Flora Botterblom - Eine Karotte zum Abheben - Band 2

Astrid Göpfrich

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,90
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Wer hätte gedacht, dass langweiliges Gärtnern in Wahrheit magisch sein kann? Seit Flora das Geheimnis ihrer Familie entdeckt und die Wunderpflanzen in die Gärtnerei der Botterbloms zurückgebracht hat, ist alles anders. Wenn sie doch nur wüsste, wie die einzelnen Gemüse wirken! Zum Glück weiß Gisbert mehr, als er zunächst zugibt. Doch gerade als Flora die Wunderkarotte ausprobiert, gerät das Gürteltier in die Fänge Unbekannter. Mit viel Mut, Abenteuerlust und Magie im Gepäck nimmt Flora die Verfolgung auf!

Astrid Göpfrich wuchs in einer Familie auf, in der alle einen grünen Daumen haben. Nur sie nicht. Alles, was sie anpflanzt, vertrocknet nach kürzester Zeit und geht ein. Nicht einmal ein Kaktus überlebt in ihrer Wohnung. Aber durch das Schreiben an Flora Botterblom hat sie viel über Gartenarbeit gelernt. Und vielleicht klappt es jetzt doch einmal mit den Pflanzen … Astrid Göpfrich ist seit 2012 freie Autorin und lebt in Freiburg..
Pe Grigo, geboren im Winter 1972, zeichnet seit ihrem zweiten Lebensjahr. Nach absolvierter Kindheit, Ausbildung und Studium, hat sie die Zeichnerei zum Beruf gemacht und illustriert nun seit vielen Jahren mit Herz und Seele Texte für Groß und Klein.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Altersempfehlung 9 - 11 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.07.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7348-4141-5
Reihe Flora Botterblom
Verlag Magellan
Maße (L/B/H) 21,6/16,2/2,7 cm
Gewicht 448 g
Auflage 1
Illustrator Pe Grigo

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Zauberhaft und lebensnah
von Streiflicht am 07.10.2019

Wer dieses Buch in die Hand nimmt, wird begeistert sein. Zuerst freut man sich schon über das bunte, wunderbare Cover, das Lust auf mehr und die Geschichte macht. Es ist bunt und vielfältig, aber gleichzeitig überhaupt nicht kitschig, sondern wunderschön. Und passt perfekt zur Geschichte. Zwar kannte ich Band 1 leider nicht, ... Wer dieses Buch in die Hand nimmt, wird begeistert sein. Zuerst freut man sich schon über das bunte, wunderbare Cover, das Lust auf mehr und die Geschichte macht. Es ist bunt und vielfältig, aber gleichzeitig überhaupt nicht kitschig, sondern wunderschön. Und passt perfekt zur Geschichte. Zwar kannte ich Band 1 leider nicht, aber das war auch überhaupt kein Problem. Ich bin wunderbar in die Geschichte hineingekommen und habe mich direkt in Flora und ihre wunderbar schräge Familie – inklusive Gürteltier – verliebt. Allerdings gestehe ich, dass ich Band 1 nun auch schon gekauft habe... weil ich so begeistert war. Gut gefallen hat mir auch der Familienbaum, der zeigt, wer wer ist. Gerade für Quereinsteiger ist das perfekt. Das Buch erzählt eine wunderschöne, spannende Geschichte, die zu Herzen geht und mitreißt. Es geht um Freundschaft, Treue, Mut, Tapferkeit und Spaß – eine tolle Mischung, kindgerecht aufbereitet. Ich als Erwachsene war ganz verzaubert von diesem Buch und warte nun schon voller Spannung auf den Geburtstag meines Patenkindes, dass ich das Buch verschenken und gemeinsam mit ihr lesen kann. Ich freu mich drauf – auch weil ich das Abenteuer dann nochmal und mit den Augen eines Kindes erleben kann.

von einer Kundin/einem Kunden aus Limburg am 12.08.2019
Bewertet: anderes Format

Die Wirkung eines neuen Gemüses wird getestet: die Karotte. Diese verleiht quasi Flügel, was sehr praktisch ist, denn Flora muss Gisbert retten. Spannend, lustig und wieder genial!

Spannend, witzig, lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Arnstorf am 24.05.2019

Ich habe mich sehr über den Gewinn dieses Buches gefreut und es auch sofort nach Erhalt gelesen. Schon das Cover ist so wunderschön und farbenfroh gestaltet, dass man es sofort in die Hand nehmen möchte. Der Stammbaum zu Beginn gibt einen guten ersten Überblick über die Familie Botterblom. Viele weitere Punkte machen dieses Buch... Ich habe mich sehr über den Gewinn dieses Buches gefreut und es auch sofort nach Erhalt gelesen. Schon das Cover ist so wunderschön und farbenfroh gestaltet, dass man es sofort in die Hand nehmen möchte. Der Stammbaum zu Beginn gibt einen guten ersten Überblick über die Familie Botterblom. Viele weitere Punkte machen dieses Buch für mich zu einer tollen und sinnvollen Geschichte für junge Leserinnen... ... Flora ist eine sehr liebenserte und authentische Protagonistin, mit der und deren Situation zu Beginn der großen Schulferien sich junge Mädchen sehr gut identifizieren können. … das Thema Familie, Zusammenhalt und Vertrauen wird in der Geschichte groß geschrieben, was ich sehr wichtig finde. Auch wenn der Umgang manchmal etwas rau ist, gerade weil die eigene Gärtnerei viel Zeitaufwand fordert, und Flora sich manche Situation anders wünschen würde, steht ihre Familie in den wichtigen Momenten sofort hinter ihr. … es treten zwei Familien auf, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Floras Familie, die hart für ihr Einkommen arbeiten muss und vor vielen Jahren bestohlen wurde sowie eine Familie, die durch das Diebesgut reich wurde, durch die Gier und Lügen aber auch zerbrochen ist. Es wird deutlich, dass Geld nicht alles ist, das im Leben zählt! … es sind einige lehrreiche Punkte enthalten, allem voran Gärtnerwissen in Form eines Lexikons am Ende der Geschichte, aber auch im Text fließen Informationen hierzu ein, ebenso wie Wissen über ein ganz besonderes Tier und dessen Herkunftsland und Warnungen, wie man sich als Beispiel bei einem Gewitter verhalten soll. … Flora muss sich in ihrem Abenteuer auch damit bewähren, dass sie neue Tätigkeiten wie das stricken und kochen erlernt und gibt Anreiz, es ihr nachzumachen und neue Dinge auszuprobieren. Auch soll das Thema Gärtnerei im Buch den Gemüseanbau und -verzehr schmackhaft machen. … die Geschichte an sich, die einfach, flüssig und sehr spannend zu lesen ist, mit kurzen Kapiteln und angenehmer Schriftgröße und man einfach nicht mehr aufhören kann, weiter zu lesen. Ich kann dieses Buch auf alle Fälle weiter empfehlen und möchten nun unbedingt auch noch den nächsten Teil lesen, auf den am Ende der Geschichte geschickt hingewiesen wird. Von mir gibt es glänzende fünf Sterne!


  • Artikelbild-0