Meine Filiale

Leas Spuren

Roman

Bettina Storks

(46)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 11,90

Accordion öffnen
  • Leas Spuren

    Diana

    Sofort lieferbar

    € 11,90

    Diana

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Beschreibung

»Was für ein Roman! Bettina Storks hat mich absolut begeistert!« Maria Nikolai

Paris 2016: Ein lukratives Erbe winkt der Stuttgarter Historikerin Marie und dem französischen Journalisten Nicolas, wenn sie eine schwierige Aufgabe lösen: Gemeinsam sollen sie ein lang verschollenes Gemälde finden und es den möglichen Überlebenden einer jüdischen Pariser Familie zurückgeben. Ihre Suche führt sie nicht nur in die Wirren des Zweiten Weltkriegs und an die Abgründe der Besatzungszeit, sondern wird rasch zu einem atemlosen Ringen mit der Vergangenheit ihrer Familien. Im Dickicht des Kunstraubs der Nazis muss sich Marie einem schrecklichen Geheimnis stellen - und bald auch ihren Gefühlen für Nicolas.

Dramatisch, atmosphärisch und hoch spannend - mit großer Erzählkunst verwebt Bettina Storks reale Begebenheiten und Fiktion.

»Eine geheime Liebe, eine atemberaubende Spurensuche durch Paris – was für ein Roman! Bettina Storks hat mich absolut begeistert!«

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783641244385
Verlag Random House ebook
Dateigröße 2972 KB
Verkaufsrang 1531

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
44
2
0
0
0

Berührend
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 17.03.2021

Ein ganz wunderbares Buch. Obwohl es ein dunkles Kapitel unserer Geschichte beschreibt, ist es ein hoffnungsvolles Buch. Es zeigt, daß Vergebung möglich ist und aus Feinden Freunde werden können. Dazu der tolle Schreibstil der Autorin, so lebendig man fühlt sich mitten im Geschehen. Absolut lesenswert!

Leas Spuren
von einer Kundin/einem Kunden am 10.03.2021

Die Historikerin Marie wird durch eine mögliche Erbschaft mit der wechselvollen Geschichte Ihrer Familie konfrontiert. Zunächst lehnt Sie sich gegen die Bedingung, ein Gemälde, dass als verschollen gilt, ausfindig zu machen auf. Nach und nach entwickelt Sie jedoch echtes Interesse, sowohl an dem Schicksal des Bildes als auch an ... Die Historikerin Marie wird durch eine mögliche Erbschaft mit der wechselvollen Geschichte Ihrer Familie konfrontiert. Zunächst lehnt Sie sich gegen die Bedingung, ein Gemälde, dass als verschollen gilt, ausfindig zu machen auf. Nach und nach entwickelt Sie jedoch echtes Interesse, sowohl an dem Schicksal des Bildes als auch an dem Ihrer Familie.

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Sandhausen am 03.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Guter Erzählstil, sensibel aber auch spannend geschrieben, fesselnd von Anfang bis Ende. Sehr zu empfehlen. Zeigt eine andere Perspektive dieser furchtbaren Zeit.

  • Artikelbild-0