Meine Filiale

V is for Virgin

Kellywood-Dilogie Band 1

Kelly Oram

(84)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,30
13,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,30

Accordion öffnen
  • V is for Virgin

    ONE

    Sofort lieferbar

    € 13,30

    ONE

eBook (ePUB)

€ 6,99

Accordion öffnen
  • V is for Virgin

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    € 6,99

    ePUB (Lübbe)

Beschreibung

Val Jensen wird von ihrem Freund verlassen - weil sie mit dem Sex bis zur Ehe warten will. Als ihre Geschichte über YouTube viral geht, wird sie unter dem Namen Virgin Val landesweit bekannt. Das Chaos scheint perfekt, als schließlich Rockstar Kyle Hamilton vor ihr steht: Der Sänger der Boyband Tralse hat es sich nämlich zum persönlichen Ziel gemacht, sie zu verführen. Womit Kyle allerdings nicht gerechnet hätte: Val bereitet ihm ganz schönes Herzklopfen ...


Kelly Oram schrieb mit 15 Jahren ihre erste Kurzgeschichte - eine Fan Fiction über ihre Lieblingsband, die Backstreet Boys, womit ihre Familie sie heute noch aufzieht. Sie ist süchtig nach Büchern, redet gern und viel und liebt Zuckerguss. Mit Cinder & Ella feierte sie bei ONE einen Überraschungserfolg. Sie lebt mit ihrem Mann, vier Kindern und einer Katze am Rande von Phoenix, Arizona.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 29.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8466-0098-6
Verlag ONE
Maße (L/B/H) 21,7/13,6/3,2 cm
Gewicht 404 g
Auflage 1. Auflage 2020
Übersetzer Stephanie Pannen
Verkaufsrang 5007

Weitere Bände von Kellywood-Dilogie

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs

Ein sehr tolles Buch mit einer sehr wichtigen Botschaft für junge Erwachsene.Nur weil man anders ist,heißt das nicht,dass man schlechter ist.Ich finde dieses Buch sollte an allen Schulen gelesen werden, das würde einigen jungen Mädchen und Jungs viele Entscheidungen erleichtern.

Vanessa Wiesler, Thalia-Buchhandlung Liezen

Ich liebe die Bücher von Kelly Oram! Darum war es für mich klar, dass ich dieses Buch lesen muss. Ich wurde nicht enttäuscht! Auch dieses mal gibt es wieder jede Menge Dialoge zum Schmunzeln und ein wichtiges, sensibles Thema. Lesenswert, genauso wie die anderen Bücher!!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
84 Bewertungen
Übersicht
26
19
27
12
0

von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2020
Bewertet: anderes Format

Vals Geschichte war von der ersten Seite an unterhaltsam und witzig. Viele schräge Situationen gepaart mit ernsten und sehr wichtigen Themen machen das Buch einzigartig und lesenswert.

Ein Tabu was keines bleiben sollte!
von Kati Klatte aus Lüneburg am 09.07.2020

Ein Buchcover in Pink, das heißt für mich Klischee, aber durch die farbwechselnden Bänder und dem Buchtitel wird das Thema für Frauen wie auch Männern gleichermaßen gültig. Eine gelungene Komposition. Trotz kurzer Zeitsprünge ist es leicht in der Geschichte mitgenommen zu werden. Kurzweilig und ehrlich geschrieben. . Valerie ... Ein Buchcover in Pink, das heißt für mich Klischee, aber durch die farbwechselnden Bänder und dem Buchtitel wird das Thema für Frauen wie auch Männern gleichermaßen gültig. Eine gelungene Komposition. Trotz kurzer Zeitsprünge ist es leicht in der Geschichte mitgenommen zu werden. Kurzweilig und ehrlich geschrieben. . Valerie ist eine 17 jährige Schülerin und hat für sich beschlossen Sex erst mit ihrem Ehemann zu haben. Doch wer in diesem Alter sollte das verstehen oder gar selber für sich entschieden haben? Ihr Freund Zach kann das nicht verstehen, und so verlässt er Valerie als sie ihm dies beichtet. Schnell macht diese Neuigkeit nicht nur in der Schule die Runde und Ihr Spitzname, Virgin Val ist geboren. Als dann auch noch der Leadsänger der Band Tralse, Kyle Hamilton, vor ihr steht ist das Chaos perfekt. Kyle hat sich zum persönlichen Ziel gesetzt Virgin Val zu verführen, doch wie im realen Leben, hat das selbige seine eigenen Regeln. . Beim lesen des Buches kamen mir die Gedanken warum ich, und viele andere auch, glauben mit der Masse mit schwimmen zu müssen? Warum ist es in diese doch so aufgeschlossenen Zeit so schwer NEIN zu sagen, zu Dingen für die man eigentlich noch nicht bereit ist? Die Geschichte von Val hat mich zum nachdenken angeregt ob ich selber Nein sage wenn ich etwas nicht möchte. Ein Als Jugendbuch geschrieben, aber es werden Themen aufgegriffen die genauso gut Erwachsene betreffen. Ich durchlief eine Unmenge an unterschiedlichen Emotion und Gefühlen und auch Tränen liefen das eine oder andere Mal. Eine Buch, das in der Schule als Lektüre mit aufgenommen werden sollte.

Gutes Thema, allerdings mit Luft nach oben
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2020

Die Geschichte von Val aka. Virgin Val konnte mich, nach einem etwas schwierigen Start, doch noch abholen. Kelly Orams Schreibstil ist angenehm zu lesen, daher fliegen die Seiten nur so dahin. Vals Einstellung am Anfang, war für mich ein bisschen Schwierig, da sie, durch ihre Einstellung sich bis zur Ehe aufzusparen, sehr vore... Die Geschichte von Val aka. Virgin Val konnte mich, nach einem etwas schwierigen Start, doch noch abholen. Kelly Orams Schreibstil ist angenehm zu lesen, daher fliegen die Seiten nur so dahin. Vals Einstellung am Anfang, war für mich ein bisschen Schwierig, da sie, durch ihre Einstellung sich bis zur Ehe aufzusparen, sehr voreilig und oberflächlich über andere urteilt. Das legt sich im Laufe der Geschichte und ab da kann man dann auch abtauchen und bekommt eine starke Protagonistin, die für ihre Sache einsteht und sich davon auch nicht durch Kyle (Sänger einer Rockband) abbringen lässt. Es hat mir ein bisschen an Tiefe gefehlt, von der ich hoffe sie im zweiten Band aus Kyles Sicht zu bekommen. Trotz allem ist "V is for Virgin" ein nettes Buch für zwischendurch, welches jedoch nicht ganz mit "Cinder und Ella" mithalten konnte.


  • Artikelbild-0