Berechnung und Bemessung von Betonbrücken

Nguyen Viet Tue, Michael Reichel, Michael Fischer

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
121,99
121,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 121,99

Accordion öffnen
  • Berechnung und Bemessung von Betonbrücken

    Ernst & Sohn

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 121,99

    Ernst & Sohn

eBook

ab € 79,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses Buch ist ein praxisorientierter Leitfaden für die Berechnung und Bemessung von Brückentragwerken aus Stahlbeton und Spannbeton. Eine 5-feldrige Spannbetonbrücke wird komplett durchgerechnet, wobei die Darstellung über die einer prüffähigen Statik weit hinausgeht. Alle tragenden Teile, also auch Lager, Talpfeiler und Gründungen, werden berechnet und bemessen, wobei die einzelnen Schritte vertiefend erläutert werden und wertvolle Hintergrundinformationen geliefert werden. Diese Erläuterungen dienen dem gründlichen Verständnis der Norm und lassen sich somit leicht auf andere Fälle anwenden.
Die Berechnungen erfolgen gemäß Eurocode 2 und den zugehörigen deutschen Nationalen Anhängen. Bei den einzelnen Berechnungsschritten werden die Bezüge zum jeweils einschlägigen Normenabschnitt leicht nachvollziehbar verdeutlicht.
Mit diesem Buch geben die Autoren ihren umfangreichen Erfahrungsschatz in Planungs- und Prüfpraxis an den Leser weiter.

Prof. Dr.-Ing. habil. Nguyen Viet Tue ist Professor am Institut für Betonbau der Technischen Universität Graz und geschäftsführender Gesellschafter des Ingenieurbüros KHP Leipzig.
Dr. techn. Michael Reichel ist Mitarbeiter im Ingenieurbüro KHP Leipzig, Dipl.-Ing. Michael Fischer ist Prokurist und Mitgesellschafter.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 21.10.2015
Verlag Ernst & Sohn
Seitenzahl 456
Maße (L/B/H) 24,6/17,9/2,7 cm
Gewicht 997 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-433-01866-8

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0
  • Vorwort
    1 Beschreibung des Gesamtbauwerks
    1.1 Allgemeines
    1.2 Überbau
    1.3 Lagerung
    1.4 Widerlager
    1.5 Gründung
    1.6 Herstellung und Bauverfahren
    2 Überbau
    2.1 Baustoffe
    2.2 Lastannahmen
    2.3 Stütz-, Schnitt- und Weggrößen
    2.4 Nachweise im Grenzustand der Tragfähigkeit
    2.5 Nachweise im Grenzustand der Gebrauchstauglichkeit
    3 Lager und Fahrbahnübergangskonstruktion
    3.1 Lagerschema und Allgemeines
    3.2 Bestimmung der Verschiebungen für Lager und Übergangskonstruktion
    3.3 Zusammenstellung der Lagerverdrehungen
    3.4 Zusammenstellung der Lagerkräfte
    3.5 Überprüfung der Lagerkissenabmessungen nach DIN EN 1337-3
    4 Pfeiler
    4.1 Baustoffe
    4.2 System
    4.3 Belastung
    4.4 Abklärung, ob Nachweis nach Theorie II. Ordnung erforderlich
    4.5 Ermittlung der Schnittgrößen
    4.6 Äußere Standsicherheit der Pfahlgründung
    4.7 Nachweis der inneren Pfahltragfähigkeit
    4.8 Bemessung der Pfahlkopfplatte
    4.9 Pfeilerbemessung
    4.10 Bemessung lokale Lasteinleitungen am Pfeilerkopf
    4.11 Fundament Pfeiler Achse 50
    5 Widerlager
    5.1 Baustoffe
    5.2 Geometrie und Modellbildung
    5.3 Lastannahmen
    5.4 Lastfallüberlagerung
    5.5 Schnitt- und Stützgrößen
    5.6 Nachweise der äußeren Standsicherheit
    5.7 Nachweise der inneren Standsicherheit
    6 Bewehrungsskizzen
    6.1 Überbau
    6.2 Unterbauten