Datenqualität in Stichprobenerhebungen

Eine verständnisorientierte Einführung in die Survey-Statistik

Andreas Quatember

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
35,97
35,97
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 35,97

Accordion öffnen

eBook

ab € 13,48

Accordion öffnen
  • Datenqualität in Stichprobenerhebungen

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    € 13,48

    PDF (Springer)
  • Datenqualität in Stichprobenerhebungen

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    € 14,99

    PDF (Springer)
  • Datenqualität in Stichprobenerhebungen

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    € 26,99

    PDF (Springer)

Beschreibung


Dieses Buch beschäftigt sich mit den praktischen Fragestellungen statistischer Erhebungen (= Surveys) wie sie sich etwa in der empirischen akademischen Forschung, der offiziellen Statistik oder der kommerziellen Markt- und Meinungsforschung stellen:


  • Wodurch unterscheiden sich verschiedene Stichprobendesigns?

  • Wie sind sie praktisch umzusetzen (z. B. mit der Statistik-Freeware R)?

  • Wie lassen sich die Daten- und die Ergebnisqualität beeinflussen?

  • Wie kompensiert man Nonresponse? 

  • Wie können nichtzufällige Stichprobenverfahren und Big Data-Analysen im Zusammenhang mit den Aufgaben der Survey-Statistik funktionieren?


Die Vermittlung des Methodenverständnisses wird unterstützt durch die verständnisorientierte Veranschaulichung der Basisideen. Diese Anschaulichkeit wird durch einfache und daher gut nachvollziehbare Beispiele gestützt.


Für die vorliegende 3. Auflage wurde das Buch vollständig überarbeitet und inhaltlich unter anderem um die Betrachtung des Spannungsfeldes zwischen Survey-Theorie und -Praxis, die Grundlagen des Simulationsansatzes der Survey-Statistik und eine Auseinandersetzung mit den sich zunehmender Beliebtheit erfreuenden nichtzufälligen Stichprobenverfahren (inklusive den damit verwandten Big Data-Generierungsprozessen) erweitert. Jedes Kapitel wird zudem durch Aufgabenstellungen ergänzt, deren Umsetzung mit der Software R angeleitet wird.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 205
Erscheinungsdatum 02.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-60273-7
Reihe Statistik und ihre Anwendungen
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 24/16,8/1,1 cm
Gewicht 372 g
Abbildungen 23 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 71483

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Vom Teil aufs Ganze – Einführung in die Stichprobentheorie.- Die Mutter aller Zufallsstichprobenverfahren – Die uneingeschränkte Zufallsauswahl.- Es geht auch anders – Weitere Schätzmethoden.- Zerlegen macht’s genauer – Die geschichtete uneingeschränkte Zufallsauswahl.- Nahe Liegendes gemeinsam erheben spart Geld – Die uneingeschränkte Klumpenauswahl.- Nahe beisammen und doch auseinander – Die zweistufige uneingeschränkte Zufallsauswahl.- Grenzt an Zauberei – Die größenproportionale Zufallsauswahl.- Welcher Zweck heiligt solche Mittel? - Die nichtzufälligen Auswahlen.- Anhang.- Literatur.- Sachverzeichnis.