>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Vegane Kochkunst

Kreative Küche für Vitalität und Lebensfreude

(2)
Während meiner Tätigkeit als Seminarkoch habe ich in den letzten 17 Jahren Tausende von Menschen mit leckerem pflanzlichem, biologischem und vollwertigem Essen versorgt. Aus diesem Erfahrungsschatz ist mein Kochbuch „Vegane Kochkunst“ entstanden, welches jetzt als neue, stark erweiterte Auflage in meinem Verlag „Regenbogenkreis“ erschienen ist.

Das Buch wurde als Hardcover im Format A4 aufgelegt. Es ist 120 Seiten stark und enthält 80 farbige, teils großformatige Abbildungen sowie mehr als 160 Rezepte. Außerdem besteht es aus einem großen Einführungsteil, in dem die Vegane Vollwertkost ausführlich beschrieben ist. Dieses Standardwerk ist durchgehend farbig illustriert und in einem wunderschönen Layout mit harmonischen Formen und Farben angelegt.

Es ist ein sehr persönliches Buch mit vielen Anekdoten, in dem ich dem Leser praxisnah vermittle, dass man bei dieser Form der Ernährung nicht verzichten muß, sondern dass es vor allem darum geht, noch viel mehr zu genießen und zwar auf eine Weise, die auch dazu führt, dass wir uns in unserem eigenen Körper wohl fühlen.

Ich weiß von vielen meiner Gäste und Kunden, dass sie sich gerne ohne Fleisch und Milchprodukte ernähren würden, wenn sie wissen würden, wie sie eine solche Ernährungsform in ihrem Alltag umsetzen könnten.
In den letzten 8 Jahren meiner Tätigkeit als veganer Seminarkoch habe ich hauptsächlich für bayrische Landwirte gekocht, die noch nie in ihrem Leben vegetarisch, geschweige denn vegan, gegessen hatten und voller Angst vor der vermeintlichen „Fastenwoche“ zu den Gesundheitswochen kamen. Viele von ihnen sagten mir am Ende der Woche, dass sie noch nie so gut gegessen hätten und alle wollten die Rezepte haben. Mir wurde von den Seminarteilnehmern oft gesagt: „Wenn wir Dich mit nach Hause nehmen könnten, würden wir uns immer so ernähren!“ oder „Du musst unbedingt ein Kochbuch schreiben!“

Aus diesen Erfahrungen ist also das vorliegende Kochbuch entstanden, welches einzigartig unter den veganen deutschsprachigen Kochbüchern ist, da es umfassende Informationen über die vegane Ernährung liefert sowie eine ausführliche Warenkunde, wichtige Grundrezepte und Basiswissen über die rein pflanzliche Küche enthält. Die Rezepte für alle Mahlzeiten des Tages gehen von Müsli über Eintöpfe bis hin zu veganen Eiscremes. Sie sind einfach, sehr wohlschmeckend, übersichtlich und die Zutaten fast überall erhältlich. Dieses Werk ist mehr als ein Rezeptbuch, da es einen ganz neuen Lebensstil beschreibt, der sich meiner Überzeugung nach auf unserer Erde durchsetzen wird und muß.

Aus dem Inhalt:

Vegane Ernährung aus ethischer Sicht, Vegane Ernährung als Umweltschutz, Vegane Ernährung für unsere Gesundheit, Lebensmittel aus biologischem Anbau, Der spirituelle Aspekt der Nahrung, Verzicht, Basiswissen vegane Küche, Warenkunde, Gewürze, Grundrezepte Getreide, Frühstück, Brot und Brötchen, Brotaufstriche, Salate und Salatsoßen, Hauptgerichte, Suppen und Eintöpfe, Desserts, Eiscremes, Kuchen und Gebäck, Persönliches.

„Eine rein pflanzliche, vollwertige Ernährung aus biologischem Anbau gibt uns Kraft und Lebensenergie. Sie ist abwechslungsreich, ein Segen für unsere Erde, unser Klima und für die Tierwelt. Sie bringt Genuss und Lebensfreude, und kann einfach in der Zubereitung sein. Wie das funktioniert, zeige ich in diesem Buch.“
Matthias Langwasser

Leserkommentare

Lieber Matthias, ich finde Dein Kochbuch von der Aufmachung und Anleitung her sehr gelungen- die Rezepte sind super! Auch meine Gäste rümpfen nicht mehr die Nase, wenn wir „vegan“ auf den Tisch bringen. Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen für neue Rezepte!

Ilse Jantz

Dieses Kochbuch ist ein Genuss! Schon beim Lesen läuft einem das Wasser im Mund zusammen und beim Kochen lockt der Duft, der durch die Wohnung zieht, selbst Personen an den Tisch, die schon mal bei „veganer Küche“ die Nase verächtlich rümpften. Die Schmackhaftigkeit und Ausgewogenheit lassen keine Wünsche offen. Wir stellen jetzt um, von vegetarisch auf vegan. Aus Überzeugung!

Marianne Rose

Dein Kochbuch gefällt mir sehr, sehr gut. Zunächst einmal mein „Kompliment unter Kollegen“ für die editorischen Dinge. Ich kann ermessen, wie viel Arbeit und wie viele Arbeiten dahinter stehen. Die Machart ist schon appetitanregend, und ich hab`s gelesen wie einen Krimi: Von Anfang bis Ende in einem Zug. Besonders gefallen hat mir die persönliche Note, wie viel „Matthias“ ich gefunden habe. Ich werde es nicht ins Kochbuch-Regal stellen, denn ab sofort werde ich Gerichte daraus nachkochen. Danke für dieses schöne Geschenk.

