Meine Filiale

Die Farben der Schönheit - Sophias Triumph

Roman

Sophia Band 3

Corina Bomann

(46)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,50
15,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 10,30

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 11,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 14,49

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 13,40

Accordion öffnen

Beschreibung


Eine große Liebe

New York, 1942. Für Sophia bricht eine Welt zusammen, als ihr Mann sich nach einem Streit freiwillig an die Front meldet. Der Krieg in Europa schien so fern, auch wenn Sophia immer noch Freunde in Paris und Familie in Berlin hat. Sophia stürzt sich in die Arbeit, so gerne würde sie für die erfolgsverwöhnte Elizabeth Arden eine eigene Pflegeserie entwickeln. Oder ist für Sophia der Moment gekommen, sich selbstständig zu machen? Als ihr Mann in Frankreich als verschollen gilt und die Nachrichten aus der alten Heimat immer schlimmer werden, stellt sie alle Pläne zurück. Sie wird ihren Traum nicht aufgeben, aber für die große Liebe ist sie bereit, alles Erreichte zu opfern.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 30.11.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86493-118-5
Verlag Ullstein Paperback
Maße (L/B/H) 20,5/14,2/4,8 cm
Gewicht 614 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 354

Weitere Bände von Sophia

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Letzter Teil

Yvonne Simone Vogl, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Abschluss und letzter Teil über Sophias Leben. Wie in den beiden vorangegangenen Bänden (bitte lesen!) muss Sophia sowie die anderen Protagonisten das auf und ab des Lebens meistern. Schöner Abschluss einer angenehmen zu lesenden Reihe!

Abschluss

Ingrid Führer, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Endlich ist der 3. Teil erschienen. Wie immer wurde ich nicht enttäuscht. Tolles Buch, gutes Ende. Bitte lesen, sie werden Freude daran haben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
38
7
1
0
0

Sophias Triumph
von einer Kundin/einem Kunden aus Amberg am 05.12.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Die wunderbare Trilogie "Die Farben der Schönheit" geht nun mit Band 3 "Sophias Triumph" zu ende. So sehr ich mich auf das Buch gefreut habe, so traurig bin ich nun, daß es vorbei ist. Bitte lest alle diese Trilogie. Am besten alle drei Bände in der richtigen Reihenfolge direkt nacheinander. Band 3 schließt nahtlos an Band 2... Die wunderbare Trilogie "Die Farben der Schönheit" geht nun mit Band 3 "Sophias Triumph" zu ende. So sehr ich mich auf das Buch gefreut habe, so traurig bin ich nun, daß es vorbei ist. Bitte lest alle diese Trilogie. Am besten alle drei Bände in der richtigen Reihenfolge direkt nacheinander. Band 3 schließt nahtlos an Band 2 an und beginnt mit der ankommenden Henny. Endlich sind die beiden Freundinnen wieder vereint... Sophia darf endlich ihr Studium zu ende bringen und ist glücklich verheiratet. Doch sie wäre nicht Sophie, wenn da nicht doch immer ein Schatten der Vergangenheit wäre oder ein neues Problem. Außerdem kommt der zweite Weltkrieg.... Der Band ist wie gewohnt aus der Sicht von Sophia geschrieben. Die Protagonistin ist eine absolut kämpferische, starke Persönlichkeit. Ihrer damaligen Zeit schon weit voraus. Es war gefühlvoll, spannend, geschichtsträchtig, kämpferisch, liebevoll, freundschaftlich... Alles was ein gutes Buch braucht!

