Meine Filiale

Rebel Heart

Rush Band 2

Vi Keeland, Penelope Ward

(49)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,90

Accordion öffnen
  • Rebel Heart

    LYX

    Sofort lieferbar

    € 13,90

    LYX

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen
  • Rebel Heart

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    € 9,99

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Ihre Liebe war echt, sie war tief und für immer.
Doch ein Fehler kann alles zerstören!

Rush und Gia haben sich gefunden. Sie lieben sich trotz aller Widerstände und sind glücklich wie nie zuvor. Doch eine falsche Entscheidung in Gias Vergangenheit zerstört alles. Rush ist tief verletzt und zieht sich zurück. Und während die junge Frau mit den Konsequenzen ihres Fehlers klarkommen muss, kann sie die Liebe ihres Lebens nicht vergessen. Gia riskiert alles, um Rushs Vertrauen zurückzugewinnen und sein Herz aufs Neue zu erobern.

"Ich habe mich sofort in die Charaktere verliebt. Die Geschichte ist einfach brillant!" THE SMUT-BRARIANS

Abschluss des RUSH-Duetts von Bestseller-Autorinnen Vi Keeland und Penelope Ward

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 302 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.04.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783736311633
Verlag LYX
Originaltitel Rebel Heart (Rush Duet 02)
Dateigröße 549 KB
Übersetzer Antje Görnig
Verkaufsrang 2001

Weitere Bände von Rush

mehr
  • Band 1

    Rebel Soul Rebel Soul Vi Keeland
    • Rebel Soul
    • von Vi Keeland
    • (68)
    • eBook
    • € 9,99
  • Band 2

    Rebel Heart Rebel Heart Vi Keeland
    • Rebel Heart
    • von Vi Keeland
    • (49)
    • eBook
    • € 9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Vanessa Wiesler, Thalia-Buchhandlung Liezen

Nach dem fiesen Cliffhanger in Band 1 findet die Geschichte von Rush & Gia jetzt zu einem tollen Ende! Eine Story voller Liebe, Drama und Herzschmerz bis zum Happy End!

Anna Burgstaller, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Ein zufriedenstellendes Ende eines schönen Zweiteilers voller Romantik und prickelnden Szenen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
20
19
9
1
0

Noch besser als Band Eins
von einer Kundin/einem Kunden aus Sulz im Wienerwald am 02.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Vielen lieben Dank an den LYX Verlag für Bereitstellen des Rezensionsexemplars! Bereits der erste Teil der Dilogie von dem Autorinnen-Duo hat mir super gut gefallen, doch den zweiten Teil „Rebel Hearts“ fand ich sogar noch ein bisschen besser. Im zweiten Band konnten wir die Protagonisten Rush und Gia noch näher kennenlernen u... Vielen lieben Dank an den LYX Verlag für Bereitstellen des Rezensionsexemplars! Bereits der erste Teil der Dilogie von dem Autorinnen-Duo hat mir super gut gefallen, doch den zweiten Teil „Rebel Hearts“ fand ich sogar noch ein bisschen besser. Im zweiten Band konnten wir die Protagonisten Rush und Gia noch näher kennenlernen und ich fand die Charakterentwicklungen bei beiden Charakteren toll beschrieben. Rush ist definitiv ein Mann, der sich zwar allen seine „coole“ Seite zeigt, im Inneren und auch wenn er mit Gia zusammen ist, ist er definitiv ein Softie und ein toller, aufmerksamer und liebevoller Kerl. Er stand in diesem Buch vor einer großen Entscheidung und ich fand sein Handeln authentisch und glaubwürdig, keineswegs unnatürlich oder gezwungen. Wie er sich um die Menschen, die er liebt, kümmert, hat mein Herz jedes Mal geschmolzen und ich habe unglaublich gerne aus seiner Sicht gelesen. An Gia habe ich auch nichts auszusetzen. Sie ist in meinen Augen noch authentischer und sympathischer geworden, dadurch dass sie ihr ungeplanter Schwangerschaft und Baby akzeptiert und sofort lieben gelernt hat. Auch nachdem sie erfahren hat von wem das Baby ist, ist sie tapfer und liebevoll zu ihrem Kind geblieben und sie war bereit das Baby allein aufzuziehen. Das fand ich unglaublich mutig und schön von ihr und ebenfalls aus ihrer Sicht mochte ich den Kapiteln sehr. Auch ihre Beziehung zu ihrem Vater war schön zu lesen, genauso Rush’s Beziehung zu seiner Mutter hat mir sehr gut gefallen. Das Buch ist zwar ein bisschen dünn (um genau zu sein, es hat 302 Seiten) geworden, trotzdem finde ich aber, dass der Storyline perfekt ausgeführt war und der Schreibstil der Autorinnen konnte mich wieder von sich überzeugen. Ich habe das Buch unglaublich gerne und auch schnell gelesen, es wurde mir beim Lesen nie langweilig und auch das Ende hat mir sehr gut gefallen. Fazit: Ein gelungenes Ende der Dilogie, für New Adult-Leser sind die Bücher sehr empfehlenswert! 4,5/5 Sterne

