Warenkorb
 

The Jazz Album - Watch What Happens

54 Min.

Rezension
Auf der Universal-Vertriebstagung erlebte er mit seinem neuen Projekt die Feuertaufe, nun stellt er sich der Öffentlichkeit. Doch diesmal erscheint keine weitere klassische Neueinspielung des Bass-Baritons Thomas Quasthoff, sondern ein Jazz-Album. Die Idee dafür reifte über Jahre hinweg, und schließlich konnte der Sänger für die Umsetzung seiner Pläne hochkarätige Partner gewinnen. Till Brönner produzierte und sorgte für die Trompeteneinlagen Alan Broadbent arrangierte die Stücke, und Kollegen wie Schlagzeuger Peter Erskine, Gitarrist Chuck Loeb, Bassist Dieter Ilg und Dirigent Nan Schwartz mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin lieferten das musikalische Gerüst. "Wenn ich Jazz singe, dann klingt das nach Jazz und nicht nach Klassik", sagt Quasthoff. Und das stimmt. Zwar sind seine Interpretationen nicht schmutzig oder außerordentlich wild, doch Stücke wie "Watch What Happens", "Ac-Cent-Tchu-Ate The Positive" oder "My Funny Valentine" leben eindeutig von der Kraft, dem Elan und der Singfreude des Stars. Der Mut des Grenzgängers wird belohnt. (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 02.03.2007
Sprache Englisch
EAN 0028947766445
Musik (CD)
Musik (CD)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden, Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert, Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.