// objekt für GTM window.object = { mandantId: 4, livesystem: '', protocol: 'https', // URL-Protokoll ("http" oder "https") provid: '', // Prov-ID prodid: [], // Artikel-ID prodid_underscore: [], // Artikel-ID (Liste der IDs mit Unterstrich getrennt) pagetype: '', // Seitentyp ('searchresults' => Suchergebnisseite, 'product' => Artikeldetailseite, 'category' => Kategorieseite, 'start' => Startseite, 'cart' => Warenkorbseite, 'purchase' => Bestellbestätigungsseite) pcat: [], // Shop-Label (Buch, DVD, Musik, etc.) prodcat: '', // Kategorie (buch, ebooks, special0(ereader), hoerbuch, musik, film, spielwaren, spiele, special02 (Papeterie) pname: [], // Artikel-Titel age: '', // Kundenalter (in Jahren) conversionId: '', // Auftragsnummer pageTitle: '', // HTML-Title discount: '', // Gutschein eingesetzt discountvalueDE: '', // Gutscheinwert (Kommanotation) discountvalueUS: '', // Gutscheinwert (Punktnotation) g: '', // Anrede ("m" oder "w") price: [], // Artikelpreis (Kommanotation) priceUS: [], // Artikelpreis (Punktnotation) conversionValue: '', // Gesamtsumme (Kommanotation) value: '', // Gesamtsumme (Punktnotation) quantity: 0, // Anzahl der Produkte conversionCurrency: '', // Conversion Währung conversionType: '', // Intelliad - Conversion Typ (sale -> "sa", lead -> "le", signup -> "si", pageview -> "pa", download -> "do") plz: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - PLZ ort: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - Ort artikelAnzahl: '', // Intelliad - Artikelanzahl intelliadRandom: '', // Intelliad - Zufallszahl sociomantics: '', // Sociomantics - Liste der Produkte im WK oder Checkout affilinet_products: [], criteoItems: '', // Criteo - Liste der Produkte im WK oder Checkout criteo: {}, // Criteo - Sponsored Products tdUid: '', // Trade Doubler - tdUid tdProductIds: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-IDs tdProductNames: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Titeln tdProductGroups: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Tradedouble Group IDs tdProductValues: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Preisen tdProductQuantities: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Anzahlen xPlosion_event_id: '', // xPlosion - Event ID xPlosion_shop_trackingproducts: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs der ersten 6 Produkte auf der Seite xPlosion_shop_id: '', // xPlosion - Kategorie xPlosion_product_id: '', // xPlosion - EAN xPlosion_product_onsale: '', // xPlosion - 1, wenn Preisnachlass, 0 sonst xPlosion_product_price: '', // xPlosion - Artikelpreis (Punktnotation) xPlosion_order_article: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs xPlosion_order_products_quantity: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Anzahl der Produkte xPlosion_order_revenue: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Preise der Produkte xPlosion_order_total: '', // xPlosion - Artikelsumme(Punktnotation) xPlosion_order_id: '', // xPlosion - Auftragsnummer xPlosion_customer_gender: '', // xPlosion - Geschlecht: 1 für männlich, 2 für weiblich xPlosion_customer_zip: '', // xPlosion - PLZ der Auftragsrechnungsanschrift xPlosion_customer_agerange: '', // xPlosion - Kundenalter order_payment_method: '', // Zahlungsart: 4 für Filialabholung, Zahlung vor Ort, 19 für Vorkasse, 9 für Rechnung, 10 für Bankeinzug, 1 für Kreditkarte, 21 - Geschenkkarte, 22 - Postfinance (Schweiz) order_in_store_pickup: '', // Filialabholung ja = 1/nein = 0 category_path: [], // Breadcrumbs / Artikel-Kategorie-Pfad recommendationsSessionId: '' // Empfehlungen-Session-ID };     object.livesystem = 1;      object.pageTitle = $('title').text(); object.criteo.items = []; object.shop_mandanten_id = 4; object.kunde = { }; object.recommendationsSessionId = "SIDXi5QyuI5TIJ@sKqEiPkVBAAAAKk"; /* Kein GTM definiert */ window.dataLayer = [object]; if(trackData) { trackData.startGtm('GTM-3TL3') } else { (function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src='//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);})(window,document,'script','dataLayer','GTM-3TL3'); } Das Joshua-Profil von Sebastian Fitzek - Buch - 978-3-404-17948-0 | Thalia
Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

>>Sparen mit Kribbeln im Bauch - Liebesromane bis zu 50% reduziert*

Das Joshua-Profil

Thriller

Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß ... im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist.

