Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

>>Bis zu 80% sparen** - Alles muss raus

Duty & Desire – Vorsätzlich verliebt

Roman

Duty&Desire-Trilogie Band 1

Die Polizeiakademie bereitet sie auf alles vor. Nur nicht auf die Liebe ...

Charlie und Ever sind Freunde mit gewissen Vorzügen. Für Charlie ist dieses Arrangement perfekt. Als angehender Cop investiert er jede freie Minute in sein Training, eine Beziehung würde immer nur an zweiter Stelle stehen. Deshalb lässt er sich erst gar nicht auf etwas Ernstes ein. Ever ist daher das Beste, was ihm passieren konnte. Nur leider streicht sie plötzlich die gewissen Vorzüge, um nach dem Richtigen zu suchen. Verdammt! Irgendwie muss sie sich doch überzeugen lassen, dass sexy Nicht-Dates mit Charlie besser sind als echte Dates mit irgendwelchen langweiligen Schnöseln. Notfalls auch mit kreativen Mitteln …

Sexy, humorvoll, emotional: Der Auftakt der Duty&Desire-Trilogie um drei Polizeirekruten in New York.
Portrait
Tessa Bailey, aufgewachsen in Kalifornien, studierte am Kingsborough Community College und an der Pace-University in New York. Ihr Studium finanzierte sie sich als Kellnerin. Nach ihrem Abschluss versuchte sie sich als Journalistin, doch die Arbeit an ihren eigenen Geschichten zog schnell ihre ganze Aufmerksamkeit auf sich. Tessa Bailey hat bereits über zwanzig Romane veröffentlicht und stand mehrfach auf den Bestsellerlisten der New York Times und der USA Today. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Long Island, New York.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 28.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27576-0
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/3,5 cm
Gewicht 422 g
Originaltitel Disorderly Conduct
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Christiane Meyer
Verkaufsrang 693
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
13,40
13,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Duty&Desire-Trilogie

  • Band 1

    143533674
    Duty & Desire – Vorsätzlich verliebt
    von Tessa Bailey
    (21)
    Buch
    13,40
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    143533705
    Duty & Desire – Verboten sinnlich
    von Tessa Bailey
    Buch
    13,40
  • Band 3

    143533508
    Duty & Desire – Verdächtig nah
    von Tessa Bailey
    Buch
    13,40

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa-Marie Tassati, Thalia-Buchhandlung Kapfenberg

Eine äußerst erotische Geschichte, mit dem Beigeschmack einer Emotionalität, die viel zu selten in Büchern vorkommt. Charlie und Ever - das Traumpaar. Doch Ever möchte keinen Freund. Wird Charlie es schaffen, Evers Herz im sturm zu erobern?

Der erste Band einer neuen Triologie!

Beate Ganser, Thalia-Buchhandlung Liezen

Für Charlie und Ever kommt eine Beziehung nicht in Frage. Beide wollen nur einen lockeren Zeitvertreib. Als Ever sich entschließt den “Richtigen” zu finden weiß Charlie, dass er das nicht zulassen kann. Ihre Abmachung war immerhin perfekt! Oder nicht? Unbedingt lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
11
7
4
1
0

Spannend, charmant und humorvoll!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.02.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Eine tolle Geschichte darüber, dass man den Richtigen finden kann wenn man eigentlich nicht danach sucht. So geht es Ever und Charlie, die beide nichts festes wollen. Zumindest bis beide entdecken, dass sie doch Gefühle füreinander entwickeln, entgegen der vorher aufgestellten Regeln.

von einer Kundin/einem Kunden am 20.02.2020
Bewertet: anderes Format

Eine sehr schöne Geschichte, mit zwei Hauptcharakteren die es in sich haben. Eigentlich wollen sie keine Beziehung, aber was wenn plötzlich doch Gefühle mit im Spiel sind? Ich war sofort begeistert von der Story.

