Litomyšl. Das Potenzial der kleinen Stadt

Baukultur, Politik, Stadterneuerung

Florian Aicher

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
43,89
43,89
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die tschechische Kleinstadt Litomyšl zählt zum Unesco-Welterbe dank ihrem beeindruckenden Marktplatz und ihrem Renaissanceschloss. Von architektonischer Ambition getragen, entfaltet Litomyšl seit 1989 einen Aufschwung, der in zahlreichen herausragenden Interventionen sichtbar wird. Vom Neubau bis Umbau, vom Stadtraum bis zur Stadtmöblierung, vom kleinen Eingriff bis zum selbstbewussten Statement ensteht ein breites Spektrum an architektonischen Eingriffen.
Das Buch thematisiert die Potenziale der Stadt, die politische Dimension von Architektur und Tendenzen neuer tschechischer Architektur. Essays und Interviews ergänzen die Vorstellung ausgewählter Projekte. Das Spektrum deckt Interventionen im Stadtraum und Grünanlagen, Pflege der Bausubstanz und Neubau, öffentliches und privates Bauen, Bauwerk und Interieur ab.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 152
Erscheinungsdatum 01.10.2019
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-95553-486-8
Reihe DETAIL Special
Verlag Detail Business Information GmbH
Maße (L/B/H) 24,1/19,7/2 cm
Gewicht 688 g
Abbildungen zahlreiche Abbildungen und Übersichtspläne
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0