Meine Filiale

David Bowie

Little People, Big Dreams. Deutsche Ausgabe

María Isabel Sánchez Vegara

(8)
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung


David hatte schon als kleiner Junge tausend Melodien im Kopf. Er spielte zuerst in verschiedenen Rockbands. Später wurde er Solokünstler, schrieb geniale Liedtexte und trat in den intergalaktischsten Kleidern auf. Er traute sich, anders zu sein, und hatte immer wieder neue verrückte Einfälle. So wurde er zu einem der großartigsten Musiker aller Zeiten.





Little People, Big Dreams erzählt von den beeindruckenden Lebensgeschichten großer Menschen: Jede dieser Persönlichkeiten, ob Schriftstellerin, Boxweltmeister oder Modedesignerin, hat Unvorstellbares erreicht. Dabei begann alles, als sie noch klein waren: mit großen Träumen.

Für welches Alter sind diese Bücher gedacht?

Für Babys das perfekte Geschenk zur Begrüßung in eine Welt voller Träume! Und Eltern werden in schlaflosen Nächten von diesen Büchern dazu ermutigt, das Vorlesen zu einem selbstverständlichen Teil des Lebens zu machen.

Kleinkinder werden von den Illustrationen verzaubert sein – sie werden zahlreiche Dinge entdecken. Auch sind die Bücher großartige „Vokabeltrainer“!

3- bis 5-Jährige werden alles, Illustrationen und Texte, geradezu in sich aufsaugen!

6-, 8- und 10-Jährige haben ein ausgeprägteres Verständnis für die Illustrationen und die Bedeutung der Geschichte – es geht nicht nur darum, sich selbst zu akzeptieren und die eigenen Zukunftsträume zu verwirklichen, sondern auch darum, andere so zu akzeptieren, wie sie sind.

Später: Die Bücher sind gute Geschenke zu jedem Anlass, denn die Träume der Kindheit können das ganze Leben lang Wirklichkeit werden.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 08.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-17854-5
Reihe Little People, Big Dreams (deutsche Ausgabe)
Verlag Insel Verlag
Maße (L/B/H) 24,9/20,2/1,2 cm
Gewicht 345 g
Auflage 2
Illustrator Ana Albero
Verkaufsrang 27839

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 22.10.2020
Bewertet: anderes Format

Diese tolle Reihe ist etwas für Sammler und Buchliebhaber. Mit wundervollen Bildern gestaltete Biografie über einen der skurrilsten Künstler unserer Zeit, der mit seiner Musik mehrere Generationen beeinflusst hat. Mich auch. Ganz toll!!!

Ein sehr interessanter Aspekt
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2020

Im "Little People, Big Dreams"-Band um David Bowie mag der Focus etwas zu stark auf das Weltraum-Thema gesetzt sein, das sich durch einen Teil seines Werks zieht, aber optisch ist Bowie sehr gut eingefangen. Und was besonders interessant ist: auf einem Bild wird er zwar mit seiner zweiten Frau Iman gezeigt, aber sie wird nicht ... Im "Little People, Big Dreams"-Band um David Bowie mag der Focus etwas zu stark auf das Weltraum-Thema gesetzt sein, das sich durch einen Teil seines Werks zieht, aber optisch ist Bowie sehr gut eingefangen. Und was besonders interessant ist: auf einem Bild wird er zwar mit seiner zweiten Frau Iman gezeigt, aber sie wird nicht benannt - weder mit Namen noch in ihrer Beziehung zu ihm. Bowie war einer der zentralsten Vertreter männlicher Androgynie, sodass es vermutlich darum geht, ihn nicht heterosexuell zu codieren, was sehr spannend ist, da er in der Theorie leicht so zu verkaufen wäre. Aber es ist angenehm, dass das nicht der Weg ist, den die Macher einschlagen.

von einer Kundin/einem Kunden am 02.06.2020
Bewertet: anderes Format

Anders sein, den eigenen Weg gehen und Mut zur Veränderung zeigen - für all das stand David Bowie im Laufe seiner langen Karriere. Die Biographie zeigt kindgerecht wichtige Stationen seines Lebens. Für große und kleine Fans des Ausnahmekünstlers.


  • Artikelbild-0