Meine Filiale

Wie Fliegenpilz Henri das Laufen lernte, um einen Baum zu retten

Daniel Napp

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 14,90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 9,49

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 7,80

Accordion öffnen

Beschreibung

Im Unterholz eines Ahornwaldes lebt Fliegenpilz Henri. Über seine feinen Wurzeln in der Erde hört er eines Tages einen Notruf. Jonathan, ein Baum aus der Stadt, soll einem neuen Einkaufszentrum weichen. Die Bäume im Wald sind ratlos. Wie können sie ihrem Artgenossen bloß helfen? Kurzerhand macht Henri sich auf den Weg. Gar nicht so einfach. Aber zusammen mit Nina, einem Mädchen aus der Stadt, schmiedet er einen genialen Plan. Eine mutige und turbulente Rettungsaktion für kleine Naturschützer.

Daniel Napp, 1974 geboren, studierte in Münster Design. Schon während seines Studiums wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er arbeitet als freier Autor und Illustrator und hat bereits zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht..
Daniel Napp, 1974 geboren, studierte in Münster Design. Schon während seines Studiums wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er arbeitet als freier Autor und Illustrator und hat bereits zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 136
Altersempfehlung 6 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 04.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-5735-7
Verlag FISCHER Sauerländer
Maße (L/B/H) 24,4/16,9/1,5 cm
Gewicht 393 g
Abbildungen 63 farbige Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Illustrator Daniel Napp

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Ein tolles Buch mit dem Thema Umweltschutz
von MiriprobiertWelt aus Selm am 14.04.2020

„Wie Fliegenpilz Henri das Laufen lernte, um einen Baum zu retten“ von Daniel Napp geschrieben und illustriert. Ein wundervolles Buch, toll geschrieben und sehr schön illustriert, aber auch mit einer tollen Botschaft. Denn ein kleiner Pilz zeigt es den Großen und wir können von ihm lernen: Glaub an dich selbst, dann kannst du al... „Wie Fliegenpilz Henri das Laufen lernte, um einen Baum zu retten“ von Daniel Napp geschrieben und illustriert. Ein wundervolles Buch, toll geschrieben und sehr schön illustriert, aber auch mit einer tollen Botschaft. Denn ein kleiner Pilz zeigt es den Großen und wir können von ihm lernen: Glaub an dich selbst, dann kannst du alles schaffen, was du möchtest. Das Buch beschäftigt sich mit einem aktuellen Thema, nämlich der Abholzung vieler Bäume, Wälder und das Zurückdrängen der Natur für Wohngebiete, Einkaufszentren und Umgehungsstraßen. Aber wenn man einen Baum fällt, dann fällt man nicht nur einen Baum, man nimmt vielen Lebewesen den Lebensraum und was wäre wenn sich das ein oder Wesen dagegen wehrt? Was wenn sich ein kleiner Pilz auf den Weg macht um das Fällen des Baumes und den damit verbundenen Bau eines Einkaufszentrums zu verhindern? Ein Pilz kann nicht laufen? Stimmt! Aber wenn man etwas will, dann schafft man es auch. Dass dachte sich auch Fliegenpilz Henri und machte sich auf die Reise. Ein wundervolles Buch, eine tolle Geschichte die zum Nachdenken anregt und motiviert an sich zu glauben und dann das Unmögliche schaffen zu können. Und auch die Illustrationen unterstützen herrlich und helfen den Kindern es sich vorzustellen.Die Kinder werden durch das Buch nochmal schön für die Natur und die Umwelt sensibilisiert und werden sie danach mit anderen Augen sehen und hoffentlich noch sorgsamer damit umgehen. Vielleicht schafft das Buch es auch, den anfänglichen Freudenschrei über das neugebaute Einkaufszentrum zu unterdrücken und sie erst nachdenken zu lassen, ob dafür die Natur weichen mussten. Toll und eine absolute Empfehlung von uns!

Henri hilft!
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 31.03.2020

Als Fliegenpilz Henri erfährt, dass in der Stadt ein Baum gefällt werden soll und alle nur hilflos dabei zusehen, wächst der kleine Pilz über sich hinaus und eilt dem Baum zu Hilfe. Mit zahlreichen Bildern und anhand lustiger Charaktere bringt Daniel Napp Kindern das Thema Unmwelschutz näher. Ideal zum Vorlesen. Ab 5 Jahre.


  • Artikelbild-0