Meine Filiale

Vampir & Vorurteil

Armand Argeneau Band 29

Lynsay Sands

(11)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,30

Accordion öffnen
  • Vampir & Vorurteil

    LYX

    Sofort lieferbar

    € 10,30

    LYX

eBook (ePUB)

€ 8,99

Accordion öffnen
  • Vampir & Vorurteil

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    € 8,99

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Eine Buchreihe, so unsterblich wie Vampire selbst

Seit mehr als dreitausend Jahren hat Santo Notte in Armeen rund um den Globus gekämpft. Doch als er in einer ruhigen Ecke im Upstate von New York auf Petronella Stone tritt, weiß er, dass diese Frau seine Gefährtin und gleichsam sein größtes Abenteuer sein wird. Aber ihrer beider Anziehung wird auf eine harte Probe gestellt, als Santo erkennen muss, dass seine inneren Dämonen Pet in Gefahr bringen. Und um eine gemeinsame Zukunft zu haben, muss er seine Vergangenheit hinter sich lassen. Für immer ...

"Diese Welt und ihre Bewohner bereiten so unglaublich viel Spaß und machen ziemlich abhängig!" FRESH FICTION

Band 29 der "Argeneaus"

Die kanadische Autorin Lynsay Sands hat zahlreiche zeitgenössische und historische Romane verfasst. Sie studierte Psychologie, liest gern Horror- und Liebesromane und ist der Ansicht, dass ein wenig Humor "in allen Lebenslagen hilft". Mit der "Argeneau"-Serie gelang ihr der große Durchbruch in den USA.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 396 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 27.03.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783736311343
Verlag LYX
Originaltitel The Trouble with Vampires
Dateigröße 644 KB
Übersetzer Ralph Sander
Verkaufsrang 975

Weitere Bände von Armand Argeneau

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
4
0
0
0

Witzig und gefühlvoll
von einer Kundin/einem Kunden am 09.06.2020

Auch mit diesem Buch schafft es Lynsay Sands meine Erwartungen zu erfüllen. Auch dieses Abenteuer ist witzig und voller gefühlvoller Szenen. Petronella "Pet" und Santo sind einfach ein perfektes Paar. Zum Glück verspricht das Ende des Buches weitere Teile. Absolute Leseempfehlung

Eine Heimkehr zu liebgewonnen Charaktere
von Christine S. am 28.05.2020

Ich liebe die Argeneau-Reihe von der Autorin, vor allem wenn die sehr alten Unsterblichen wie Lucian oder hier Santos, ihre Lebensgefährtinnen finden, finde ich sehr amüsant. Denn sie stellen sich oft am Schusseligsten an und sorgen beim lesen oft für Schmunzler bei mir. Im mittlerweile 29. Band der Reihe haben unsere Protag... Ich liebe die Argeneau-Reihe von der Autorin, vor allem wenn die sehr alten Unsterblichen wie Lucian oder hier Santos, ihre Lebensgefährtinnen finden, finde ich sehr amüsant. Denn sie stellen sich oft am Schusseligsten an und sorgen beim lesen oft für Schmunzler bei mir. Im mittlerweile 29. Band der Reihe haben unsere Protagonisten mit sich selbst und ihrer Vergangenheit zu kämpfen. Santo ist fast 3 000 Jahre alt und hat schon überall gekämpft, doch jetzt muss er seinen wohl härtesten Kampf austragen, denn um Pets Vertrauen zu gewinnen, muss er gegen einige Vorurteile und schlechte Erfahrungen antreten. Dabei muss er auch seine eigene Vergangenheit aufarbeiten. Pet hingegen muss ihre eigene Erfahrung mit Unsterblichen aufarbeiten und lernen, das es gute und böse Unsterblichen gibt. Sie darf sie nicht alle über einen Kamm kehren. Das dann ausgerechnet in die Nachbarschaft ihrer Schwester und ihres Neffen, Unsterbliche ziehen, die einen Abtrünnigen jagen, stellt Pet vor eine große Herausforderung. Denn am liebsten würde sie ihren Neffen Parker schnappen und in Sicherheit bringen, vor allem da es wohl jemand auf den Jungen abgesehen zu haben scheint.

Mal wieder gut
von Lina J. am 19.05.2020

Der mittlerweile 29. Band der Argeneau-Reihe hat mir gut gefallen. Die Charaktere sind sehr liebenswürdig und haben alle Tiefen, die man mit der Zeit kennenlernt. Dabei kämpfen Pet und Santo oft mit sich selbst, da beide starke Charaktere haben, die sich allerdings erst aneinander gewöhnen müssen. Pet muss vertrauen und Santo l... Der mittlerweile 29. Band der Argeneau-Reihe hat mir gut gefallen. Die Charaktere sind sehr liebenswürdig und haben alle Tiefen, die man mit der Zeit kennenlernt. Dabei kämpfen Pet und Santo oft mit sich selbst, da beide starke Charaktere haben, die sich allerdings erst aneinander gewöhnen müssen. Pet muss vertrauen und Santo loslassen… für beide ist es nicht einfach, aber zusammen meistern sie es. Diese Entwicklung mochte ich sehr. Der Schreibstil war wie immer leicht und flüssig zu lesen. Man kommt schnell in die Geschichte rein, selbst wenn man kein bis wenig Vorwissen hat. Ansonsten ist die Hintergrundgeschichte spannend erzählt und hat einen in den Bann gezogen. Insgesamt gibt es eine Empfehlung für das Buch, die Reihe und die Autorin. Ich freue mich auf Band 30 und alle die noch folgen werden. Vielen lieben Dank an Netgalley Deutschland und natürlich an den LYX-Verlag, die mir ein Leseexemplar zur Verfügung gestellt haben.


  • Artikelbild-0