Guglhupfgeschwader

Der zehnte Fall für den Eberhofer, Ein Provinzkrimi

Franz Eberhofer Band 10

Rita Falk

(69)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 11,30

Accordion öffnen
  • Guglhupfgeschwader

    dtv

    Sofort lieferbar

    € 11,30

    dtv
  • Guglhupfgeschwader

    dtv

    Sofort lieferbar

    € 16,40

    dtv

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen
  • Guglhupfgeschwader

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    € 9,99

    ePUB (dtv)

Hörbuch (CD)

€ 16,59

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 13,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Der SPIEGEL Nr.1-Bestseller jetzt im Taschenbuch

In seinem zehnten Fall bekommt es der Eberhofer mit brutalen Geldeintreibern, einem gut getarnten Mord und einem bockigen Birkenberger zu tun. Dabei könnte er sich so schön feiern lassen zum Dienstjubiläum. Stattdessen muss er sich jetzt darum kümmern, dass den Verfolgern vom Lotto-Otto so rasch wie möglich das Handwerk gelegt wird. Doch noch bevor er die Sache in Angriff nehmen kann, geht der Lotto-Laden in die Luft - und der Eberhofer hat nun auch noch einen Mordfall am Hals.

Produktdetails

Verkaufsrang 118
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 12.08.2019
Verlag dtv
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Dateigröße 2250 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783423435970

Weitere Bände von Franz Eberhofer

Buchhändler-Empfehlungen

Eberhofer fährt im eigenen Kreisl

Oliver Mertens, Thalia-Buchhandlung Wien

Eberhofers Jubiläumsfall. Sogar einen eigenen Landstraßen Kreisl bekommt er da. Davor geht aber noch der Otto Lotto Laden in die Luft, eine g'schmeidige Geldwäsche steckt dahinter, die es freilich aufzuklären gilt. Das Buch folgt im in seinen Grundzügen dem Erfolgsrezept der neun Vorgänger. Auch in Eberhofers 10. Fall beschert uns Rita Falk eine griabige kurzweilige Krimikomödie mit dem bereits liebgewonnen Repertoire an Niederkaltenkirchnern wie der Oma oder dem Flötzinger. Auch diesmal fühlt sich der Rudi vom Eberhofer nicht richtig gewürdigt, was er auch nicht für sich behält, was zu großartig angepatzten Dialogen führt. Auch diesmal ist der Kriminalfall fast Nebensache, während es eigentlich um...ja, um was eigentlich geht? Tatsächlich scheint die Realität auch 2019 vor dem Ortschild des fiktiven und wie aus der Zeit gefallene Kaltenkirchen halt zu machen und neidvoll auf diese mörderische Idylle zu blicken. Warum aber ein gutes Gugelhupfrezept gegen ein anderes eintauschen, wenn der Kuchen saftig wird. (Das Original Oma Rezept gibts freilich im Anhang.) Wirklich satt wird man von der Lektüre zwar nicht, aber die Rita Falks Humor und Wortwitz sind Staubzucker gut für die mitunter vom Alltag strapazierte Laune. Letztlich wird man ja auch lieber von einem Gugelhupfgeschwader gejagt, als von einem Drohnengeschwader. Wir empfehlen zum Lesen ein Glaserl Sekt und vielleicht eine Kuckucksuhr. P.S: Den Eberhofer-Kreisl gibts übrigens wirklich und zwar in Frontenhausen wo auch die Verfilmungen gedreht werden. Wer mag, kann beim Kreislfahren auch dem Hörbuch mit Christian Tramitz lauschen.

immer unterhaltsam

Ursula Raab, Thalia-Buchhandlung Max-Center

Wie immer ist der Eberhofer unterhaltsam und lustig. Seine Fälle sind zwar nicht spannend - aber das brauchts bei solchen Charakteren ja auch nicht. Auch das Gugelhupf-Rezept hab ich ausprobiert und ich kann den Eberhofer sehr gut verstehen, wenn er enttäuscht ist, dass kein Stückerl für ihn übrigbleibt, wenn die Oma den Kuchen auf den Tisch stellt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
69 Bewertungen
Übersicht
45
13
7
2
2

