Warenkorb

Die Magischen Sechs - Madame Esmeraldas Geheimnis (Gekürzte Lesung)

(gekürzte Lesung)

Die Magischen Sechs

Wem kannst Du trauen?
Leila wuchs in einem Waisenhaus auf und hatte dort keine leichte Zeit. Was macht man, wenn Mitschüler einen immer wieder in einen Schrank sperren? Man kann weinen, rufen, verzweifeln - oder man befreit sich selbst. Mit der Zeit wird so aus Leila eine bemerkenswerte Entfesselungskünstlerin - ein wertvolles Talent, wenn man zu einer Gruppe von magischen besten Freunden gehört. Als das berühmte Medium Madame Esmeralda Leila bei ihren Adoptivvätern aufsucht, gerät ihre ganze Welt durcheinander. Was will Madame Esmeralda von ihr - und was weiß sie über Leilas leibliche Eltern? Die Magischen Sechs geben ihr Bestes, um herauszufinden, welches Geheimnis das Medium verbirgt und brauchen all ihre Zaubertricks, um zu erkennen, wem sie trauen können.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Die Magischen Sechs - Madame Esmeraldas Geheimnis (Gekürzte Lesung)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Magischen Sechs - Madame Esmeraldas Geheimnis (Gekürzte Lesung)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Magischen Sechs - Madame Esmeraldas Geheimnis (Gekürzte Lesung)
    1. Die Magischen Sechs - Madame Esmeraldas Geheimnis (Gekürzte Lesung)
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Simon Jäger
Altersempfehlung ab 6
Erscheinungsdatum 24.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783732441792
Verlag Argon
Spieldauer 343 Minuten
Format & Qualität MP3, 343 Minuten, 236.2 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
13,55
13,55
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Grandios!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich liebe diese Kinderbuchreihe von Neil Patrick Harris! Auch im zweiten Teil geht es lustig, spannend und interessant weiter. Die Charaktere sind einem schon seit dem ersten Band so ans Herz gewachsen, das Wiedersehen war herrlich!

eine tolle Fortsetzung
von Vicisbookblog aus Calbe am 10.10.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch beginnt wieder mit einer direkten Wendung an die Leser und auch ab und zu im Buch springt die Erzählweise. Ich finde es ist eine tolle Abwechslung und bringt richtig Schwung in das Buch. Allgemein möchte ich hier nochmal die ganzen Gestaltungsmittel hervorrufen. In der Rezension zum ersten Teil ist meine liebe zu den... Das Buch beginnt wieder mit einer direkten Wendung an die Leser und auch ab und zu im Buch springt die Erzählweise. Ich finde es ist eine tolle Abwechslung und bringt richtig Schwung in das Buch. Allgemein möchte ich hier nochmal die ganzen Gestaltungsmittel hervorrufen. In der Rezension zum ersten Teil ist meine liebe zu den Illustrationen nicht wirklich deutlich geworden. Ich finde sie einfach so hübsch und auch die Zaubertricks, die man im Buch findet sind total toll. Dieses Mal starten wir mit Leilas Vergangenheit. Überhaupt liegt auf ihr der Fokus, was ich sehr gut fand, da ich sie echt lieb gewonnen habe. Leila ist von den Vernons adoptiert worden aber davor hat sie in einem Waisenhaus gelebt. Dort war es nicht immer einfach für sie und sie musste sich ganz schön durchkämpfen. Ich finde für ihr Alter hat sie schon einen sehr starken Charakter. Besonders in diesem Rückblick hat man gemerkt, dass sie nicht immer so glücklich war. Danach geht es schon rasant los. Carter wohnt nun bei den Vernons und nach den Ereignissen aus Band 1 hat er endlich wieder eine richtige Familie. Eines Nachts werden die beiden Kinder von einem Geräusch geweckt und es stellt sich heraus, dass es sich um Bossos Affen handelt, der versucht ein Kassenbuch zu klauen. Bosso ist zwar hinter Gitter aber trotzdem geht immer noch etwas merkwürdiges vor sich. Ich war sehr gespannt wie es nach Band 1 weitergeht und ich wurde nicht enttäuscht. Es geht nämlich damit weiter, dass Sandra im Zauberladen von Mr. Vernon auftaucht. Wer sie ist und was alles mit ihr zusammenhängt müsst ihr schon selber herausfinden. Ich mochte sie eigentlich und konnte auch ihre Handlungen etwas nachvollziehen. Kommen wir noch zu den anderen Kindern bevor ich ein bisschen auf den Hauptteil eingehe. Ich fand wieder die Dynamik zwischen den Magischen 6 toll. Besonders mag ich ja Ridley, mit ihrem eher mürrischen aber dennoch liebenswerten Charakter. Ich finde sie und Theo hatten bis jetzt viel zu wenig Aufmerksamkeit aber ich glaube, dass das nächste den Fokus auf Theo legen wird und hoffentlich ist dann bald Ridley dran. Die Zwillinge finde ich einfach nur zum lachen, auch wenn ihre Witze richtig schlecht sind. In diesem Teil haben sie sich Mäuse geschnappt und versuchen sie zu dressieren...ich kann euch schon mal sagen, dass das nicht so ganz klappt. Die Geschichte ist wieder total spannend und die Gruppe muss wieder viele Geheimnisse aufklären. Als Leser wird man richtig verzaubert und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Es sind dieses mal viele Geheimnisse von Mr. Vernon selbst, der manchmal einfach nicht mit der Sprache rausrücken möchte. Besonders das Ende fand ich sehr schön gelöst. Leila wird hier vor einen Konflikt gestellt, der ihre ganze Welt erstmal aus der Bahn wirft. Wenn ihr das Buch gelesen habt wisst ihr wahrscheinlich was ich gleich meine und zwar fand ich gut, dass Leila einer gewissen Person nicht gleich in die Arme gesprungen ist, sondern sehr ruhig mit der Situation umgegangen ist. Fazit Ich kann euch auch den zweiten Band Die Magischen 6 ans Herz legen. Es ist ein wirklich tolles Buch für Kinder aber auch Erwachsene könnten das ein oder andere aus dieser Geschichte mitnehmen. Von mir gibt es volle 5 Sterne und ich danke dem Egmont Verlag für dieses Rezensionsexemplar.