Portrait

Sebastian Fitzek, geboren 1971 in Berlin, studierte Jura und arbeitete später als Chefredakteur und Programmdirektor für verschiedene Radiostationen Deutschlands. 2006 erschien mit riesigem Erfolg sein erster Thriller "Die Therapie", dem weitere Bestseller folgten. Seither ist Sebastian Fitzek ein Garant für die Bestsellerlisten. Der Autor lebt mit seiner Familie in Berlin.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 27.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17948-0
Verlag Lübbe
Maße (L/B) 18,6/12,5 cm
Auflage 1. Auflage 2020
Verkaufsrang 22218
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,40
11,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Neuerscheinung),  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Vorbestellen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Wahnsinn!

Nathalie B., Thalia-Buchhandlung Wien

Max ist verheiratet, hat eine Adoptivtochter und ist Schriftsteller. Nach seinem großem Erfolg mit "Die Blutschule" will ihm jedoch kein Thriller mehr gelingen. Seine Ehe steht am Abgrund, sein pädophiler Bruder nimmt wieder Kontakt zu ihm auf, doch als Joshua in seinen Leben eintritt, fangen die Probleme erst an. Fitzek hat mit diesen Roman wieder einen unglaublich spannenden Thriller erschaffen. Die Charaktere wirken sehr real; dadurch, dass die Kapiteln aus der Sicht von verschiedenen Personen geschrieben sind, bleibt die Spannung erhalten und das Thema ist top-aktuell. Man sollte auf jedem Fall vorher das Buch "Die Blutschule" von Max Rhode lesen!

"unsichtbare" Spuren.......

Gerda Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Ja ich denke, dass Sie nach Seite ? kurz innehalten und überlegen, was Sie eigentlich alles in ihre Google Suchleiste eingeben? Wie haben Sie das letzte Mal Ihr Navi programmiert bzw. welches Einkaufsverhalten zeigen Sie im Supermarkt? Zusammenfassend, welche digitale Spur ziehen Sie hinter sich her? Sebastian Fitzek hat sich abermals ein Thema geschnappt und darüber einen absolut spitzen Thriller konstruiert. Ein Nervenkitzel der besonderen Art. Übergreifend werden Sie durch dieses Buch auch auf „Die Blutschule“ aufmerksam, das Fitzek alias Max Rhode verfasst hat und auch vor kurzem erschienen ist. Lassen Sie sich dieses „Fitzek-Paket“ nicht entgehen!!! Und was wäre ein Fitzek ohne ein ausführliches Nachwort zu der Thematik und seine wie immer einzigartige Danksagung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
106 Bewertungen
Übersicht
64
27
12
2
1

Spannung bis zum Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 31.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In dem Buch das Joshua Profil von Sebastian Fitzek, geht es um Maximilian Rhode, der nicht so beliebte Thriller schreibt und eine Pflegetochter namens Jola hat und mit Kim Rhode seiner Frau noch verheiratet ist. Max hat gerade seine Tochter vom Schwimmunterricht abgeholt und steht gleich danach im Stau. Plötzlich ruft ihn jemand... In dem Buch das Joshua Profil von Sebastian Fitzek, geht es um Maximilian Rhode, der nicht so beliebte Thriller schreibt und eine Pflegetochter namens Jola hat und mit Kim Rhode seiner Frau noch verheiratet ist. Max hat gerade seine Tochter vom Schwimmunterricht abgeholt und steht gleich danach im Stau. Plötzlich ruft ihn jemand auf seinem Handy an, er geht ran und erfährt von einem ihm unbekannten Mann, der auf der Intensivstation im Krankenhaus liegt, dass er ihn zu sich ins Krankenhaus bittet. Er kommt der Bitte nach und fährt zum Krankenhaus. Vom Arzt erfährt er, das der Mann einen Selbstmordversuch hinter sich hatte, aber noch lebt und höchstwahrscheinlich in den nächsten Stunden an seinen Verbrennungen sterben wird. Max geht zu seinem Zimmer und redet mit dem Mann, der ziemlich viel von Maxs Privatleben und das seiner Frau weiß, was aber nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Als letztes sagt der Mann ihm nur noch, er soll die Stadt verlassen, sonst endet Max wie er. Danach verstirbt er sofort. In der Zwischenzeit wird Jola aus dem Auto entführt und als Max zurück zum Auto geht und das bemerkt, beginnt für ein perfides Spiel. Findet Max seine Tochter, bevor ihr was passiert ? Und was hat der Unbekannte verbrannte Mann im Krankenhaus gemeint, mit die Stadt verlassen ? Mir hat die Geschichte wie immer von Sebastian Fitzek, gut gefallen. Sie war spannend und ich kam nicht auf das Ende, oder soll ich sagen auf die zwei Enden. Die Charaktere waren wie immer gut beschrieben und haben für mich nachvollziehbar gehandelt und mich auch manchmal etwas überrascht. Ich finde es spannend, wie Sebastian Fitzek, es immer wieder schafft aus einer normalen Sache, etwas besonders zu machen und daraus einen spannenden Thriller zaubert. Ich gebe noch als Tipp, wer die Blutschule von Max Rhode (Sebastian Fitzek) liest, was ich getan habe versteht die Geschichte vom Joshua Profil vielleicht noch etwas besser und hat noch etwas mehr Hintergrundinfos zu der Geschichte an sich. Es ist aber kein muss, die Blutschule vor dem Joshua Profil zu lesen.

