>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Engel & Joe

Nach einer wahren Geschichte

(15)
Die 15-jährige Joe hat die Nase voll vom Familienleben – von ihrer Mutter, die keine Ahnung hat, und von Mike, ihrem unsympathischen Möchtegern-Stiefvater. Sie packt ihre Sachen und haut ab. Auf dem Berliner Alex lernt sie den 17-jährigen Punk Zorro, genannt Engel, kennen. Zwischen beiden funkt es sofort. Zwar überredet Engel Joe, zurück nach Hause zu gehen, aber von nun an treffen sie sich regelmäßig. Doch ihre Beziehung ist eine emotionale Achterbahnfahrt: Engels Drogenproblem und Joes Schwierigkeiten mit ihrer Mutter, ihre Gefühle füreinander, die von unkontrollierbarer Intensität sind – all das führt immer wieder zu heftigen Auseinandersetzungen, die ihre Liebe in Gefahr bringen …
Portrait

Kai Hermann, 1938 in Hamburg geboren, war Redakteur und Autor von Zeit und Spiegel und arbeitet frei für den Stern. Er schrieb Bücher und Drehbücher, darunter Christiane F.: Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (gemeinsam mit Horst Rieck). Kai Hermann wurde mit dem Theodor-Wolff-Preis, dem Egon-Erwin-Kisch-Preis sowie der Carl-von-Ossietzky-Medaille ausgezeichnet.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 14 - 18
Erscheinungsdatum 23.07.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-35644-4
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 18,5/12,1/2,7 cm
Gewicht 285 g
Buch (Taschenbuch)
8,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Engel & Joe

Engel & Joe

von Kai Hermann
(15)
Buch (Taschenbuch)
8,30
+
=
The Australian Connection

The Australian Connection

von Paul Stewart
(2)
Schulbuch (Taschenbuch)
10,10
+
=

für

18,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Wahre Gesichte.. “

Martina Ruff, Thalia-Buchhandlung St. Johann

Das 15-jährige Mädchen Joe hat genug von ihrem zerrütteten Familienleben. Vor allem von ihrer Mutter, die keine Ahnung hat und von ihrem Möchtegern-Stiefvater Mike. Eines Tages packt sie einfach ihre Sachen und haut ab. Am Alex lernt sie dann den Punk „Engel“ kennen, in den sie sich auch gleich verliebt. Er überredet das Mädchen zwar zurück nach Hause zu gehen, aber sie treffen sich von nun an regelmäßig. Engels Drogenproblem und Joes Schwierigkeiten mit ihrer „Familie“ machen es für die beiden nicht leichter. Als dann noch ein Kind eine Rolle zu spielen beginnt und die beiden beginnen müssen selbst „Erwachsen“ zu sein, wird die Liebe der beiden auf eine Harte Probe gestellt. Das 15-jährige Mädchen Joe hat genug von ihrem zerrütteten Familienleben. Vor allem von ihrer Mutter, die keine Ahnung hat und von ihrem Möchtegern-Stiefvater Mike. Eines Tages packt sie einfach ihre Sachen und haut ab. Am Alex lernt sie dann den Punk „Engel“ kennen, in den sie sich auch gleich verliebt. Er überredet das Mädchen zwar zurück nach Hause zu gehen, aber sie treffen sich von nun an regelmäßig. Engels Drogenproblem und Joes Schwierigkeiten mit ihrer „Familie“ machen es für die beiden nicht leichter. Als dann noch ein Kind eine Rolle zu spielen beginnt und die beiden beginnen müssen selbst „Erwachsen“ zu sein, wird die Liebe der beiden auf eine Harte Probe gestellt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
6
8
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Gotha am 22.11.2016
Bewertet: anderes Format

Inspiriert von einer wahren Begebenheit erzählt das Buch eine Liebesgeschichte, aber auch den Absturz von Joe. Fesselnd, tragisch und berührend.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Eine ganz außergewöhnliche Liebesgeschichte, die Liebe am Rande der Gesellschaft portraitiert. Besonders interessant ist hier der biographische Charakter.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine sehr berührende Geschichte über zwei Jugendliche, die selber eigentlich noch nicht genau, wissen wo sie hingehören. Es tut gut, die beiden auf ihrem Weg zu begleiten.