Hildegard Schmitz

Ich beschäftige mich erst seit einigen Monaten mit der Veganen Kochkunst. Das Buch von Matthias Langwasser hat mich absolut davon überzeugt, daß ich für mich und meine Familie den richtigen Weg eingeschlagen habe. Viele Hintergrundinformationen, z.B. wie ersetze ich Ei beim Backen, finden sich in anderen Büchern einfach nicht. Jetzt werde ich auch konventionelle Gerichte ausprobieren und tierisches Eiweiß durch von Hr. Langwasser beschriebene Nahrungsmittel ersetzen. Schon beim Lesen habe ich Lust bekommen, einfach in die Küche zu gehen und anzufangen :-)) Das Buch ist einfach geschrieben und macht Spaß... DANKE und weiter so

Angele Baretzky

Lieber Herr Langwasser, vielen Dank für das kompromisslos vegane Kochbuch. So was habe ich schon lange gesucht. Gleich als die Post kam und ich mir einen ersten Überblick verschafft hatte probierte ich die Samstag-Abend-Burger aus (oder war es Freitagabend?) Egal-super-lecker, Lob-Lob-Lob. Ihnen und der Familie alles Gute. Machen Sie weiter so.

Simone Müller

Ich hätte nicht gedacht, dass veganes Kochen so viel Spaß machen kann, einfach ist und das Essen wirklich schmeckt. Ich habe viele Rezepte schon selbst ausprobiert und kann nur sagen: köstlich. Sehr interessant sind auch die Informationen und Hintergründe, die der Autor über veganes Essen gibt. Das Buch ist sehr empfehlenswert.

Jens Zimmermann

Matthias` veganes Kochbuch regt schon beim Lesen Appetit und Lebensfreude an. Die vielfältigen, aus seiner Erfahrung bewährten Rezepte ermutigen, die Fülle einer pflanzlichen Ernährung zu entdecken und ohne Reue zu genießen.

Gaia Gabriele Eufinger
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum April 2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-00-021124-9
Verlag Langwasser, Matthias
Maße (L/B/H) 30,2/21,2/1,7 cm
Gewicht 817 g
Abbildungen 2., erw. mit zahlreichen Farbfotos. 30 cm
Auflage 4. stark erweiterte Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Vegane Kochkunst

Vegane Kochkunst

von Matthias Langwasser
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,90
+
=
Zeugenkussprogramm / Kiss & Crime Bd.1

Zeugenkussprogramm / Kiss & Crime Bd.1

von Eva Völler
(31)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,50
+
=

für

40,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Best of Vegan!!!
von Alex am 15.06.2010

Ich habe lange überlegt, wie ich die Umstellung auf eine vegane Ernährung beginnen soll. Viele sagen ja: "Was? Du bist Veganer?-Dann kannst Du ja gar nichts mehr essen!" Und diese Zweifel hatte ich auch erst, obwohl ich -moralisch gesehen- vollkommen dahinter stehe und schon lange zum Veganer werden wollte. Schließlich... Ich habe lange überlegt, wie ich die Umstellung auf eine vegane Ernährung beginnen soll. Viele sagen ja: "Was? Du bist Veganer?-Dann kannst Du ja gar nichts mehr essen!" Und diese Zweifel hatte ich auch erst, obwohl ich -moralisch gesehen- vollkommen dahinter stehe und schon lange zum Veganer werden wollte. Schließlich bekam ich dieses Buch in die Hände. Und: Es war DER Tropfen auf den heißen Stein! Hier wird wirklich alles erklärt. Vom Ei-Ersatz über veganen Quark bis hin zu Körnern(Kochzeit, Quellzeit...) und Begrifflichkeiten. Die Rezepte sind durchgehend super. Würde mich über eine Fortsetzung freuen:D.

Eine wirkliche Bereicherung!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 24.01.2008

Mit dem Buch "Vegane Kochkunst" ist mein Leben wirklich bereichert worden! Endlich ein Kochbuch, dessen Rezepte auch der ungeschulte "Mann hinterm Herd" hinbekommt, weil sie nicht megakompliziert sind und nicht seitenweise Erklärungen für den Fachmann/die Fachfrau beinhalten. Mit den kurzen klaren Beschreibungen sind die Rezepte gut zu schaffen! Und im... Mit dem Buch "Vegane Kochkunst" ist mein Leben wirklich bereichert worden! Endlich ein Kochbuch, dessen Rezepte auch der ungeschulte "Mann hinterm Herd" hinbekommt, weil sie nicht megakompliziert sind und nicht seitenweise Erklärungen für den Fachmann/die Fachfrau beinhalten. Mit den kurzen klaren Beschreibungen sind die Rezepte gut zu schaffen! Und im Zweifel startet man eben ein Experiment ... bei mir war aber trotzdem bisher alles genießbar und ich bin echt kein Held in der Küche ;-) Bei anderen veganen Kochbüchern störte mich auch die - teilweise sehr überzogene - negative Kritik an den Menschen, die von dieser Lebensweise nicht überzeugt werden können bzw. keine alleingültige Weisheit draus machen wollen. "Vegane Kochkunst" lässt diese unnötige Kritik aus und begeistert mich einfach mit der durchgängig positiven Stimmung und den wahnsinnig tollen Rezepten! Ein wirklich gut gelungener allgemeiner Überblick zu Beginn des Buches hilft denen, die sich noch nicht so gut mit dem veganen Lebensstil auskennen und gibt den darin erfahrenen Menschen nochmal einen sehr schönen Überblick über den Sinn dessen, was sie da tun ... Ich feue mich schon sehr auf die Fortsetzung(en)!!! Ehrlich gesagt könnte ich bald schon eine gebrauchen ;-)))