Meine Filiale

Gebrochene Welt

Eine Geschichtensammlung

Robin Band

(3)
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,30

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 5,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Schicksal schlägt zu, egal wo, egal wann.

Hier werden die Schicksale verschiedener Menschen, die mit übernatürlichen Mächten kämpfen müssen, erzählt.
Sei es das unglücklich verlaufene Leben eines Mannes, zwielichtige Experimente oder gar Monster aus den brennenden Höllen, die das Weltbild der Personen brechen.

In Robin Bands Geschichtensammlung finden sich viele Geschichten, welche sich von düsterer Fantasy in Richtung Horror bewegen.

Empfohlen ab 16 Jahren

Robin Band wurde 1998 geboren und begann 2008 mit dem Schreiben.
Nach ein paar Kurzgeschichten, die in Anthologien der Schreibwerkstatt Tintenfleck veröffentlicht wurden, begann er 2010 mit dem Schreiben seines Debütromans Das Vermächtnis der Dämonen, welcher den ersten Teil einer Trilogie darstellt.

Bereits während der Fertigstellung seines ersten Werkes begann er mit dem Schreiben des zweiten Teils der Dämonen-Trilogie. Während dem Schreiben der Hauptwerke verfasst er immer wieder kurze Geschichten, welche einen düsteren Stil haben.

Er erzählte schon immer gerne Geschichten und ist überzeugt, dass die Fantasie nie aussterben kann.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783750453944
Verlag Books on Demand
Dateigröße 510 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

düstere Kurzgeschichten
von labelloprincess am 01.02.2020

Das Cover mit den eher düsteren Farbtönen hat mir sehr gut gefallen. Die beiden in schwarz gehalten Landschaften sind auch passend zum Buch. Der Schreibstil des Autors ist leicht und flüssig zu lesen. Man konnte sich in jede Kurzgeschichte leicht hineinversetzen. Das Buch handelt von 15 verschieden teils grusselige Kurzgeschic... Das Cover mit den eher düsteren Farbtönen hat mir sehr gut gefallen. Die beiden in schwarz gehalten Landschaften sind auch passend zum Buch. Der Schreibstil des Autors ist leicht und flüssig zu lesen. Man konnte sich in jede Kurzgeschichte leicht hineinversetzen. Das Buch handelt von 15 verschieden teils grusselige Kurzgeschichten. Besonders gefallen hat mir, dass es nicht nur um übernatürliche Wesen geht, sondern auch um Naturkatastrophen und Technologien. Ein absolutes Highlight des Buches ist die Kurzgeschichte „Zusammenarbeit“. Diese Geschichte wurde durch mehrere Autoren unter bestimmten Voraussetzungen geschrieben. Jeder Autor durfte nur eine Seite verfassen, welche aber zu den vorherigen passen musste, ohne daran etwas zu verändern. Für diese Kurzgeschichten vergebe ich 4,5 von 5 Sternen.

Ein düsterer Straus mit Geschichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Kiel am 14.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Gebrochene Welten von Robin Band Wenn das Schicksal auf brutal oder unheimliche Weiße zuschlägt, gibt es kein entkommen und man weiß nie wann es so weit ist. Das müssen auch unsere Protagonisten auf unterschiedliche Arten feststellen. Ob es sich nun um einen Fluch und das Erbe der Familie handelt, du einen ungebetenen Gast... Gebrochene Welten von Robin Band Wenn das Schicksal auf brutal oder unheimliche Weiße zuschlägt, gibt es kein entkommen und man weiß nie wann es so weit ist. Das müssen auch unsere Protagonisten auf unterschiedliche Arten feststellen. Ob es sich nun um einen Fluch und das Erbe der Familie handelt, du einen ungebetenen Gast bekommst oder du versuch dem Tod zu entkommen. Wie zu erwarten war, konnte ich nicht mit allen Geschichten etwas anfangen, dennoch hat jede ihren Reiz. Ich war überrascht, dass mir die Gruppenarbeit (mehrere Autoren eine Geschichte) am besten gefallen hat, wo man doch sagt, dass viele Köche den Brei verderben. Für Autoren gilt das offensichtlich nicht. Auch die Geschichte mit der verwaisten Stadt hat mir gut gefallen; womit es sich um beiden längsten Geschichten handelt. In die anderen Geschichten konnte ich mich nicht so richtig einfinden und auch das Schicksal der Personen war mir damit egal, zumal ich ihr verhalten nicht ganz nachvollziehen konnte, aber das ließ sich vermutlich nicht besser lösen. Fazit: Für mich sind so sehr kurze Geschichten eher nicht, aber prinzipiell eignen sie sich super als Pausensnack, wenn man so wie ich gerne seine Wartezeiten mit einer kleinen Geschichte versüßt.

Ein (?)Autor-viele Geschichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Belm am 03.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In dieser Geschichtensammlung findet man das verschiedenste aus dem Fantasygenre...meist Urban Fantasy, reicht die Sammlung von düster und geheimnisvoll, über fasst schon Horror bishin zu Science-Fiction...für jeden Fantasyliebhaber sollte da was dabei sein :) Viele Geschichten sind nur wenige Seiten lang, aber trotzdem schaf... In dieser Geschichtensammlung findet man das verschiedenste aus dem Fantasygenre...meist Urban Fantasy, reicht die Sammlung von düster und geheimnisvoll, über fasst schon Horror bishin zu Science-Fiction...für jeden Fantasyliebhaber sollte da was dabei sein :) Viele Geschichten sind nur wenige Seiten lang, aber trotzdem schafft der Autor es oft eine sehr gute Athosphäre in die Geschichte zu bringen. Mir haben nicht alle Geschichten gleich gut gefallen, aber das ist bei so einer Sammlung ja völlig ok. Es gab aber viele Geschichten die mich wirklich begeistert haben aufgrund ihrer tollen neuen Ideen. Einmal ist ein Mann dabei, dessen Gesicht von allen nach wenigen Augenblicken wieder vergessen wird. Reicht es trotzdem zum Happy End für ihn? Und was ist mit dem menschenähnlichen Wesen, dass zu Pharmazeutischen Zwecken missbraucht wird. Kann es trotz allem Gefühle und Schmerz empfinden? Alles sehr spannende Fragen die sich im Buch beantworten. Eine Geschichte ist sogar von verschiedenen Autoren geschrieben worden, aber nicht zusammen sondern jeder hat nur eine Seite. Kann dabei etwas sinnvolles heraus kommen? Fazit: Eine sehr gelungene Geschichtensammlung, von einem noch jungen Autor, die sich zu lesen lohnt und auch sehr neue Ideen behandelt.


  • Artikelbild-0