Warenkorb

Erwählte der Nacht

Roman

Midnight Breed Band 16

Weitere Formate

Taschenbuch
Endlich neues Lesefutter für die Fans von MIDNIGHT BREED!

Der Ordenskrieger Rafe hat nur ein Ziel: seinen Fehler wiedergutzumachen, der ihn und viele seiner Freunde beinahe das Leben gekostet hätte. Zu diesem Zweck schleust er sich in eine kriminelle Bande ein, die mit der Geheimorganisation Opus Nostrum in Verbindung steht. Dabei trifft er auf die schöne Tagwandlerin Devony, die sich als Mensch ausgibt und offenbar ihre ganz eigene Agenda verfolgt. Obwohl er weiß, dass er ihr nicht vertrauen kann, verspürt Rafe eine unwiderstehliche Anziehungskraft zu der toughen Stammesgefährtin. Doch um seine Mission auszuführen, darf er sich nicht von Gefühlen ablenken lassen ...

"Lara Adrians Bücher erinnern mich immer aufs Neue daran, was ich an diesem Genre so liebe." UNDER THE COVERS BOOK BLOG

Band 16 der MIDNIGHT-BREED-Serie von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Lara Adrian

Portrait

Lara Adrian lebt mit ihrem Mann in Florida. Neben ihrer äußerst erfolgreichen Vampirserie »Midnight Breed« hat sie mit der »100«-Reihe auch im Bereich der Contemporary Romance eine große Fangemeinde gewonnen.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 27.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-1116-9
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 18/12,8/3,2 cm
Gewicht 293 g
Originaltitel Break the Day (Midnight Breed 16)
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Firouzeh Akhavan-Zandjani
Verkaufsrang 887
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Midnight Breed

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
1
0

Erwählte der Nacht
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2020

Auch der 16. Band von Lara Adrian's Midnight-Breed-Serie ist wie gewohnt ein absolutes Must-Have. Da der Schreibstil der Autorin und die Struktur bzw. der Aufbau der Geschichte gleich zu den vorhergehenden Bänden ist, muss man nicht viel dazu sagen. Es ist gewohnt. Was die Story jedoch an sich angeht, ist es auch jetzt wieder fa... Auch der 16. Band von Lara Adrian's Midnight-Breed-Serie ist wie gewohnt ein absolutes Must-Have. Da der Schreibstil der Autorin und die Struktur bzw. der Aufbau der Geschichte gleich zu den vorhergehenden Bänden ist, muss man nicht viel dazu sagen. Es ist gewohnt. Was die Story jedoch an sich angeht, ist es auch jetzt wieder faszinierend wie die Autorin es schafft den Leser anzufixen total gespannt auf den nächsten Band zu warten. Die Geschichte entwickelt sich und man bekommt auch endlich neue Information zu bestimmten Themen, die die Leser schon seit Band 11 interessieren. Nämlich was ist mit Micah? Dem Sohn von Tegan und Elise. Wieso kennen wir ihn noch nicht näher? Der Anfang des Buches war für mich sehr überraschend, trotz langjähriger treue meinerseits als Leserin für diese Reihe, habe ich nicht unbedingt diesen Beginn erwartet. Wieder gespickt mit einigen unerwarteten Wendungen, ist das Buch eine sehr gute Konstante in der Reihe. Es geht bei der Hauptstory nicht zu schnell voran aber auch nicht zu langsam. Diesmal hätte ich mir nur noch etwas mehr Story vom Orden gewünscht. Denn auch wenn es schön ist von den aktuellen Kriegern etwas zu lesen, bin ich auch immer sehr daran interessiert vom Rest der Familie etwas zu hören. Diesmal jedoch von der Story her völlig logisch, dass sich wirklich viel mehr auf den Krieger Rafe konzentriert wird als auf den Orden allgemein. Lesenswert!

