Handbuch zum Strafverfahren

Rechtsstand: 1. Oktober 2007

Jens Dallmeyer, Michael Heghmanns, Ariadne Ioakimidis, Matthias Jahn, Stephan König

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
128,60
128,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Neuerscheinung wendet sich an den forensisch tätigen Strafrechtspraktiker, informiert ihn umfassend über den Gang des Strafverfahrens - vom Ermittlungsverfahren bis zur gerichtlichen Entscheidung - und bietet für alle in der Praxis relevanten Probleme konkrete Lösungsmöglichkeiten.
Die Darstellung konzentriert sich konsequent auf die verfahrensrechtlichen Aspekte. Hierbei wird ein Schwerpunkt auf die Erläuterungen zu den spezifischen Fragen in der Phase des Ermittlungsverfahrens gesetzt. Zahlreiche Querverweisungen vermitteln dem Nutzer die Systematik und die inneren Zusammenhänge der Materie.
Das Werk bietet eine hervorragende Ergänzung zu den strafprozessrechtlichen Kommentaren und orientiert sich ganz am praktischen Ablauf des Verfahrens.
Die Darstellung befindet sich durchgängig auf dem aktuellen Stand Mitte 2007.
- Ermittlungsverfahren: Einleitung, Einstellung und Durchführung
- Zwangsmittel (u.a. Eingriffsvoraussetzungen und Abwehr, Zurückgewinnungshilfe)
- U-Haft, einstweilige Unterbringung
- Anklageentscheidung
- Zwischenverfahren und Beginn des Hauptverfahrens (u.a. Anklageprüfung, Vorbereitung der Hauptverhandlung, Beweissicherung, freies Geleit u.a., Gerichtshilfe, Besetzungsfehler)
- Hauptverhandlung (u.a. Anklageabschnitt; Beweisabschnitt: Anhörung des Angeklagten, Beweiserhebung, Beweisantrag, Schluss der Beweisaufnahme; Urteil: Schlussvorträge, Beratung und Verkündung, Rechtsmittel
- Verständigung (Verständigung in allen Formen, Scheitern von Absprachen und die Folgen)
- Das Urteil und seine Anfechtbarkeit (u.a. Inhalte, Rechtskraft, allgem. Rechtsmittelvoraussetzungen)
- Revision
- Wiederaufnahme
- Vollstreckungsverfahren
- Kosten und Entschädigung
Das Autorenteam setzt sich aus erfahrenen Strafverteidigern, Staatsanwälten und Strafrichtern zusammen und gewährleistet eine Darstellung, die sich ganz an den Bedürfnissen der Praxis orientiert.
Die Herausgeber Dr. Michael Heghmanns, Professor an der Universität Münster, und Dr. Dr. Uwe Scheffler, Professor an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder verbinden wissenschaftliche Kompetenz mit großer praktischer Erfahrung. So ist Dr. Heghmanns vor seiner Habilitation als Staatsanwalt, Dr. Scheffler als Strafverteidiger tätig gewesen.
An dem Werk arbeiten außerdem mit: RA Dr. Jens Dallmeyer; RiLG Dr. Ariadne Ioakimidis; Dr. Matthias Jahn, Professor an der Universität Erlangen/Nürnberg; RA Dr. Stefan König; StA Dr. Jens Lehmann; RA, wiss. Mitarb. Denis Matthies; Senatsdirigent Dr. Gero Meinen; Dr. Uwe Murmann, Professor an der Universität Göttingen; RA Dr. Sven Theobald.
Für Strafverteidiger, Staatsanwälte und Strafrichter.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Michael Heghmanns, Uwe Scheffler
Seitenzahl 1274
Erscheinungsdatum 26.03.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-56157-3
Verlag Beck, C H
Maße (L/B/H) 25/17,3/4,6 cm
Gewicht 1520 g
Auflage 1. Auflage.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0