Trilogie um Sophia
von einer Kundin/einem Kunden aus Tübingen am 05.12.2020

Wie bereits die beiden ersten Bände habe ich auch diesen verschlungen - bei rund 500 Seiten keine Selbstverständlichkeit! Besonders gut fand ich, dass die Kapitel relativ kurz gehalten und deutlich gekennzeichnet waren, so dass man sich auch nach einer Lesepause sofort wieder in die Geschichte eingefunden hat. Die H... Wie bereits die beiden ersten Bände habe ich auch diesen verschlungen - bei rund 500 Seiten keine Selbstverständlichkeit! Besonders gut fand ich, dass die Kapitel relativ kurz gehalten und deutlich gekennzeichnet waren, so dass man sich auch nach einer Lesepause sofort wieder in die Geschichte eingefunden hat. Die Hauptthemen waren natürlich die Gesundheit Hennys, das geplante Studium, die Hochzeit mit Darren und die Frage, wie sich die Ehe entwickelt. Kann sie sich während der Arbeit weiterentwickeln, gibt es einen Kinderwunsch und was ist mit ihrem verloren geglaubten Sohn? Einige meiner Fragen und Gedanken wurden nicht beantwortet, daher nur 4 knappe Sterne. So bunt und lebendig die beiden Bände davor waren - dieses wurde im letzen leider nicht erreicht. Hennys Entzug wurde nur oberflächlich umrissen - was sie wirklich in die Drogen getrieben hatte, wird nicht erwähnt. Auch fehlt der Tiefgang im Thema Ehe, es liest sich wie eine lose Freundschaft. Dazu kann ich nicht weiter eingehen, ohne zuviel zu verraten...Bei jedem neuen Kapitel erwartete ich, dass die Geschichte etwas Fahrt aufnimmt und ein bisschen mehr Farbe und Tiefgang gewinnt - da wurde ich leider jedes Mal enttäuscht. Auch frage ich mich, warum der Band Sophias Triumph heißt - das Ende ist bei aller Oberflächlichkeit zwar schön, aber einen Triumph kann ich nirgends erkennen. Trotzdem natürlich ein MUSS, diesen Abschlußband zu lesen und trotz allem eine Kaufempfehlung.

Toller Abschluss der Triologie!
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenhagen am 05.12.2020

"Sophias Triumph" ist der dritte und letzte Band der Reihe "Die Farben der Schönheit" von Corina Bomann. Sophia kehrt zu Helena Rubinstein zurück und lebt in New York. Sie tut alles um ihre beste Freundin Henny, die krank vor ihrer Tür stand, zu unterstützen. Auch mit Darren, mit dem sie frisch verheiratet ist, ist sie glücklich... "Sophias Triumph" ist der dritte und letzte Band der Reihe "Die Farben der Schönheit" von Corina Bomann. Sophia kehrt zu Helena Rubinstein zurück und lebt in New York. Sie tut alles um ihre beste Freundin Henny, die krank vor ihrer Tür stand, zu unterstützen. Auch mit Darren, mit dem sie frisch verheiratet ist, ist sie glücklich. Bis er sich nach einem Streit freiwillig an die Front meldet und somit Sophias Leben auf den Kopf stellt... Genauso wie die beiden anderen Bänden hat es Corina Bomann auch bei diesem geschafft, Fiktion und Realität perfekt miteinander zu verbinden. Durch die Rückblenden hat sie es außerdem geschafft, die Bände miteinander zu verknüpfen. Der Schreibstil ist wieder flüssig, lebendig und packend. Nach nur ein paar Seiten war ich mitten in dem Geschehen. Die Autorin hat mit Sophia einen tollen Hauptcharakter geschaffen, der sich nicht nur kontinuierlich weiterentwickelt sondern den man bei jedem Schritt begleiten darf. Dies war für mich besonders schön. Ich konnte zu sehen, wie sich Sophia zu einer selbstbewussten und eigenständigen Frau entwickelt. Aber auch die anderen Charaktere der Reihe dufte ich begleiten. Fazit: Auch dieses Buch ist für mich eine klare Kaufempfehlung. Allerdings empfehle ich allen, zuerst die ersten beiden Bände der Reihe zu lesen. Denn sonst versteht man viele Zusammenhänge nicht. Vielen Dank, dass ich Sophia auf ihrer Reise begleiten durfte!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1