War’s das?

Erinnerungen

Peter Weck

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
28,00
28,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 28,00

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 22,99

Accordion öffnen

Beschreibung

»Schätzen Sie mich nicht falsch ein!« Peter Weck
90 Jahre, doch umtriebig wie eh und je: Schonungs los ehrlich und charmant blickt Publikumsliebling Peter Weck zurück auf sein Leben. Der Schauspieler, Regisseur, Intendant und Talententdecker schildert seine Kindheit und frühe Erfolge bei den Wiener Sängerknaben, Anekdoten aus seiner Zeit auf Theaterbühnen und Filmsets sowie Spannendes über Musicalhits wie Cats oder Elisabeth während seiner Intendanz bei den Vereinigten Bühnen Wien. Mit seinem unvergleichlich lapidaren Humor und sensiblem Understatement erinnert er sich an einzigartige Momente seiner Karriere, erzählt von Kollegen, Freunden und Familie, davon, was ihn beschäftigt und bewegt, und warum es so wichtig ist, immer nach vorne zu schauen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 16.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99050-174-0
Verlag Amalthea Signum
Maße (L/B/H) 22,3/15,1/3,8 cm
Gewicht 934 g
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 16570

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein sehr charmanter Mann
von einer Kundin/einem Kunden aus Inning am 06.12.2020

... mit einer wundervollen Art, sein Leben zu beschreiben. Es berührt einen einfach, was in meinem Fall durchaus daran liegen könnte, dass ich Herrn Weck immer gerne im TV gesehen hab und mich über jede Wiederholung freue. Wer Herrn Weck mal in einer Talk-Show erlebt hat, dem geht es vermutlich wie mir: Es ist unendlich tr... ... mit einer wundervollen Art, sein Leben zu beschreiben. Es berührt einen einfach, was in meinem Fall durchaus daran liegen könnte, dass ich Herrn Weck immer gerne im TV gesehen hab und mich über jede Wiederholung freue. Wer Herrn Weck mal in einer Talk-Show erlebt hat, dem geht es vermutlich wie mir: Es ist unendlich traurig, dass es das Buch nicht von ihm selbst eingelesen als Hörbuch gibt! Das würde ich wohl ihn höherer Stückzahl kaufen und jedem in meinem Umfeld schenken. Ihm zuzuhören lässt die Zeit wie im Flug vergehen. Die Geschichten haben Herz, Humor, Tiefgang und Empathie.

von einer Kundin/einem Kunden am 18.06.2020
Bewertet: anderes Format

Die meisten von uns kennen Peter Weck aus der Serie "Ich heirate eine Familie", aber die wenigsten wissen, wie vielfältig und mit 90 Jahren er auch immer noch umtriebig unterwegs ist. In dieser überarbeitetn Autobiographie schaut zurück auf sein Leben, aber auch nach vorne!


  • Artikelbild-0