Eberhofer wird erwachsen
von einer Kundin/einem Kunden am 20.07.2021

Anfangs war ich überrascht, ich hatte das übliche Besäufnis und und ein On-off Beziehungerwartet. Leichte Lektüre aber alles wie gehabt, umso überraschter war ich. Der Mordfall war nicht so in den Hintergrund gerückt, allerdings fragte ich mich schon wann der Ebehrhofer mit seinen Recherchern anfängt. Ich bitte um Entschuldigung... Anfangs war ich überrascht, ich hatte das übliche Besäufnis und und ein On-off Beziehungerwartet. Leichte Lektüre aber alles wie gehabt, umso überraschter war ich. Der Mordfall war nicht so in den Hintergrund gerückt, allerdings fragte ich mich schon wann der Ebehrhofer mit seinen Recherchern anfängt. Ich bitte um Entschuldigung für den oder die Spoiler, aber alles löst sich gegen Ende und meiner Meinung nach zu leicht auf. Die Realität sieht sicher anders aus, zumindest in Österreich. Ich hatte das Gefühl das dieses Buch etwas Schwermütiger war, zumindest verdient Rita Falk Respekt dafür das sie bei diesem Band nicht ständig das ewige Schema " F" aufgriff. Der Eberhofer lässt seiner Leber mal eine kleine Pause und die Liebe Familie befetzt sich weniger. Für den Spoiler entschuldige ich mich bei dieser Gelegenheit noch einmal, aber wenn Rita Falk draufsteht ist nun mal der Eberhofer drin, nur dieses mal etwas erwachsener. Ich hoffe und würde mich freuen, wenn die Bücher sich in diesem Stil steigern und eben auch erwachsener werden, wie der Eberhofer halt. Wenn ich halt einmal Saufgelagen abschalten will, lese ich halt wieder die Vorgänger.

Immer wieder Guglhupf
von Monice am 22.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Guglhupfgeschwader" von Rita Falk, ist wie immer ein spannender und amüsanter Krimi zugleich. Mir hat es wieder sehr gut gefallen durch die Seiten zu fliegen. Der Schreibstil ist locker und mit dem Bayrisch gespickt, was es auf keinen Fall langweilig macht zu lesen. Auch die Geschichte ist sehr spannend aufgebaut, mit dem ei... "Guglhupfgeschwader" von Rita Falk, ist wie immer ein spannender und amüsanter Krimi zugleich. Mir hat es wieder sehr gut gefallen durch die Seiten zu fliegen. Der Schreibstil ist locker und mit dem Bayrisch gespickt, was es auf keinen Fall langweilig macht zu lesen. Auch die Geschichte ist sehr spannend aufgebaut, mit dem ein oder anderen Rätsel, was sich erst mit der Zeit löst. Besonders gut gefällt mir, das in diesem Buch auch wirklich auf Beziehungen eingegangen wird und sich auch die Protagonisten darüber Gedanken machen. Alles in allem also erneut ein gelungenes Buch von Rita Falk. zum Inhalt: Ein ganz normaler Abend, bis Lotto Otto bei Franz in der Tür steht und kurz darauf ein Stein durch die Scheibe fliegt. Da nimmt alles seinen Lauf. Lotto Otto hat Schulden bei den falschen Leuten. Franz versucht zu helfen und zu ermitteln wer dahinter steckt. Doch bevor er wirklich eingreifen kann geht der Lottoladen in Flammen auf.

Ganz gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Bürgel am 08.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch liest sich ganz gut. Glaub, wenn ich nicht schon die Filme gesehen hätte, wäre es bestimmt nur halb so gut.


  • artikelbild-0