Besser
von Eli am 24.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieser teil hat mir wesentlich besser gefallen als teil 1. Eine süße und tolle Liebesgeschichte. Auch wenn euch der erste teil nicht so überzeugen konnte lest teil 2

eine ergreifende Fortsetzung einer ansonsten zuckersüßen Lovestory
von Sarah M. am 22.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nach dem wundervollen Beginn von Rush' und Gias Geschichte und der folgenschweren Enthüllung am Ende, musste ich zeitnah wissen, wie es weitergeht. Dieser zweite Band setzt die Story unmittelbar fort. Man ist sogleich wieder mitten im Geschehen, wo sich die Ereignisse gerade zuspitzen, als nämlich Gia herausfindet, welche P... Nach dem wundervollen Beginn von Rush' und Gias Geschichte und der folgenschweren Enthüllung am Ende, musste ich zeitnah wissen, wie es weitergeht. Dieser zweite Band setzt die Story unmittelbar fort. Man ist sogleich wieder mitten im Geschehen, wo sich die Ereignisse gerade zuspitzen, als nämlich Gia herausfindet, welche Person sich wirklich hinter ihrem One-Night-Stand verbirgt. Nicht nur für sie bricht eine Welt zusammen, auch für Rush. Er beginnt sich zurückzuziehen, und Gia von sich zu stoßen. Die Aussicht auf das gemeinsame Glück ist verschwindend gering, vor allem da Gias Zeit in den Hamptons abläuft … Mit ihrem lockeren und angenehmen Schreibstil, zogen mich die Autorinnen Vi Keeland und Penelope Ward erneut in ihren Bann, und ließen die Seiten nur so dahin fliegen. Ich mochte auch den zweiten Teil der Rush-Dilogie sehr gerne. Es passiert mir selten, dass ich die knapp 300 Seiten beinah innerhalb eines Tages lese, aber hier war es wieder einmal der Fall. Die erste Hälfte des Buchs war ziemlich herzzerreißend und trübsinnig. Gia und Rush gehen jeweils einzeln für sich einen steinigen Weg, der mit schmerzhaften Emotionen einhergeht, sie aber auch über sich selbst hinauswachsen lässt. Man hofft und bangt mit ihnen. Die zweite Hälfte des Buchs ist in mancher Hinsicht auch schon wieder zu perfekt. Da wirkt das Ganze fast ein bisschen übertreiben und zu gewollt. Aber es ist wirklich schön zu verfolgen, wie sich alles ineinander fügt und zu einem tollen Ende führt. Vor allem kann man nicht anders, als sich selbst in Rush zu verlieben! Und so entstehen ganz selbstverständlich auch wieder wirklich hinreißende Szenen zwischen ihm und Gia, die schmunzeln, träumen und mitfiebern lassen! 4 von 5 Sterne


  • Artikelbild-0