Meine Filiale

Satiren für NichtbäckereibesitzerInnen / Drei kurze Theaterstücke über das BürgerInnentum im 21. Jahrhundert

Satiren für NichtbäckereibesitzerInnen Band 2

Annemarie Arndt

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 3 - 6 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 3 - 6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Drei kurze Theaterstücke zur Kritik der bürgerlichen Subjektivierungsprozesse und der Ausblendungen und latenten Gewalt bürgerlicher Gesellschaftsverhältnisse in stilistischer Anlehnung an Theaterstücke von Elfriede Jelinek: Bleib sauber! - Ein Theaterstück zur Erziehung des neuen bürgerlichen Subjektes; "Die Kinder sind unsere Zukunft" - // Was Ihr wollt - Ein Famielienidyll - // fit for fun - Weiterbildung für die neuen Berufsperspektiven - . Band 2 der Reihe: Satiren für NichtbäckereibesitzerInnen.

Annemarie Arndt ist das Pseudonym einer der AutorInnen, die Anfang dieses Jahrtausends zum Berliner Kreis um die ermordete Autorin Brankica Bečejac gehörten. Die von ihr publizierten Theaterstücke sind aus diesem Diskurszusammenhang hervorgegangen. Sie bezieht sich stilistisch teils auf Elfriede Jelinek und Brankica Bečejac, ihr Schreiben ist aber gleichzeitig stark von radikalen anarchistischen Texten beeinflusst, die, um es mit Ludwig Börne zu fassen, nicht das Florett sondern den Degen verwenden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 60
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7502-0824-7
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 29,7/21/0,4 cm
Gewicht 204 g
Auflage 1

Weitere Bände von Satiren für NichtbäckereibesitzerInnen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0