Warenkorb

Die Zeuginnen

2 CDs


Die packende Fortsetzung von Margaret Atwoods »Der Report der Magd«

»Und so steige ich hinauf, in die Dunkelheit dort drinnen oder ins Licht.« – Als am Ende vom Report der Magd die Tür des Lieferwagens und damit auch die Tür von Desfreds »Report« zuschlug, blieb ihr Schicksal für die Leser und Hörer ungewiss. Was erwartete sie: Freiheit? Gefängnis? Der Tod? Das Warten hat ein Ende! Mit Die Zeuginnen nimmt Margaret Atwood den Faden der Erzählung fünfzehn Jahre später wieder auf, in Form dreier explosiver Zeugenaussagen von drei Erzählerinnen aus dem totalitären Schreckensstaat Gilead.

Margaret Atwood haben vor allem zwei Dinge inspiriert, diesen Roman zu schreiben: Die Fragen des Publikums zum Staat Gilead und dessen Beschaffenheit sowie die Welt, in der wir leben.

Der Titel wurde mit dem Booker Prize 2019 ausgezeichnet.

Portrait
Margaret Atwood is the author of more than 30 books of fiction, poetry and critical essays. In addition to the classic The Handmaid′,s Tale, her novels include Cat′,s Eye, which was shortlisted for the Booker Prize, Alias Grace, which won the Giller Prize in Canada and the Premio Mondello in Italy, and The Blind Assassin, winner of the 2000 Booker Prize. Oryx and Crake was shortlisted for the Man Booker Prize in 2003. Her other books for children include Bashful Bob and Doleful Dorinda and Rude Ramsay and the Roaring Radishes. She lives in Toronto, Canada.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Die Zeuginnen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Zeuginnen

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Leslie Malton, Eva Meckbach, Inka Löwendorf, Vera Teltz, Julian Mehne
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 20.09.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783869524337
Verlag Osterwoldaudio
Originaltitel The Testaments
Auflage 1. Auflage, Ungekürzte Ausgabe
Spieldauer 788 Minuten
Übersetzer Monika Baark
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
21,99
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Für alle die Antworten wollten

Franziska Himmelstorfer, Thalia-Buchhandlung Linz

Die Zeuginnen schließt 15 Jahre nach „Der Report der Magd“ an, in der gileadischen Berichtsmanier, wie wir sie schon beim ersten Band kennen gelernt haben, diesmal allerdings mit drei unterschiedlichen Stimmen: Die Memoiren einer Tante, die seit der Gründerzeit von Gilead eine hohe Position bekleidet hat, der Bericht eines Mädchens, das in Gilead traditionell aufgewachsen ist und der Bericht eines Mädchens, das in Kanada aufgewachsen ist und ungewollt in den Freiheitskampf von Mayday hineingezogen wird. Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt und gut durch die Seiten gezogen. Die Handlung hat sich schön aufgebaut, endete für mein Empfinden nur leider etwas abrupt. Für mich fühlte es sich so an, als wollte Atwood gewissen Momente nicht unnötig in die Länge ziehen um die Seitenzahl nicht zu sprengen. Die Zeuginnen ist eine schöne Ergänzung zu „Der Report der Magd“, kann nur leider nicht mit dessen Verzweiflung mithalten. Versteht mich nicht falsch es ist ein flotter Spannungsroman, nur ohne diese emotionale Dringlichkeit wie bei seinem Vorgänger. Zweite Teile haben leider oft das Schicksal an der Erwartung, die der erste Teil schürt, zu kentern. Es ist definitiv wie Margaret Atwood selbst sagt „Die Inspiration zu diesem Buch war all das, was Sie mich zum Staat Gilead und seine Beschaffenheit gefragt haben“.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
22
10
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 24.05.2020
Bewertet: anderes Format

Was für eine Geschichte. Endlich, die "Fortsetzung" der genialen Geschichte "Der Report der Magd" . Dieses Buch hat mich sprachlos gemacht, meine Erwartungen wurden erfüllt , tolle Sprache und gute Geschichte verknüpfen sich hier zu einem "Lieblingsbuch".Booker Prize 2019!

von einer Kundin/einem Kunden am 18.05.2020
Bewertet: anderes Format

Nach dem Erfolg des Romans "Der Report der Magd" folgt nun die überaus gelungende Fortsetzung. Geheimnissvoll, aufwühlend und grausam geht die Geschichte im Schreckensstaat Gilead weiter. Knüpft am bekannten Niveau an und zieht einen sofort wieder in den Bann. Grandios!

von einer Kundin/einem Kunden am 01.05.2020
Bewertet: anderes Format

Nach 35 erschien mit "Die Zeuginnen" die Fortsetzung des Bestsellers "Der Report der Magd". Genauso fesselnd, wie der erste Teil, schafft es die Fortsetzung, dass der Leser von Beginn an mit den drei Zeuginnen mitfiebert. Ein großartiges Buch!