Warenkorb

Baumbach, S: Let me behold thy face

Physiognomik und Gesichtslektüre in Shakespeares Tragödien

Anglistische Forschungen Band 378

"There's no art to find the mind's construction in the face" - Duncans antiphysiognomisches Diktum in 'Macbeth' täuscht über das vielleicht bedeutsamste Kommunikationsmedium auf Shakespeares Bühne hinweg: Vor allem in den Tragödien wird die physiognomische Lektüre als dramatischer Akt inszeniert und die Lesbarkeit des Leibes, speziell des Gesichts, das mal als offenes Buch mal als kryptisches Dokument erscheint, diskutiert. Die Konstruktion und Rezeption von Charakteren in ihrem buchstäblichen wie in ihrem übertragenen Sinn verweisen auf einen komplexen Ausdrucksdiskurs, der nicht nur der Renaissance der Physiognomik in der Frühen Neuzeit Rechnung trägt, sondern zugleich eine Metaebene eröffnet, die die Zuschauer zur kritischen Mitleserschaft einlädt und die einzelnen Stücke neu und anders lesbar werden läßt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 344
Erscheinungsdatum Mai 2007
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-8253-5283-7
Verlag Universitätsverlag Winter
Maße (L/B/H) 25,3/17,2/2,7 cm
Gewicht 715 g
Abbildungen 1 Abbildung
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe, Deutsch, Englisch)
Buch (gebundene Ausgabe, Deutsch, Englisch)
46,30
46,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig in 2 - 3 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Anglistische Forschungen

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.