Jesus von Nazareth

Von der Taufe im Jordan bis zur Verklärung. Ungekürzte Lesung

Benedikt XVI.

(9)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
15,40
15,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab € 20,60

Accordion öffnen
  • Jesus von Nazareth

    Herder

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 20,60

    Herder
  • Jesus von Nazareth

    Herder

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 22,70

    Herder
  • Jesus von Nazareth

    Herder

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 24,70

    Herder
  • Jesus von Nazareth

    Herder

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 29,99

    Herder
  • Jesus von Nazareth

    Herder (Geschenkausgabe)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 41,90

    Herder (Geschenkausgabe)
  • Jesus von Nazareth

    Herder

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 45,30

    Herder
  • Jesus von Nazareth

    Herder (Geschenkausgabe)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 45,30

    Herder (Geschenkausgabe)
  • Jesus von Nazareth

    Herder (Geschenkausgabe)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 49,40

    Herder (Geschenkausgabe)

eBook

ab € 8,99

Accordion öffnen
  • Jesus von Nazareth

    ePUB (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    € 8,99

    ePUB (Herder )
  • Jesus von Nazareth

    ePUB (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    € 16,99

    ePUB (Herder )

Hörbuch

ab € 15,40

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 30,80

Accordion öffnen

Beschreibung

Was hat das Christentum auf die Grundfragen des Menschseins heute zu sagen? Die Antwort darauf hängt unmittelbar zusammen mit der Frage: Wer ist Jesus von Nazareth? War er nur ein großer Mensch oder ist er mehr? Sein Leben lang hat Joseph Ratzinger sich mit Jesus von Nazareth beschäftigt, ihn als Professor, als Bischof, als oberster Glaubenshüter, als Papst zu verstehen gesucht. Als Kardinal hatte er vor einigen Jahren mit dem Buch begonnen. Nach seiner Wahl zum Papst nutzte er jede freie Minute zum Weiterschreiben.
Dieses Werk zieht die Summe eines großen Theologenlebens. Es ist wohl das persönlichste Buch, das Joseph Ratzinger und das überhaupt je ein Papst geschrieben hat.

Benedikt XVI., geboren als Joseph Ratzinger am 16. 4. 1927 in Marktl am Inn (Oberbayern). Nachdem er von 1943 bis Kriegsende Kriegsdienst geleistet hatte, trat er in das Priesterseminar Freising ein und studierte Philosophie und Theologie an der Universität München. 1951 erfolgte die Priesterweihe, 1953 wurde er mit einer Arbeit über "Volk und Haus Gottes bei Augustinus" zum Dr. theol. promoviert, 1959 mit einer Studie über Bonaventuras Geschichtstheologie habilitiert.

Seit 1958 lehrte er Fundamentaltheologie und Dogmatik am Priesterseminar Freising sowie an den Universitäten Bonn, Münster, Tübingen, das er nach den Studentenunruhen 1969 verließ, und Regensburg.

1977 wurde Ratzinger zum Erzbischof von München-Freising ernannt und im selben Jahr zum Kardinal erhoben. 1981 berief ihn Papst Johannes Paul II. zum Präfekten der Glaubenskongregation, ein Amt, das er bis zu seiner Wahl zum Papst 2005 ausübte. Zudem wirkte er als Präsident der Päpstlichen Bibelkommission und der Internationalen Theologenkommission sowie von 2002 bis 2005 als Dekan des Kardinalskollegiums.

Am 19.4.2005 wurde Ratzinger zum Papst gewählt. Als Papst trat Benedikt XVI. besonders durch seine großen Lehrschreiben zu den theologischen Tugenden und durch seine Jesusbücher hervor, mit denen er auf das Zentrum christlichen Glaubens hinweisen wollte. Die Vermittlung von Glaube und Vernunft war ihm weiterhin ein Grundanliegen.

Kirchenpolitisch war sein Pontifikat durch mehrere Kontroversen gekennzeichnet, z.B. angesichts der Wiederzulassung der Tridentinischen Messe (2007), der Neuformulierung der Karfreitagsfürbitte für die Juden (2008) und der Aufhebung der Exkommunikation der Piusbrüder (2009). Dabei spitzte sich die Diskussion auf die Frage der Bedeutung des Zweiten Vatikanischen Konzils zu. In Abgrenzung zu einer Hermeneutik der Kontinuität oder der Diskontinuität sprach sich Benedikt dabei für eine "Hermeneutik der Reform" aus, wobei der Begriff vage bleibt.

