Meine Filiale

Der Gesang der Flusskrebse

Roman

Delia Owens

(264)
eBook
eBook
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Klappenbroschur

€ 12,90

Accordion öffnen
  • Der Gesang der Flusskrebse

    Heyne

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    € 12,90

    Heyne

gebundene Ausgabe

€ 22,70

Accordion öffnen
  • Der Gesang der Flusskrebse

    Hanserblau

    Sofort lieferbar

    € 22,70

    Hanserblau

eBook (ePUB)

€ 16,99

Accordion öffnen
  • Der Gesang der Flusskrebse

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    € 16,99

    ePUB (Hanser)

Hörbuch (CD)

€ 19,99

Accordion öffnen
  • Der Gesang der Flusskrebse

    2 CD (2019)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 19,99

    2 CD (2019)

Hörbuch-Download

€ 16,95

Accordion öffnen

Beschreibung

"Ein schmerzlich schönes Debüt, das eine Kriminalgeschichte mit der Erzählung eines Erwachsenwerdens verbindet und die Natur feiert." The New York Times

Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marschland mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und Seevogel, jede Muschel und Pflanze. Als zwei junge Männer auf die wilde Schöne aufmerksam werden, öffnet Kya sich einem neuen Leben - mit dramatischen Folgen. Delia Owens erzählt intensiv und atmosphärisch davon, dass wir für immer die Kinder bleiben, die wir einmal waren. Und den Geheimnissen und der Gewalt der Natur nichts entgegensetzen können.

Delia Owens, geboren in Georgia, lebt auf einer Ranch in Idaho. Über zwanzig Jahre erforschte die Zoologin in verschiedenen afrikanischen Ländern Elefanten, Löwen und Hyänen. Als Kind verlebte Owens die Sommerurlaube mit ihren Eltern in North Carolina, wo auch ihr Romandebüt spielt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783446265134
Verlag Hanser
Originaltitel Where the Crawdads Sing
Dateigröße 2138 KB
Übersetzer Ulrike Wasel, Klaus Timmermann
Verkaufsrang 133

Buchhändler-Empfehlungen

Definitiv auf meiner TOP 10 Liste!

Kerstin Ponleitner, Thalia-Buchhandlung Pasching

Einfach WOW! Das Buch hat mich schwer beeindruckt, tief getroffen und unglaublich mitgenommen. Die Geschichte besticht durch ungaubliches Einfühlungsvermögen....ich habe es geliebt!

Eine fesselnde Geschichte und Beschreibung einer einzigartigen Landschaft

Kathrin Honauer, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Eine vorweg: Noch nie habe ich beim Lesen eines Romanes so viel Lust auf Maisbrot bekommen. Das kleine Mädchen Kya wird alleine in ihrem Elternhaus in der "Marsch" zurückgelassen und schlägt sich tapfer alleine durch. Die Liebe zu ihrer Heimat und die Verbundenheit zu den dort lebenden Tieren und der Natur helfen ihr über die jahrelange Einsamkeit hinweg bis eines Tages ein Freund ihres Bruders den Kontakt zu ihr aufnimmt um ihr zu helfen. Ein wirklich toller Roman. In dem es einerseits um Kya und ihr Leben in der Marsch und andererseits um den Mord des beliebten Quarterback Chase geht. Hat die eigenbrötlerische Kya etwas damit zu tun?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
264 Bewertungen
Übersicht
229
32
2
0
1

„Geh, so weit du kannst – bis dahin, wo die Flusskrebse singen.“
von einer Kundin/einem Kunden am 05.07.2020

Ein junges Mädchen, das alleine in der Marsch aufwächst, jeden Stein dort kennt, aber sich vor sozialen Kontakten fürchtet. Jahre später verändern zwei Begegnungen ihr gesamtes Leben und ein Mord wirft kein gutes Licht auf Kya. Nachdem sich dieser Roman schon längere Zeit auf der Bestsellerliste befindet, wurde ich neugierig un... Ein junges Mädchen, das alleine in der Marsch aufwächst, jeden Stein dort kennt, aber sich vor sozialen Kontakten fürchtet. Jahre später verändern zwei Begegnungen ihr gesamtes Leben und ein Mord wirft kein gutes Licht auf Kya. Nachdem sich dieser Roman schon längere Zeit auf der Bestsellerliste befindet, wurde ich neugierig und meine Neugier schließlich belohnt. Ein atemberaubendes Buch, voller Leid, aber auch so vielen herzergreifenden Momenten, die einen zutiefst bewegen. Der Schreibstil, sowie die Beschreibung der Marsch sind wunderschön. Der Wechsel zwischen dem Heranwachsen Kyas und ihrem Mordprozess genial. Man kann nicht anders als mit dem Marschmädchen mitzufiebern und das Ergebnis der Mordverhandlung wirft neue Fragen auf, bezüglich Schuld und Mitschuld. Ein unerwartetes Jahreshighlight, das mich mitgerissen hat.

Was für ein tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.06.2020
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Die Geschichte von Kya und die atmosphärische Naturbeschreibung des sumpfigen Marschlandes hat mich sehr bewegt. Melancholisch, tragisch und wunderschön. Ein absolutes Lesehighlight!

Ein lesenswertes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2020

Das Buch ist gut geschrieben. Man muss es immer wieder zur Hand nehmen und weiterlesen. Es fesselt einen von Anfang bis zum Ende

  • Artikelbild-0