Warenkorb
 

Das kleine Waldhotel, Band 04

Ein Sommergast für Mona Maus

Weitere Formate

Es ist Sommer im Farnholzwald und alle bereiten sich höchst geschäftig auf die Hochzeit von Fräulein Prickel mit Herrn Stachlig vor!
Da besucht auf einmal ein neuer Gast das Hotel - eine Mäusedame! Sie ist geschickt mit den Pfoten und in der Küche ebenso begabt wie Monas Mutter.
Könnte sie eine längst verlorene Verwandte sein?
Inmitten der Hochzeitsvorbereitungen schlägt der Blitz im Farnholzwaldes ein und löst einen Waldbrand aus. Die Angestellten das Waldhotel verlassen im Angesicht der Gefahr den Farnholzwald und gehen zurück zu ihren Familien. Aber wohin soll Mona gehen? Wird es gelingen das Waldhotel vor den Flammen zu schützen?
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Altersempfehlung 7 - 99
Erscheinungsdatum 04.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783505142482
Verlag Egmont Schneiderbuch
Originaltitel Heartwood Hotel - Home Again
Dateigröße 14224 KB
Übersetzer Karolin Viseneber
eBook
eBook
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 01.08.2019
Bewertet: anderes Format

Ein wunderschönes und emotionales Finale einer Reihe die mir sehr am Herzen liegt. Mona und ihre Freunde erleben ein letztes Abenteuer, voller Gefahren & Mona findet ihre Familie.

von einer Kundin/einem Kunden am 06.07.2019
Bewertet: anderes Format

Helle Aufregung im Farnholzwald.Ein Feuer ist ausgebrochen!Können Mona und ihre Freunde das Waldhotel retten?Und was hat es mit dieser ominösen Maus auf sich?Hat Mona doch Familie?