Warenkorb

Gib dir die Liebe, die du verdienst

Dieses Buch kann unser Verhältnis zu uns selbst für immer verändern. Wer sich bisher mehr um andere als um sich selbst gekümmert hat, wer ausgepowert und gestresst ist und dauernd zu kurz kommt, kann jetzt aufatmen. Das Heilmittel heißt Selbstliebe in Aktion.
Katharina Tempel, auf YouTube und durch ihren Blog "Glücksdetektiv" bekannt, zeigt die einzelnen Schritte dorthin: Zuerst müssen wir uns die Erlaubnis geben, mit uns selbst so liebevoll und achtsam umzugehen wie mit unseren Kindern oder unserer besten Freundin. Dann geht es darum, Wege aus der Überforderung zu finden, negative Gedanken über uns selbst aufzulösen, uns Fehler aus der Vergangenheit zu verzeihen und uns unseren eigenen Bedürfnissen zuzuwenden und sie ernst zu nehmen. Denn nur so finden wir zurück zu unseren inneren und äußeren Ressourcen, die uns stark machen.
Täglich praktizierte Selbstliebe, das bedeutet, den Körper und die Seele zu streicheln - mit kleinen Schritten, Übungen und Aktionen, die wirklich guttun. Ein Buch voller Selbstfürsorge und wunderschöner Ideen zum Selberpampern.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783833872235
Verlag Gräfe & Unzer
Dateigröße 26209 KB
Verkaufsrang 4170
eBook
eBook
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

1x Selbstliebe
von einer Kundin/einem Kunden am 23.03.2020

Dieses Buch fand ich durch Zufall & es sprach mich sofort an, weil es mit der Selbstliebe eben nicht immer so einfach ist. Es ist liebevoll aufgebaut & gut strukturiert. Durch Zitate, Fotos, Ideen & Übungen fällt es einem leicht in diesem Buch zu schmökern und sich darauf einzulassen, sich mit sich selbst zu beschäftigen. Themen... Dieses Buch fand ich durch Zufall & es sprach mich sofort an, weil es mit der Selbstliebe eben nicht immer so einfach ist. Es ist liebevoll aufgebaut & gut strukturiert. Durch Zitate, Fotos, Ideen & Übungen fällt es einem leicht in diesem Buch zu schmökern und sich darauf einzulassen, sich mit sich selbst zu beschäftigen. Themen wie: Versteckte Bedürfnisse, Verantwortung sich selber gegenüber, Motivation, Beeinflussung durch Gefühle & Gedanken, Selbstzweifel, Loslassen, Beziehungen zu anderen Menschen, Einsamkeit, Dankbarkeit,... usw., kennt sicherlich jeder und kann sich auf die eine oder andere Art mit identifizieren. Insgesamt ein wirklich schönes & gutes Buch, mit dem ich mich noch häufiger beschäftigen werde, um mir mehr Selbstliebe zu kommen zu lassen. Zwei Übungen stachen für mich etwas heraus so das ich sie noch kurz erwähne: 1. Eine Schachtel in der bei jedem schlechten Gedanken über sich selbst Geld hinein kommt, dieses kann man dann irgendwann dazu nutzen sich etwas zu gönnen und sich zugleich nochmal verinnerlichen bzw. sich damit auseinander setzen warum man an der Selbstliebe wieder etwas scheiterte. 2.Eine Selbstliebekiste, in der man schöne Dinge aufbewahrt, die einem zB. zur Ruhe bringen oder über die man sich freut, Cd's oder Fotos, Listen zB. über Dinge die einem schon halfen, wenn es einem schlecht ging.

Ein Buch das unglaublich viel Kraft und Mut macht
von Lenisworldofbooks am 20.03.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In diesem Buch beschreibt Katharina Tempel, wie man am besten zu sich selbst findet. In verschiedenen Bereichen, z.B. Gefühle, Freunde, beschreibt sie, wie man den Weg zu einem glücklichen Leben einschlagen kann. Dieser Ratgeber ich unglaublich schön gestaltet. Das Buch habe ich sehr gerne in die Hand genommen und werde es de... In diesem Buch beschreibt Katharina Tempel, wie man am besten zu sich selbst findet. In verschiedenen Bereichen, z.B. Gefühle, Freunde, beschreibt sie, wie man den Weg zu einem glücklichen Leben einschlagen kann. Dieser Ratgeber ich unglaublich schön gestaltet. Das Buch habe ich sehr gerne in die Hand genommen und werde es definitiv noch öfter lesen. Mir persönlich gab das Buch sehr viel Kraft, mehr auf mich selbst zu achten. In der heutigen Zeit finde ich, dass man sich selbst oftmals aus den Augen verliert. Dies kann sich unter anderem auch in körperlichen Symptomen äußern. Mit jeder Seite ist mir die Bedeutung der Selbstliebe bewusster geworden. Ich habe mich direkt angesprochen gefühlt, was zu ändern. Zwischendrin sind immer wieder schöne Bilder abgedruckt, die einfach nur glücklich machen. Generell ist der Ratgeber wunderschön gestaltet. Verschiedene Zitate lockern immer wieder auf. Praktische Übungen, die auch wirklich ganz einfach umgesetzt werden können, wecken sofort die Lust, gleich was an seinem Leben zu ändern. Beispielsweise wird man dazu ermutigt, das Positive an einem selbst aufzuschreiben. Es sind Tipps, die man ganz einfach umsetzen kann und sehr viel bewirken. Mit wenig Aufwand kann man zu einem glücklicheren Leben finden! Sehr schön fand ich auch das Kapitel über Vergleiche. Ich glaube das kennt auch fast jeder, dass man sich mit anderen vergleicht.. Auch über Freundschaft und wie wichtig echte Freunde sind wird gesprochen. Ein Ratgeber, den ich jedem absolut empfehlen kann. Defnitiv 5/5 Sterne.

Ein wunderbares Buch zum Thema Selbstliebe
von Mareike Kollenbrandt aus Titz am 20.11.2019

Zumeist bemerkt man mangelnde Selbstliebe erst, wenn sie nicht mehr vorhanden ist. Doch es gibt Wege, diese zurückzuerlangen. Zunächst sollte man sich eingestehen, daß man selbst die wichtigste Person im eigenen Leben ist und sich auch sich selbst gegenüber fürsorglich sein. Dann gibt es in diesem Buch Ratschläge zu Wegen aus de... Zumeist bemerkt man mangelnde Selbstliebe erst, wenn sie nicht mehr vorhanden ist. Doch es gibt Wege, diese zurückzuerlangen. Zunächst sollte man sich eingestehen, daß man selbst die wichtigste Person im eigenen Leben ist und sich auch sich selbst gegenüber fürsorglich sein. Dann gibt es in diesem Buch Ratschläge zu Wegen aus der Überforderung. Übungen, Ideen und kleine Impulse machen es dem Leser leichter, sich wieder um sich selbst zu kümmern. Weitere Empfehlungen zum Thema gibt die Autorin auf ihrem Blog " Glücksdetektiv "