Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

>>Bis zu 80% sparen** - Alles muss raus

Die Stimme des Zorns

Thriller.

Die Ackermann & Shirazi-Reihe Band 1

Den Geschmack an Schmerzen und Qual hat Francis Ackerman jr. nicht verloren. Aber er lebt seine Lust an Gewalt nur noch an grausamen Verbrechern und Mördern aus.

In seinem ersten Fall als Sonderermittler des FBI trifft Ackerman auf einen Täter, der seinesgleichen sucht: Das sogenannte "Alien" hinterlässt sezierte Leichen in Kornkreisen und hat gerade eine Expertin für Außerirdische entführt. Ackermann gibt alles, um das Alien zu fangen, bevor auch dieses Opfer tot in einem Kornkreis endet. Aber das ist leichter gesagt, als getan. Hat Ackerman endlich einen würdigen Gegner gefunden?

Portrait

Ethan Cross ist das Pseudonym eines amerikanischen Thriller-Autors. Er hat die Welt fiktiver Serienkiller um ein besonderes Exemplar bereichert: Francis Ackerman junior. Der gnadenlose Serienkiller erfreut sich seitdem großer Beliebtheit: Jeder Band der Reihe stand wochenlang auf der "SPIEGEL"-Bestsellerliste. Der Autor lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Illinois.



Thomas Balou Martin ist vor allem bekannt aus Fernsehfilmen und Serien wie "Tatort", "SOKO Köln" und "Der Landarzt". Außerdem ist seine markante Stimme in vielen Hörspielen zu hören.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Die Stimme des Zorns

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Stimme des Zorns

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Stimme des Zorns

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Stimme des Zorns

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Stimme des Zorns

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Stimme des Zorns

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Thomas Balou Martin
Anzahl 6
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 20.12.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783785780091
Verlag Lübbe Audio
Originaltitel The Man Without Fear
Auflage 1. Auflage 2019
Spieldauer 442 Minuten
Verkaufsrang 614
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
13,29
13,29
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Cornelia Gruber, Thalia-Buchhandlung Pasching

Francis Ackermann jr. wie er leibt und lebt. Ein grausamer Jäger der seine Beute auf keinen Fall entkommen lässt. Dieses mal jedoch hat er die Seiten gewechselt und Mörder und Verbrecher zittern vor Angst wennn sie auch nur seinen Namen hören! Aber überzeugen Sie sich selbst!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
31
13
4
0
1

Die Stimme des Zorns
von einer Kundin/einem Kunden am 19.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wenn aus dem Verbrecher ein Sonderermittler des FBI wird, das ist Francis Ackerman jr. Definitiv kein klassischer Thriller aber unglaublich gut. Der Auftakt ist Ethan Cross mehr als gelungen und ich würde ihn jeder Zeit wieder Lesen. Nun heißt es warten auf den nächsten Teil!

jetzt jage ICH
von dru07 aus Feldkirchen am 16.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Jetzt jagt Francis Ackerman jr. im Auftrag des FBI grausame Verbrecher und Mörder. Schon in seinem ersten Fall trifft Ackermann auf einen außergewöhnlichen Killer. Das „Alien“ wie der Täter von der Presse genannt wird, hinterlässt sezierte Leichen in Kornkreisen. Im Moment befindet sich gerade eine Expertin für Außerirdische in ... Jetzt jagt Francis Ackerman jr. im Auftrag des FBI grausame Verbrecher und Mörder. Schon in seinem ersten Fall trifft Ackermann auf einen außergewöhnlichen Killer. Das „Alien“ wie der Täter von der Presse genannt wird, hinterlässt sezierte Leichen in Kornkreisen. Im Moment befindet sich gerade eine Expertin für Außerirdische in seiner Gewalt. Ackermann soll ihn Aufspüren bevor sie zu seinem nächsten Opfer wird. Doch es nicht so leicht, wenn man einen Aufpasser in Form von Nadia Shirazi, die auch kein unbeschriebenes Blatt ist, an die Seite gestellt bekommt. Sie soll aufpassen, dass Ackermann nicht durchdreht und selber wieder zum brutalen Killer wird. Ich war gespannt wie mir das Buch gefallen wird. Ich kenne nur „Ich bin die Nacht“ (die anderen Bände liegen noch ungelesen auf meinem SUB und warten darauf alle hintereinander, genauso wie der erste Teil, verschlungen zu werden). Ich kenne Ackermann jr. nur als hinterhältigen und unzurechnungsfähigen Killer. Ich hatte jetzt nicht so wirklich das Gefühl, das ich etwas verpasst habe (obwohl im ersten Teil noch nicht bekannt wurde, dass Francis und Marcus Brüder sind - das hat mir leider jemand bei der Leserunde damals schon verraten). Doch denke ich, dass es nicht schadet vorher die „ Ich bin...“ zu lesen. Das Buch fand ich spannend und flüssig geschrieben. Ich habe mitgefiebert, dass die beiden es noch rechtzeitig schaffen werden, die Entführte zu retten. Ebenso war ich erstaunt, was Francis alles aushalten konnte. Aufgrund des ersten Teils von „Ich bin..“ hatte ich mehr Brutalität erwartet, mehr grausiges Blutvergießen, aber vielleicht bin ich schon etwas zu abgestumpft in dieser Hinsicht. Alles in allem hat mir das Buch sehr gut gefallen und der Schluss verrät uns natürlich, dass es ein weiteres Buch von Francis Ackermann jr. geben wird. 5 von 5*.

Skurril und spannend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bruchsal am 10.02.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Wie schon die vorangegangenen Bücher über diese spezielle Einheit, fesselt auch dieser Band den Leser sofort! Die zunehmende " menschlichwerdung" eines Individuums, das von seinem Vater zu einem seelenlosen Massenmörder gezüchtet wurde, ist verknüpft mit einer actionreichen, spannenden Handlung! Habe das Buch nur ungern aus der ... Wie schon die vorangegangenen Bücher über diese spezielle Einheit, fesselt auch dieser Band den Leser sofort! Die zunehmende " menschlichwerdung" eines Individuums, das von seinem Vater zu einem seelenlosen Massenmörder gezüchtet wurde, ist verknüpft mit einer actionreichen, spannenden Handlung! Habe das Buch nur ungern aus der Hand gelegt!