Warenkorb

Vanitas - Grau wie Asche

Thriller

Die Vanitas-Reihe Band 2

Ursula Poznanski wurde 1968 in Wien geboren, wo sie mit ihrer Familie auch heute lebt. Die ehemalige Medizin-Journalistin ist eine der erfolgreichsten Autorinnen deutscher Sprache: Mit ihren Jugendbüchern (zuletzt «Erebos 2») steht sie Jahr für Jahr ganz oben auf den Bestsellerlisten, ihre Thriller für Erwachsene erfreuen sich ebenso großer Beliebtheit. Nun hat sie eine der ungewöhnlichsten Heldinnen der Kriminalliteratur geschaffen – eine Blumenhändlerin mit dunkler Vergangenheit…
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 02.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-22687-2
Verlag Knaur
Maße (L/B/H) 13,5/21/3,2 cm
Gewicht 426 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 35
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
17,50
17,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Vanitas-Reihe

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Eine brilliante Fortsetzung!

Victoria Kofler, Thalia-Buchhandlung

Der zweite Teil von der Reihe "Vanitas" hat mir besser gefallen, als der Erste. Die Spannung, hält von der ersten bis zur letzten Seite an und lässt einen nicht mehr so schnell los. Man fühlt die Angst und Anspannung von Carolin mit und will nicht aufhören zu lesen. Ein Volltreffer von Urusla Poznanski! Ich kann die Fortsetzung kaum erwarten! Lesenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
13
4
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2020
Bewertet: anderes Format

Carolin ist zurück in Wien und fängt langsam an, sich trotz aller Ereignisse aus dem ersten Band wieder halbwegs sicher zu fühlen. Doch dann gibt es auf dem Wiener Zentralfriedhof eine Reihe von Grabschändungen und ziehen Carolin in den nächsten Ermittlungsalbtraum.

von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2020
Bewertet: anderes Format

Endlich da! Teil 2 der Vanitas-Reihe um die untergetauchte Polizistin Carolin Bauer. Diesmal geht es um eine befremdliche Reihe von Grabschändungen auf dem Zentralfriedhof in Wien, wo Carolin in der Friedhofsgärtnerei arbeitet. Hat das alles irgendwas mit ihr zu tun?

Der Camouflage-Schmetterling
von Tauriel am 29.03.2020

Von dieser Autorin habe ich viel gehört,aber es ist das erste Buch , das ich von Ihr gelesen habe. Der Schmetterling mit dem Camouflage-Muster passt ausgezeichnet zur Protagonistin Carolin,die in diesem zweiten VANITAS-Band möglichst unscheinbar bleiben möchte. Auch ohne Vorkenntnisse des ersten Teils bin ich gut in diese Gesc... Von dieser Autorin habe ich viel gehört,aber es ist das erste Buch , das ich von Ihr gelesen habe. Der Schmetterling mit dem Camouflage-Muster passt ausgezeichnet zur Protagonistin Carolin,die in diesem zweiten VANITAS-Band möglichst unscheinbar bleiben möchte. Auch ohne Vorkenntnisse des ersten Teils bin ich gut in diese Geschichte gestartet. Die Autorin bringt mir die Protagonistin Carolin näher. Carolin wirkt auf mich in ihrer Denk-und Handlungsweise sehr paranoid und ich würde sie gerne mal schütteln!Es ist einfach unfassbar,wie sie manche Dinge für sich regelt. Trotzdem ist sie mir sehr schnell ans Herz gewachsen,was unter anderem dem Schreibstil der Autorin geschuldet ist. Die Spannung lässt zur Mitte hin etwas nach,doch zum Ende zieht der Spannungsbogen ordentlich an. Die Handlungsstränge scheinen erst in keinem Bezug zu stehen,doch im Verlauf ergeben die Puzzleteile ein Großes Ganzes. Ich habe mich gut unterhalten gefühlt und freue mich auf weitere Bücher von Ihr. Fazit:Ein spannender Krimi mit Thriller-Anteilen.