Warenkorb
 

>> Heiße Angebote für Ihren Urlaub - eBooks für 2,99 EUR*

Step - Das Elternbuch

Die ersten 6 Jahre

Beltz Ratgeber Band 877

Das Thema Kindererziehung ist zurzeit in aller Munde: "Was mach ich bloß mit diesem Kind?" In vielen Familien bestimmen Stress und Streit den Alltag. Eltern reagieren darauf mit einem Trommelfeuer von Ermahnungen, Kinder mit Trotz, Terror und tauben Ohren. Dass es auch anders geht, zeigt das STEP-Elterntraining, das seit drei Jahren auch in Deutschland, in Österreich und der Schweiz erfolgreich in Schulen, in Kindergärten, Praxen und Familienbildungseinrichtungen angeboten wird.

Von der Geburt bis zum 6. Lebensjahr:
die kritischste Lebensphase für die soziale und charakterliche Entwicklung des Kindes.

Das Buch hilft Eltern, kleine Kinder in ihrer emotionalen und sozialen Entwicklung zu verstehen und in der Erziehung den Grundstein zu legen für ein harmonisches Miteinander in der Familie.

. Verhaltensmuster von kleinen Kindern verstehen
. Mit kleinen Kindern kommunizieren: zuhören und sprechen
. Ermutigen - Selbstbewusstsein entwickeln
. Mit kleinen Kindern kooperieren
. Disziplin als Lernprozess
Rezension
"Belastungsproben, wie exzentrische Schlaf- und Essgewohnheiten, Trotz, Zerstörungswut, Lügen, Angriffslust, Ungehorsam und was sonst noch alles vorkommt, lösen sich unter Anwendung der STEP-Strategien in Wohlgefallen auf, sofern Eltern sich des gesamten Arsenals richtiger Reaktionen bedienen können."
Der Tagesspiegel, Berlin
Portrait
Dr. Don Dinkmeyer Sr., Präsident des Kommunikations- und Motivationstrainingsinstituts in Coral Springs, Florida, Autor innovativer und erfolgreicher Trainingsprogramme für Eltern, hat mehr als 30 Bücher und über 100 Zeitschriftenartikel veröffentlicht.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Trudi Kühn, Roxana Petcov
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.03.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783407866059
Verlag Beltz
Dateigröße 3998231 KB
Übersetzer Roxana Petcov, Trudi Kühn
eBook
eBook
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Beltz Ratgeber mehr

  • Band 848

    30507104
    Die Lust am Leben wieder entdecken
    von Jean C. Jenson
    (1)
    Buch
    15,40
  • Band 860

    3964243
    Freiheit und Grenzen, Liebe und Respekt
    von Rebeca Wild
    Buch
    17,50
  • Band 864

    4605407
    Maier-Hauser, H: Bestes geben
    von Heidi Maier-Hauser
    Buch
    11,30
  • Band 868

    35150330
    Ihr Baby kann's!
    von Rita Messmer
    (1)
    Buch
    15,40
  • Band 875

    74075145
    Step - Das Elternbuch
    von Don Dinkmeyer Sr.
    eBook
    15,99
  • Band 877

    143976237
    Step - Das Elternbuch
    von Don Dinkmeyer Jr.
    eBook
    15,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 886

    24478844
    Gute Autorität
    von Wolfgang Bergmann
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr gelungen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Pinneberg am 01.02.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch beschreibt sehr ausführlich und gut verständlich die Situation der meisten Familien zu Hause. Die damit verbundenen Schwierigkeiten oder Defizite die im Alltag aufkommen kennt jeder. Nun gibt es einfache Herangehensweisen um mit Kindern in den ersten Jahren demokratisch, verantwortungsbewußt und zu gleich wertschätze... Dieses Buch beschreibt sehr ausführlich und gut verständlich die Situation der meisten Familien zu Hause. Die damit verbundenen Schwierigkeiten oder Defizite die im Alltag aufkommen kennt jeder. Nun gibt es einfache Herangehensweisen um mit Kindern in den ersten Jahren demokratisch, verantwortungsbewußt und zu gleich wertschätzend umzugehen. Niemand ist perfekt und, auch das wird in diesem Buch deutlich, man muss es auch gar nicht sein. Fehler dürfen sein und man darf sie auch zugeben. Durch neue Perpektiven erweitert sich ganz automatisch der Handlungshorizont.