Meine Filiale

Zeiten des Sturms

Roman

Sheridan Grant Band 3

Nele Neuhaus

(198)
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 16,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 12,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 12,19

Accordion öffnen
  • Zeiten des Sturms (Sheridan-Grant-Serie 3)

    6 CD (2020)

    Sofort lieferbar

    € 12,19

    € 14,99

    6 CD (2020)

Hörbuch-Download

€ 15,70

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Weite Nebraskas. Ein Herz voller Sehnsucht. Der Traum eines Lebens. 
Sheridan Grant wollte alle Brücken hinter sich abbrechen, um ein neues Leben zu beginnen. Mit Paul Sutton, der sie liebt und auf Händen trägt. Weit entfernt von der Willow Creek Farm, und weit entfernt von dem Mann, der ihr Herz gebrochen hat. Doch kurz vor der Hochzeit kommen ihr Zweifel. Sie kehrt zurück nach Nebraska, und völlig unverhofft bietet sich ihr die Chance, den größten Traum ihres Lebens zu verwirklichen. Aber dann holt sie das dunkle Geheimnis aus ihrer Vergangenheit ein, das ihr Leben zerstören kann ...
Endlich: der dritte Teil der Bestsellerserie um Sheridan Grant!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.08.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783843722933
Verlag Ullstein Verlag
Dateigröße 2842 KB
Verkaufsrang 9

Weitere Bände von Sheridan Grant

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Michaela Janu, Thalia-Buchhandlung Kapfenberg

Sheridan hat eine schlimme Vergangenheit hinter sich und will mit Paul Sutton neu beginnen. Kurz vor der Hochzeit bekommt sie kalte Füße. Sie haut ab nach Nebraska und stellt sich ihrer Vergangenheit. Sie will endlich ihre Zukunft planen und den Traum einer Musikkarriere erfüllen

Kitsch pur

Ingrid Führer, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Dieses Mal kein Krimi. Schade. Die Krimiserie finde ich wirklich gut geschrieben. Sheridan die Hauptfigur, jung und dumm, schlägt sich unter falschen Namen Jahre durch. Nach ihrer schlimmen Vergangenheit findet sie nun ihre wahre Liebe. Doch ihre Vergangenheit holt sie wieder ein. Zurück nach Nebraska. Über Nacht berühmt. Eher eine Liebesgeschichte. Sehr kitschig.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
198 Bewertungen
Übersicht
115
58
21
3
1

Nele Neuhaus- Zeiten des Sturms
von einer Kundin/einem Kunden aus Biel/Bienne am 22.10.2020

das Buch ist in einer "süffigen" Art geschrieben, gute Bettlektüre vor dem Schlafen. Sehr unterhaltsam, gut, auch wenn man die vorherigen Erlebnisse nicht kennt.

Perfekter Abschluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Eichwalde am 18.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Warten auf die Veröffentlichung von Teil 3 kam mir ewig vor. Als ich dann endlich die Vorankündigung las, konnte ich es kaum abwarten, wieder in Sheridan Grants Welt einzutauchen. Was soll ich sagen? Teil 3 ist ein würdiger Abschluss. Sheridans Leben ist weit entfernt davon, perfekt zu sein. Sie steht kurz vor der Hochze... Das Warten auf die Veröffentlichung von Teil 3 kam mir ewig vor. Als ich dann endlich die Vorankündigung las, konnte ich es kaum abwarten, wieder in Sheridan Grants Welt einzutauchen. Was soll ich sagen? Teil 3 ist ein würdiger Abschluss. Sheridans Leben ist weit entfernt davon, perfekt zu sein. Sie steht kurz vor der Hochzeit und nach außen wirkt es so, als würde ein Märchen wahr werden, doch dann taucht jemand aus ihrer Vergangenheit auf und plötzlich gerät die Sicherheit des Augenblicks ins Wanken und dann ist da noch dieser tief verankerte Traum, den Sheridan ganz weit weg geschoben hat… Nele Neuhaus ist für mich eine echte Königin ihres Fachs. Sie beherrscht das perfekte Timing- es gibt so gar keine Länge in diesem Roman. Einmal aufgeschlagen, kann man das Buch eigentlich nicht mehr aus der Hand legen, weil es so spannend ist. Tolle Schauplätze und eine Heldin, die stark, mutig und dennoch verletzlich ist, runden das Lesevergnügen ab. Es hilft sicher, die beiden Vorgängerbände gelesen zu haben. Eigentlich finde ich es auch schöner, wenn man alle drei Bücher nacheinander verschlingen kann, ohne dazwischen immer mindestens ein Jahr warten zu müssen. Klare Leseempfehlung

Der letzte Teil der Trilogie um Sheridan Grant
von einer Kundin/einem Kunden aus Steyerberg am 15.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses ist nun der dritte und letzte Teil der Trilogie um Sheridan Grant. Es ist schon etwas länger her, dass ich die ersten beiden Teile gelesen habe, so war das Gelesene aus den ersten Büchern doch etwas in den Hintergrund gerückt. Nele Neuhaus hat es jedoch wunderbar geschafft, das Bisherige in diesen Roman aufzunehmen. So is... Dieses ist nun der dritte und letzte Teil der Trilogie um Sheridan Grant. Es ist schon etwas länger her, dass ich die ersten beiden Teile gelesen habe, so war das Gelesene aus den ersten Büchern doch etwas in den Hintergrund gerückt. Nele Neuhaus hat es jedoch wunderbar geschafft, das Bisherige in diesen Roman aufzunehmen. So ist es auch kein Problem, diesen Roman ohne Kenntnis der ersten Teile zu lesen. Kurz zum Inhalt: Sheridan steht kurz vor der Hochzeit mit Paul. Nach einem Zwischenfall ist es Paul, der erkennt, dass es für Sheridan nicht das richtige wäre, ihn zu heiraten. Paul unterstützt sie, dass sie wieder in ihre Familie zurückfindet. Wieder auf der Willow Creek Farm angekommen, merkt Sheridan erst, dass ihr ihre Heimat und ihre Familie sehr gefehlt haben. Insgesamt ist dieses Buch ein schöner Abschluss der Trilogie.

  • Artikelbild-0