Illustrator in der Werbebranche tätig, bevor er Ende der 80er-Jahre begann, Kinderbücher zu schreiben und zu illustrieren. Er ist Professor an der Bergischen Universität Wuppertal. Neben zahlreichen Auszeichnungen erhielt Wolf Erlbruch 2003 den Gutenbergpreis der Stadt Leipzig für seine Gesamtwerk und den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises. Im Peter Hammer Verlag erschienen u.a.: "Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat" (Text: Werner Holzwarth), "Die fürchterlichen Fünf", "Leonard", "Das Bärenwunder" (Deutscher Jugendliteraturpreis 1993), "Die Werkstatt der Schmetterlinge" (Text: Gioconda Belli), "Frau Meier, die Amsel", "Die Menschenfresserin" (Text: Valéry Dayre), "Nachts", "Am Anfang" (Text: Bart Moeyaert), "Die große Frage" und die Kinderzimmerkalender (1994-99 und ab 2004).
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 24
Altersempfehlung 3 - 5
Erscheinungsdatum 19.06.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7795-0151-0
Verlag Peter Hammer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 18,8/11,1/1 cm
Gewicht 144 g
Originaltitel La grande question
Abbildungen o. Pag. Mot zahlreiche bunte BIld. 19 cm
Auflage 12
Buch (Kunststoff-Einband)
8,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Nicht nur für Kinder“

Martin Mittermayr, Thalia-Buchhandlung Linz

Warum bin ich auf der Welt? Die Antwort kann kitschig oder auch sehr weitschweifig ausfallen - oder wie hier ganz persönlich, komisch oder auch sehr nachdenklich. Man kann auch wie die Ente zugeben, daß man keine Ahnung hat. Wolf Erlbruchs Illustrationen sind genauso einfach und anrührend wie die Antworten. Auf der DVD "Die Maus. Warum bin ich auf der Welt" kann man sich Erlbruchs Buch übrigens als liebevoll gestaltete Geschichte (immer wieder) anschauen. Warum bin ich auf der Welt? Die Antwort kann kitschig oder auch sehr weitschweifig ausfallen - oder wie hier ganz persönlich, komisch oder auch sehr nachdenklich. Man kann auch wie die Ente zugeben, daß man keine Ahnung hat. Wolf Erlbruchs Illustrationen sind genauso einfach und anrührend wie die Antworten. Auf der DVD "Die Maus. Warum bin ich auf der Welt" kann man sich Erlbruchs Buch übrigens als liebevoll gestaltete Geschichte (immer wieder) anschauen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
9
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.01.2018
Bewertet: anderes Format

Eine große Frage - ein großartiges Buch! Gibt es überhaupt "eine" Antwort?! Man kann dieses Bilderbuch in Gedanken und mit Kindern unendlich fortspinnen. Auch für Große geeignet!

"Ich habe überhaupt keine Ahnung", sagt die Ente.
von einer Kundin/einem Kunden am 28.07.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

"Warum bin ich auf der Welt?", fragt ein Kind. Und es bekommt Antworten, viele, gänzlich unterschiedlich. Der Pilot antwortet, man sei auf der Welt, um die Wolken zu küssen. "Um die Meere zu befahren", antwortet der Matrose. "Du bist da, um zu kämpfen", sagt der Boxer. Ein kleines Büchlein,... "Warum bin ich auf der Welt?", fragt ein Kind. Und es bekommt Antworten, viele, gänzlich unterschiedlich. Der Pilot antwortet, man sei auf der Welt, um die Wolken zu küssen. "Um die Meere zu befahren", antwortet der Matrose. "Du bist da, um zu kämpfen", sagt der Boxer. Ein kleines Büchlein, das versucht, auf die exentiellste Frage der Welt Antworten zu finden. Dabei fallen die Antworten so unterschiedlich aus, wie die Menschen, Dinge oder Tiere sind, die die Frage beantworten. Manche Antworten bringen den Leser zum Schmunzeln, manche zum Nachdenken und manche machen traurig. Ein wirkliches monumentales Bilderbuch, von dem es heißt, dass es in einer Stadt in Frankreich jedem Kind zur Geburt geschenkt wird, um es auf seinem weiteren Weg zu begleiten. Das Buch hat mich wirklich berührt! Auf den letzten Seiten findet sich zusätzlich noch eine Doppelseite auf die der Leser seine eigenen Antworten auf die Frage, die er im Laufe seines Lebens hoffentlich finden wird, festhalten kann. Sagt der Tod: "Du bist auf der Welt, um das Leben zu lieben."

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein geniales Bilderbuch über die Frage "Warum bin ich auf der Welt?". Bildschöne Illustrationen, gepaart mit kurzen, aber eindrucksvollen Texten. Ein Must-have im Bücherregal!