immer noch unschlagbar!
von j.adomat am 06.04.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Erwählte der Nacht (Midnight Breed 16) von Lara Adrian Kurzbeschreibung: Endlich neues Lesefutter für die Fans von MIDNIGHT BREED! Der Ordenskrieger Rafe hat nur ein Ziel: seinen Fehler wiedergutzumachen, der ihn und viele seiner Freunde beinahe das Leben gekostet hätte. Zu diesem Zweck schleust er sich in eine kriminell... Erwählte der Nacht (Midnight Breed 16) von Lara Adrian Kurzbeschreibung: Endlich neues Lesefutter für die Fans von MIDNIGHT BREED! Der Ordenskrieger Rafe hat nur ein Ziel: seinen Fehler wiedergutzumachen, der ihn und viele seiner Freunde beinahe das Leben gekostet hätte. Zu diesem Zweck schleust er sich in eine kriminelle Bande ein, die mit der Geheimorganisation Opus Nostrum in Verbindung steht. Dabei trifft er auf die schöne Tagwandlerin Devony, die sich als Mensch ausgibt und offenbar ihre ganz eigene Agenda verfolgt. Obwohl er weiß, dass er ihr nicht vertrauen kann, verspürt Rafe eine unwiderstehliche Anziehungskraft zu der toughen Stammesgefährtin. Doch um seine Mission auszuführen, darf er sich nicht von Gefühlen ablenken lassen ... Meine Meinung: Absolut geniale Geschichte. Ich konnte es kaum aus der Hand legen Spannung, Erotik und Liebe sind hier super eingebracht. Der Schreibstil ist flüssig, die Story eine wunderbare Idee, die hervorragend umgesetzt wurde, man findet schnell hinein & die Charaktere harmonieren auf Anhieb perfekt mit einander. Die Protagonisten sind allesamt sympathisch, intensiv und authentisch in ihren zugedachten Rollen dargestellt und konnten mich vollends überzeugen. Von der Story selbst möchte ich nichts verraten. Insgesamt bietet dieser Roman wieder alles was man sich so wünschen kann. Wer Vampire mag und gegen Liebesromane nichts einzuwenden hat, wird hier voll auf seine Kosten kommen. Fazit: Ließ den Klappentext, lehn dich zurück und beginne dieses Abenteuer zu lesen. Jedes Buch übertrifft das vorherige. Die Story ist super. Von allem was dabei: Action, Liebe, Tragik, Humor, Spannung. Meine absolute Leseempfehlung

Rafe und Devony
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiesensteig am 03.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Kenne die Autorin und habe schon ein paar Bücher von Ihr gelesen. „Midnight Breed“ kenne ich nicht und dieser hier ist bereits der 16. Band dieser Reihe. Man muss die anderen Bände nicht unbedingt gelesen haben, aber wie bei allen großen Reihen, würde es Sinn machen. Damit man die Personen und Ihre Charaktere und Ihren Part... Kenne die Autorin und habe schon ein paar Bücher von Ihr gelesen. „Midnight Breed“ kenne ich nicht und dieser hier ist bereits der 16. Band dieser Reihe. Man muss die anderen Bände nicht unbedingt gelesen haben, aber wie bei allen großen Reihen, würde es Sinn machen. Damit man die Personen und Ihre Charaktere und Ihren Part in der Handlung besser versteht. Lara Adrian`s Schreibstil mag ich sehr, ist flüssig und leicht zu lesen. Fand die Anziehung und die Erotik zwischen den beiden Hauptcharakteren perfekt umgesetzt. Man erwartet schließlich was besonders, sonst wäre es kein Fantasy. Bei der Handlung allerdings habe ich mir etwas mehr Spannung erwartet. Stellenweise fast zu fade und ich habe tatsächlich ein paar Seiten vor geblättert. Fazit: Der 16. Teil einer Reihe – Unterhaltung für zwischendurch Klare Weiterempfehlung. Ich danke NetGalley und LYX digital für das Rezensionsexemplar.