Ein leichtes Buch mit Humor
von lache.liebe.lese aus Ludwigshafen am 20.02.2020

Klappentext: Die Polizeiakademie bereitet sie auf alles vor. Nur nicht auf die Liebe ... Charlie und Ever sind Freunde mit gewissen Vorzügen. Für Charlie ist dieses Arrangement perfekt. Als angehender Cop investiert er jede freie Minute in sein Training, eine Beziehung würde immer nur an zweiter Stelle stehen. Deshalb lässt ... Klappentext: Die Polizeiakademie bereitet sie auf alles vor. Nur nicht auf die Liebe ... Charlie und Ever sind Freunde mit gewissen Vorzügen. Für Charlie ist dieses Arrangement perfekt. Als angehender Cop investiert er jede freie Minute in sein Training, eine Beziehung würde immer nur an zweiter Stelle stehen. Deshalb lässt er sich erst gar nicht auf etwas Ernstes ein. Ever ist daher das Beste, was ihm passieren konnte. Nur leider streicht sie plötzlich die gewissen Vorzüge, um nach dem Richtigen zu suchen. Verdammt! Irgendwie muss sie sich doch überzeugen lassen, dass sexy Nicht-Dates mit Charlie besser sind als echte Dates mit irgendwelchen langweiligen Schnöseln. Notfalls auch mit kreativen Mitteln … Meine Meinung: Das Cover ist super schön, es schimmert und hat die Skyline meiner Lieblingsstadt, New York, darauf abgebildet. Die Geschichte begann schnell, es wurden in den ersten Kapiteln keine langen Reden geschwungen. Und genau das hat mir richtig gut gefallen. Es war ein kurzer, schneller Einstieg in das Buch. Der Schreibstil ist flüssig, humorvoll und wirklich gut zu lesen. Das Buch ist aus der Sicht von Charlie und Ever geschrieben, so konnte ich mich richtig gut in beide hineinversetzen und auch die Emotionen fühlen. Tessa Bailey hat mich, mit ihrem Schreibstil und dem Humor darin, öfter zum Lachen gebracht. Beide Charaktere waren mir sehr sympathisch. Ever war nicht das typische Klischee. Sie lebt ihr Leben und auch ihre Sexualität voll aus, allerdings mit einigen Regeln. Als dann aber ihre Mutter vorbeikommt und sie um etwas bittet, ändert Ever ihre Sichtweise. Zuerst nur für ihre Mutter, aber dann auch für sich selbst. Charlie war hingegen schon eher ein Klischee, denn er will nichts Festes. Er hat gerne seinen Spaß und zieht dann weiter. Ich habe Charlies Entwicklung geliebt! Lange hat er sich gegen die Gefühle für Ever gewehrt, oder eher, er wusste nicht, was Gefühle sind. Durch seine Vergangenheit hat er nie gelernt was Liebe ist und das kann man hier bestens rauslesen. Ich hätte ihn gerne gepackt und geschüttelt, denn für mich, war klar, dass er Gefühle für Ever entwickelt hat. Warum sonst macht man das alles? Für mich war er nicht oberflächlich oder hat nur nach seinem Willen gehandelt, er wusste es einfach nicht besser. Charlie fand ich unglaublich amüsant. Seine Unwissenheit gepaart mit seinen Ideen waren einfach lustig. Auch die Nebencharaktere haben mir unheimlich gut gefallen. Es war eine richtige Verbindung zwischen allen zu spüren. Daher freue ich mich, dass wir in den nächsten Teilen ihre Geschichte lesen können. Das ganze Buch ist ein Katz- und Mausspiel, aber sehr unterhaltsam. Ich fand, dass Duty & Desire ein recht lockeres Buch ist, das nicht zu dramatisch ist. Jeder hat zwar seine Vergangenheit, der eine mehr, der andere weniger, aber für mich war es mal ein Buch um aufzuatmen. Sich einfach seufzend und glücklich zurückzulehnen und genießen. Das Ende war dann doch etwas zu extrem. Ich stehe ja auf Romantik und etwas Kitsch, aber das war selbst für meinen Geschmack etwas zu viel des Guten. Von mir gibt es klare 4/5 Sterne -Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Die beeinflusst meine Meinung jedoch in keiner Weise.-