Aufsehen erregte der Amtsverzicht Benedikts, den er am 11. Februar 2013 ankündigte und am 28. Februar vollzog. Es war der erste Rücktritt eines Papstes aus eigenem Antrieb seit jenem Coelestins V. im Jahr 1294. Als "emeritierter Papst" lebt Benedikt zurückgezogen im Vatikan.

Hans-Peter Bögel ist als freier Schauspieler, Sprecher und Regisseur für Funk und Fernsehen tätig. Er lehrte viele Jahre als Professor an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart.

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Hans P. Bögel
Spieldauer 730 Minuten
Erscheinungsdatum 01.08.2007
Verlag Kreuz Verlag
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783783130126

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
1
0
1
0

Jesus von Nazareth
von einer Kundin/einem Kunden aus Emmen am 26.04.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Für meine Begriffe hat es zu viele Verweise auf andere Schriften, die das Lesen nicht einfacher machen. Herr Ratzinger ist ja als Papst sehr bewandert in den Schriften, ich als gewöhnlicher Bürger bin nicht so bewandert in den Schriften. Dadurch wird das Buch schwer zu verstehen.

Perfektion!
von einer Kundin/einem Kunden aus Rennertshofen am 09.02.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Nach dem ich die beiden ersten Bücher förmlich verschlungen habe und von der leicht verständlichen und erstaunlich frischen Art des Schreibens begeistert war - war ich sehr froh, das auch der letzte (oder aus der zeitlichen Folge eher der erste) Teil den anderen in nichts nachsteht. Wer sich mit der theologischen Figur des Jesus... Nach dem ich die beiden ersten Bücher förmlich verschlungen habe und von der leicht verständlichen und erstaunlich frischen Art des Schreibens begeistert war - war ich sehr froh, das auch der letzte (oder aus der zeitlichen Folge eher der erste) Teil den anderen in nichts nachsteht. Wer sich mit der theologischen Figur des Jesus auseinandersetzen will, ohne hoch-wissenschaftlich vorgehen zu müssen,kommt an diesen Büchern nicht vorbei!

Fundierte Aussage eines bedeutenden Theologen
von Werner Jaroschek aus Duisburg am 25.08.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ratzinger: Jesus von Nazareth Bd. II Als durchschnittlich gebildeter Christ ist man erstaunt, wie man über Jesus von Nazareth zwei recht umfangreiche Bücher schreiben kann, denn gar zu viel erfahren wir über den historischen Jesus im Neuen Testament eigentlich nicht. Nach dem Lesen auch des zweiten Bandes von Ratzingers Jesus... Ratzinger: Jesus von Nazareth Bd. II Als durchschnittlich gebildeter Christ ist man erstaunt, wie man über Jesus von Nazareth zwei recht umfangreiche Bücher schreiben kann, denn gar zu viel erfahren wir über den historischen Jesus im Neuen Testament eigentlich nicht. Nach dem Lesen auch des zweiten Bandes von Ratzingers Jesus Buch steigt der Respekt vor diesem bedeutenden Theologen noch einmal. Mit einem bewunderungswürdigen und umfassenden theologischen Wissen verknüpft der Autor das, was im Neuen Testament steht mit den Aussagen bedeutender Theologen aus der Frühzeit bis in unsere Gegenwart. Beim Lesen wird einem bewusst, wie oberflächlich man selbst mit der Bibel umgegangen ist, wie viel Wissen man braucht, um die ausgesagten Wahrheiten voll zu erfassen. Das Buch ist durchaus verständlich geschrieben, Es eignet sich aber nicht nur zum Lesen, sondern auch dazu, Antworten auf spezielle Fragen zu erhalten. Denn am Ende gibt es ein Glossar für biblische und religiöse Begriffe, ein Register der Bibelstellen, ein weiteres der Eigennamen und schließlich ein thematisches Gegister von ‚Abba‘ bis zu’Zweites Vatikanisches Konzil‘.

