Warenkorb

Der Gesang der Flusskrebse

(gekürzte Lesung)

"Ein Debüt mit durchschlagendem Erfolg" The Wall Street Journal
Die Geschichte einer eigenwilligen Außenseiterin – einfühlsam und packend gelesen von Luise Helm

In den 1960er-Jahren schwirren viele Gerüchte über Kya Clark durch die ruhige Küstenstadt Barkley Cove. Isoliert lebt sie im Marschland mit seinen Salzwiesen, Sandbänken, Buchten. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Zwei junge Männer werden auf die wilde Schöne aufmerksam, und Kya öffnet sich einem neuen Leben – mit dramatischen Folgen. Als einer der beiden tot aufgefunden wird, sind sich die Bewohner sicher: Das "Marschmädchen" ist schuld.
Delia Owens erzählt intensiv und atmosphärisch davon, dass wir für immer die Kinder bleiben, die wir einmal waren. Und den Geheimnissen und der Gewalt der Natur nichts entgegensetzen können.
Portrait
Luise Helm, preisgekrönte Schauspielerin und Synchronsprecherin, spielte u.a. in "Polizeiruf" und "Tatort" mit und ist bekannt als die deutsche Stimme von Scarlett Johansson. Ihre jugendlich-einprägsame Stimme setzt sie auch erfolgreich als Hörbuchsprecherin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Der Gesang der Flusskrebse

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Der Gesang der Flusskrebse

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Der Gesang der Flusskrebse
    1. Der Gesang der Flusskrebse
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Luise Helm
Erscheinungsdatum 22.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783844921564
Verlag Hörbuch Hamburg
Spieldauer 688 Minuten
Format & Qualität MP3, 688 Minuten, 430.13 MB
Übersetzer Ulrike Wasel, Klaus Timmermann
Verkaufsrang 9
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
16,95
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Ein ganz tolles Buch

Maria Brandstetter, Thalia-Buchhandlung Linz

Dieses Buch ist einfach grandios. Es ist ein Krimi kombiniert mit einer Familienschichte! Dieses Buch schafft beim Lesen so viel Athomsphäre es herrscht eine unglaubliche Stimmung darinnen. Einfach Lesen und sich darauf einlassen. Ich kann es nur weiterempfehlen!

beührend schönes Leseerlebnis

Edith Berger, Thalia-Buchhandlung Graz

"Die Natur schien der einzige Stein zu sein, der ihr nicht mitten im Fluss unter den Füßen wegglitt". Kya lebt nun schon eine ganze Weile allein in den Marschauen. Von den Bewohnern des nahen Küstenortes Barkley Cove wird sie abfällig das Marschmädchen genannt. Sie war noch ziemlich klein, als ihre Mutter von ihnen weggegangen ist. Auch die 4 Geschwister flüchten aus dieser tristen Situation. Sie lassen Kya bei dem trinkenden, gewalttätigen Vater zurück. Aber auch der kommt eines Tages nicht mehr zurück. Auf sich allein gestellt, versucht Kya zu überleben. Als eines Tages Chase, der Sohn der angesehenen Familie Andrews tot aufgefunden wird, verdächtigt man Kya damit zu tun zu haben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
201 Bewertungen
Übersicht
169
29
2
0
1

Mein Lesehighlight 2019
von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der Gesang der Flusskrebse“ von Delia Owens hat mich ganz besonders begeistert. Die Geschichte ist ist melancholisch, tragisch und unheimlich schön. Die atemberaubenden Naturbeschreibungen des sumpfigen Marschlandes und großartige Erzählkraft Delia Owens machen das Buch zu meinem Lesehighlight 2019. Bitte unbedingt lesen!

Hat das Zeug zum Lieblingsbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 25.03.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Kya ist sechs, als ihre Familie sich nach und nach auflöst, weiterzieht, und sie ganz allein im Marschland zurücklässt. Von da an muss sie sich irgendwie durchschlagen – aber Kya ist fantasievoll, zäh und unfassbar stark. Sie lässt sich nicht unterkriegen und baut sich ein einsames Leben auf. Eines, das sie mit den Vögeln, der N... Kya ist sechs, als ihre Familie sich nach und nach auflöst, weiterzieht, und sie ganz allein im Marschland zurücklässt. Von da an muss sie sich irgendwie durchschlagen – aber Kya ist fantasievoll, zäh und unfassbar stark. Sie lässt sich nicht unterkriegen und baut sich ein einsames Leben auf. Eines, das sie mit den Vögeln, der Natur, Ebbe und Flut teilt. Doch dann stirbt der beliebteste Mann des Dorfes, und sie, das merkwürdige, zurückgezogene Mädchen, das allein im Marschland haust, steht plötzlich unter Mordverdacht... Delia Owen erzählt in zwei Erzählsträngen von dieser eindrucksvollen Protagonistin, bis diese beiden im Prozess münden. Das schöne an diesem Buch ist, dass es eine gelungene Mischung aus (fast) allem ist: Krimi, Liebesgeschichte und ein Abenteuerroman gespickt mit atemberaubend schönen Naturbeschreibungen. Dieses Buch ist ganz klar eines meiner Lesehighlights 2019 gewesen und ich kann es wirklich jedem wärmstens empfehlen, der nach einem außergewöhnlichem Roman sucht.

von einer Kundin/einem Kunden am 19.03.2020
Bewertet: anderes Format

Kya Clarc das Marschmädchen lebt ohne Eltern von der Gesellschaft isoliert im Marschland von South Carolina. Die Natur: Vögel, Krebse, die Gezeiten sind ihre einzigen Begleiter. Eine großartige Hommage an die Natur. Das Hörbuch, gesprochen von Luise Helm ist sehr empfehlenswert!