Humorvoll, spannend und einfach magisch - tolle Hörbuch-Reihe für Jung und Alt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Thum am 09.08.2019
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Inhalt: Leila hat von ihrer Vergangenheit nicht viel positive Erinnerungen mit auf den Weg genommen. Als Baby vor einem Waisenhaus abgelegt, wuchs sie in diesem unter den Tyranneien ihrer Mitschülerinnen auf. Aber genau unter diesen lernte sie eine wichtige Weisheit fürs Leben - Es bringt nichts den Kopf in den Sand zu stecke... Inhalt: Leila hat von ihrer Vergangenheit nicht viel positive Erinnerungen mit auf den Weg genommen. Als Baby vor einem Waisenhaus abgelegt, wuchs sie in diesem unter den Tyranneien ihrer Mitschülerinnen auf. Aber genau unter diesen lernte sie eine wichtige Weisheit fürs Leben - Es bringt nichts den Kopf in den Sand zu stecken, denn mit viel Kreativität erkennt man auch einen Weg aus dem düsteren Chaos! Mit viel Zeit un Übung konnte sie aus den täglichen Aktionen ihrer Mitschülerinnen, die sie mit Leidenschaft gerne in einen dunklen Schrank sperrten, sich zu einer bemerkenswerten Entfesslungskünstlerin entwickeln - wahrlich ein wertvolles Talent, dass in naher Zukunft des öfteren gefordert werden könnte. Als sich dann auch noch die berühmte Madame Esmaralde im Zauberladen ihrer Adoptivväter einfindet und mit ihrem Talent als Medium Leilas Welt komplett auf den Kopf stellt, ist das Chaos einfach perfekt. Die magischen Sechs stehen vor einer neuen Herausforderung, die nicht nur dunkle Geheimnisse verbirgt, sondern sämtliche ihrer magischen Talente fordert… Meine Meinung: Nachdem ersten Band war ich total angetan von den „magischen Sechs“ und konnte es kaum erwarten mich an der Seite der super charismatischen und so dynamischen Protagonisten ins nächste Abenteuer zu stürzen. Begleiteten wir im ersten Band Carter bei der Flucht aus den Fängen der Tyranneien und Intrigen seines Onkels, in ein neues friedvolles und abenteuerreiches Leben. So fällt in diesem Band das Augenmerk auf Leila. Aufgewachsen in einem Waisenhaus und den schlechten Scherzen ihrer Mitschülerinnen ausgesetzt, erlebt sie keinen guten Start ins Erwachsenenleben. Mit der Adoption durch ihre beiden Väter und der Eintritt in die Welt der Magie, offenbaren sich ihr so einige Wege und Abenteuer. Doch was geschah in der Nacht als sie vor dem Waisenhaus abgesetzt wurde und wer sind ihre wahre Eltern? Mit „Madame Esmaraldas Geheimnis“ werden so einige offene Fragen beantwortet. Auch wenn mir spätestens Mitte des Hörbuches klar war, worauf das Ganze hinaus läuft, so war ich dennoch total vollkommen in die Geschichte gefesselt. Die Abenteuer der magischen Sechs sind aber auch wirklich spannend und fesselnd. Der Handlung wird zudem ein lustiger Beigeschmack aufgesetzt, denn Sprecher Simon Jäger weiß wie man seine Hörer um den Finger wickelt. Schwungvoll, energisch, humorvoll und spielerisch führt er die Hörer durch das Abenteuer und nebenbei macht er sie selbst zum Zauberkünstler. Bildgewaltig erzählt er die Geschichte und verleiht dieser einen lebendigen und authentischen Touch. Die magischen Sechs sind ein bemerkenswerter und chaotisch-sympathischer Haufen. Allen voran erwärmt mein Herz jedes Mal die mürrische Ridley. Ich mag ihrer Skepsis, aber vor allem ihren Instinkt bezüglich Ungereimtheiten. Ihr häng zur Dramatik und ihrer Leidenschaft Rätseln zu lösen, haben es mir total angetan. Aber auch die Zwillinge Izzy & Olli lassen die Lachmuskeln nicht zur Ruhe kommen. Theo ist für mich selbst ein Rätsel. Er wirkt sehr reif für sein Alter und hat etwas extrem geheimnisvolles an sich. Ich bin sehr gespannt darauf ihn näher kennen zulernen. Auch wenn ich vielleicht schon etwa über die Altersgrenze hinausgeschossen bin, so ertappte ich mich selbst dabei, wie ich die Zaubertricks ausprobiert habe und dabei noch einen riesen Spaß verspürte. Man kann definitiv nicht zu alt für solche Neckereien und Spielereien zu sein *lach* Jetzt bin ich ehrlich sehr gespannt was mich als Hörerin im dritten Band „Wendel Wispers unheimliche Puppe“ der im November 2019 erscheinen wird, so erwarten wird. Fazit: Lasst Euch verzaubern und entführen in eine Welt voller Magie und Geheimnissen! Eine lustige und spannende Reihe, die nicht nur die Hörer verzaubert, sondern jedes einzelne Wort auf magische Weise selbst erleben lässt! Sehr empfehlenswert für Jung & Alt!