  • Artikelbild-0
  • Jesus von Nazareth

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Vorwort
    1. Vorwort
    2. Einführung: Ein Erster Blick Auf Das Geheimnis Jesu
    3. Vorwort
    4. Einführung: Ein Erster Blick auf das Geheimnis Jesu
  • Jesus von Nazareth

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Taufe Jesu
    1. Die Taufe Jesu
    2. Die Versuchungen Jesu
    3. Die Taufe Jesu
    4. Die Versuchungen Jesu
  • Jesus von Nazareth

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Versuchungen Jesu
    1. Die Versuchungen Jesu
    2. Das Evangelium Vom Reich Gottes
    3. Die Versuchungen Jesu
    4. Das Evangelium vom Reich Gottes
  • Jesus von Nazareth

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Bergpredigt
    1. Die Bergpredigt
    2. Die Seligpreisungen
    3. Die Bergpredigt
    4. Die Seligpreisungen
  • Jesus von Nazareth

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Es Ist Gesagt Worden - Ich Aber Sage Auch
    1. Es Ist Gesagt Worden - Ich Aber Sage Auch
    2. Der Streit Um Den Sabbat
    3. Das 4. Gebot - Die Familie, Das Volk Und Die Jüngergemeinde Jesu
    4. Kompromiss Und Prophetische Radikalität
    5. Die Tora des Messias Es ist gesagt worden - Ich aber sage auch
    6. Die Tora des Messias Der Streit um den Sabbat
    7. Die Tora des Messias Das 4. Gebot - die Familie, das Volk und die Jüngergemeinde Jesu
    8. Die Tora des Messias Kompromiss und prophetische Radikalität
  • Jesus von Nazareth

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Das Gebet Des Herrn
    1. Das Gebet Des Herrn
    2. Vater Unser In Den Himmeln
    3. Geheiligt Werde Dein Name
    4. Dein Reich Komme
    5. Dein Wille Geschehe, Wie Im Himmel So Auf Erden
    6. Unser Tägliches Brot Gib Uns Heute
    7. Und Vergib Uns Unsere Schuld, Wie Auch Wir Unseren Schuldern Vergeben Haben
    8. Das Gebet des Herrn
    9. Vater unser in den Himmeln
    10. Geheiligt werde dein Name
    11. Dein Reich komme
    12. Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden
    13. Unser tägliches Brot gib uns heute
    14. Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir unseren Schuldern vergeben haben
  • Jesus von Nazareth

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Und Führe Uns Nicht In Versuchung
    1. Und Führe Uns Nicht In Versuchung
    2. Sondern Erlöse Uns Von Dem Bösen
    3. Die Jünger
    4. Wesen Und Ziel Der Gleichnisse
    5. Und führe uns nicht in Versuchung
    6. Sondern erlöse uns von dem Bösen
    7. Die Jünger
    8. Wesen und Ziel der Gleichnisse
  • Jesus von Nazareth

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Das Gleichnis Vom Barmherzigen Samariter (Lk 10, 25-37)
    1. Das Gleichnis Vom Barmherzigen Samariter (Lk 10, 25-37)
    2. Das Gleichnis Von Den Zwei Brüdern (Dem Verlorenen Und Dem Daheimgebliebenen Sohn) Und Dem Gütigen Vater (Lk 15, 11-32)
    3. Das Gleichnis Vom Reichen Prasser Und Vom Armen Lazarus (Lk 16, 19-31
    4. Drei Große Lukanische Gleichnis-Erzählungen Das Gleichnis vom barmherzigen Samariter (Lk 10, 25-37)
    5. Drei Große Lukanische Gleichnis-Erzählungen Das Gleichnis von den zwei Brüdern (dem verlorenen und dem daheimgebliebenen Sohn) und dem gütigen Vater (Lk 15, 11-32)
    6. Drei Große Lukanische Gleichnis-Erzählungen Das Gleichnis vom reichen Prasser und vom armen Lazarus (Lk 16, 19-31
  • Jesus von Nazareth

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Einführung: Die Johanneische Frage
    1. Einführung: Die Johanneische Frage
    2. Das Wasser
    3. Weinstock Und Wein
    4. Einführung: Die johanneische Frage
    5. Die großen Bilder des Johannes-Evangeliums Das Wasser
    6. Die großen Bilder des Johannes-Evangeliums Weinstock und Wein
  • Jesus von Nazareth

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Weinstock Und Wein
    1. Weinstock Und Wein
    2. Das Brot
    3. Der Hirte
    4. Die großen Bilder des Johannes-Evangeliums Weinstock und Wein
    5. Die großen Bilder des Johannes-Evangeliums Das Brot
    6. Die großen Bilder des Johannes-Evangeliums Der Hirte
  • Jesus von Nazareth

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Das Petrusbekenntnis
    1. Das Petrusbekenntnis
    2. Die Verklärung
    3. Selbstaussagen Jesu
  • Jesus von Nazareth

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Menschensohn
    1. Der Menschensohn
    2. Der Sohn
    3. Ich bin es