Fitzek kann das besser
von einer Kundin/einem Kunden aus Husby am 25.12.2019

Ich schließe mich manchen Kritikern an: Das Joshua-Profil ist nicht das beste Werk Fitzeks. Eine spannende Geschichte, facettenreich und aktuell. Sie regt zum Denken an, das mag ich sehr. Alles in allem für mich persönlich etwas zu langweilig, habe mir etwas mehr erhofft. Ansonsten verschlinge ich seine Bücher regelrecht und d... Ich schließe mich manchen Kritikern an: Das Joshua-Profil ist nicht das beste Werk Fitzeks. Eine spannende Geschichte, facettenreich und aktuell. Sie regt zum Denken an, das mag ich sehr. Alles in allem für mich persönlich etwas zu langweilig, habe mir etwas mehr erhofft. Ansonsten verschlinge ich seine Bücher regelrecht und dieses lag mal häufiger, das Weiterlesen reizte mich nicht allzu doll. Aber trotzdem gut zu lesen. Bereue es nicht.

Nicht sein stärkstes Buch... Fitzek kann das besser!
von printbalance am 21.11.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als absoluter Fitzek-Fan ist es für mich selbstverständlich, alle seine bisher veröffentlichten Werke zu lesen, unter anderem auch das Joshua-Profil. Dieser Thriller stand schon eine Weile auf meiner Wunschliste- und nun habe ich mir das Buch endlich gekauft. Der Protagonist dieser Lektüre ist Max Rhode, den viele bereits als ... Als absoluter Fitzek-Fan ist es für mich selbstverständlich, alle seine bisher veröffentlichten Werke zu lesen, unter anderem auch das Joshua-Profil. Dieser Thriller stand schon eine Weile auf meiner Wunschliste- und nun habe ich mir das Buch endlich gekauft. Der Protagonist dieser Lektüre ist Max Rhode, den viele bereits als Autor von "Die Blutschule" kennen. Fitzek legte sich dieses Pseudonym zu und schrieb unter dessen Namen. Immer mal wieder tauchen im Joshua Profil einige Passagen von Max Rhode's Werk "Die Blutschule" auf. Obwohl ich das Buch noch nicht gelesen habe, konnte ich dennoch dem Thriller folgen. Das Joshua Profil war spannend von der ersten- bis zur letzten Seite. Dieses Mal hat Fitzek seinen Fokus auf actionreiche Szenen gelegt und der psychologische Aspekt -für den er bekannt ist- rückte etwas in die Defensive. Viele Wendungen führten dazu, dass der Leser bewusst auf eine falsche Fährte gelockt wird, sodass das Buch einer wahren Achterbahn glich. Was mir nicht besonders gefiel waren die vielen Charaktere die involviert waren, des Weiteren empfand ich das Ende eher unspektakulär. Fitzek kann das besser! Der Schreibstil war wie gewohnt einfach und dennoch spannungsgeladen. Zu dem Buch gibt es mittlerweile auch einen Spielfilm der am 30. März 2018 erschienen ist.