Aichach

Fotoschätze aus der Nachkriegszeit und den Wirtschaftswunderjahren

Franz Achter

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Neuerscheinung),  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Mit über 150 seltenen Fotografien lädt Fotograf und Sammler Franz Achter zu einem Spaziergang durch das Aichach der Fünfziger bis Siebziger. Er gibt Einblicke in den Arbeitsalltag, das rege Vereinsleben und dokumentiert die Entwicklung der Stadt und das Lebensgefühl der Zeit. Eine liebevoll zusammengestellte Zeitreise, die Erinnerungen weckt.

Franz Achter, Jg. 1954, ist gebürtiger Aichacher, leidenschaftlicher Fotograf und Sammler historischer Ansichten. In der Vergangenheit ist der Träger des Kulturpreises der Stadt Aichach bereits mit zahlreichen Veröffentlichungen zur Stadtgeschichte Aichachs in Erscheinung getreten.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 13.10.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96303-075-8
Reihe Sutton Archivbilder
Verlag Sutton
Maße (L/B) 24/17 cm
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0