Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

One True Queen, Band 2: Aus Schatten geschmiedet

One True Queen Band 2

Lang lebe die Königin? Mailins Schicksal ist besiegelt: Sie wurde zur Königin von Lyaskye gekrönt und damit ist ihr Leben verwirkt, sollte sie je wieder einen Fuß in ihr Königreich setzen. Allerdings ist genau das Mailins Ziel. Denn wie soll sie in ihr altes Leben in Irland zurückkehren, wenn ihr Herz bei Liam in der anderen Welt geblieben ist - und wenn sie ständig von furchtbaren Visionen verfolgt wird, in denen Liam ein Gefangener des grausamen Königs ist? Mailin muss zu ihm, koste es was es wolle. Doch um nach Lyaskye zurückzukehren, braucht sie ausgerechnet Nathaniel, den Königskrieger und Weltenspringer, dem sie das Herz aus der Brust gerissen hat ... Band 2 der neuen Fantasy-Reihe von Jennifer Benkau. Herzzerreißend. Episch. Atemberaubend.
Portrait
Jennifer Benkau schreibt Bücher für Erwachsene, Kinder und Jugendliche und hat sich vor allem mit der erfolgreichen "Dark Canopy"-Reihe einen Namen gemacht, für die sie 2013 u. a. mit dem DeLiA-Literaturpreis ausgezeichnet wurde. 2016 gründete sie zusammen mit vier anderen Autorinnen das Label INK REBELS. Ihr Herz schlägt für die Fantasy und die schreibt sie gern mit lauter Musik, Schokolade und jeder Menge Kaffee. Sie lebt mit ihrem Mann, vier Kindern, zwei Hunden und einem Pferd zwischen Düsseldorf und Köln und ist auf der ständigen Suche nach versteckten Toren in fremde Welten. Ganz zufällig fand sie dabei auch einen Weg nach Lyaskye.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 544 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 26.01.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783473479849
Verlag Ravensburger Verlag
Originaltitel One True Queen, Band 2
Dateigröße 2021 KB
Verkaufsrang 3351
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von One True Queen

  • Band 1

    142834115
    One True Queen, Band 1: Von Sternen gekrönt
    von Jennifer Benkau
    (155)
    eBook
    14,99
  • Band 2

    142834111
    One True Queen, Band 2: Aus Schatten geschmiedet
    von Jennifer Benkau
    (17)
    eBook
    14,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Mina Bösendorfer, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Ein toller Reihenabschluss!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
13
4
0
0
0

Episch, einzigartig, magisch. Ein echtes Herzensbuch und eine wirklich gelungene Fortsetzung.
von einer Kundin/einem Kunden am 16.02.2020
Bewertet: gebundene Ausgabe

«Nur dieses eine Leben. Was bedeutet schon ein einziges?» Ich finde es immer wieder erstaunlich, was Bücher mit einem anstellen können. Wie sie Menschen verändern und das Leben auf eine ganz eigene Art zu bereichern vermögen. Wie schön es war, nach Lyaskye zurückkehren zu dürfen. Der zweite Band der One True Queen Dilogie hat... «Nur dieses eine Leben. Was bedeutet schon ein einziges?» Ich finde es immer wieder erstaunlich, was Bücher mit einem anstellen können. Wie sie Menschen verändern und das Leben auf eine ganz eigene Art zu bereichern vermögen. Wie schön es war, nach Lyaskye zurückkehren zu dürfen. Der zweite Band der One True Queen Dilogie hat alles, was das Leserherz begehrt. Der Ablauf der Geschichte ist mitreissend, emotional und unvorhersehbar. Man taucht komplett in die Dialoge und Geschehnisse ein – lacht, weint, wird wütend oder fürchtet sich, genauso wie es die Charaktere auch tun. Und genau das macht One True Queen so besonders. Man liest das Buch nicht einfach, sondern mal lebt es. Es hat mich zum Beispiel noch nie wütender gemacht, wenn jemandes Zuhause niedergebrannt wurde - und das passiert ausgesprochen oft, wenn man gerne historische Romane liest. Aber das Buch hat mich auch einige Tränen gekostet. Aus Freude, Verzweiflung und Trauer. Mehr will ich jetzt jedoch nicht verraten – ich kann nur allen ans Herz legen, One True Queen unbedingt zu lesen. Es ist jede einzelne Leseminute wert. «Wer kämpft, kann noch hoffen. Wer hofft, kann noch gewinnen. Und von einem Moment auf den anderen ist alles möglich.»

Jugend Fantasy Highlight
von booksurfer aus Ludwigshafen am 14.02.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Durch ihrer Krönung zu Königin von Lyasky und ihrer spektakulären Flucht ist Malins Leben nun komplett aus den Fugen geraten. Kehrt sie je wieder nach Lyasky zurück ist sie des Todes. Doch die Liebe zu Liam und die Geheimnisse um ihren Vater lassen ihr keine andere Wahl als zurückzukehren. Doch dazu braucht sie die Hilfe von Nat... Durch ihrer Krönung zu Königin von Lyasky und ihrer spektakulären Flucht ist Malins Leben nun komplett aus den Fugen geraten. Kehrt sie je wieder nach Lyasky zurück ist sie des Todes. Doch die Liebe zu Liam und die Geheimnisse um ihren Vater lassen ihr keine andere Wahl als zurückzukehren. Doch dazu braucht sie die Hilfe von Nathaniel. Doch Lyasky fordert nicht nur seinen Tribut von Malin denn auch die Zukunft des ganzen Universum steht auf dem Spiel. Mit One True Queen konnte mich Jennifer Benkau letztes Jahr total überraschen und so fieberte ich schon dem Release des Abschlussbandes entgegen. Der Aufbau ist ähnlich dem des ersten Bandes. Wir befinden uns in Irland Nach dem Tod ihrer Schwester und dem Verlust ihrer großen Liebe ist Mailin eine gebrochene Persönlichkeit. Auch Nataniel kann ihr kaum aus ihrer destruktiven Phase helfen und steht ihr hilflos gegenüber. Erst als Mailin eine Spur zu ihrem Vater findet erholt sie sich etwas. Der Ton ist zu Beginn recht düster, die Autorin hat es geschafft die Ausweglosigkeit von Malin perfekt im Ton der ersten Kapitel wiederzugeben. Sobald wir uns aber wieder in Lyasky befinden klart Stimmung deutlich auf auch, wenn es im Königreich mehr schlecht als recht läuft. Unsere Protagonistin kämpft sich aus ihrer Hoffnungslosigkeit zurück zu der starken Heldin die wir aus Teil 1 kennen. Gerade die Einführung von Malins Vater hat der Geschichte nochmal richtig gutgetan und damit auch Malins Familiengeschichte noch mehr tiefe gegeben. Der Schreibstil ist dabei wieder spannend und fantasiereich. Wir lernen noch weitere Seiten von Lyasky und den Bewohnern kennen und Benkaus Phantasie kennt dabei keine Grenzen. Diverse Plottwists und überraschende Ereignisse runden diese tolle Fantasygeschichte ab und machen sie zu einem Highlight. Ich muss allerdings auch sagen, dass mir Band 1 einen Ticken besser gefallen hat da hier die Welt noch völlig unbekannt war und mich die Erforschung von Lyasky komplett abgeholt hat. Auch beim Ende hätte ich mir etwas mehr Mut im Bezug auf Liam von der Autorin gewünscht kann aber trotz allem gut mit dem Ende leben. Jennifer Benkau hat mit Lyasky eine tolle Welt und mit One True Queen ein Highlight im Jugend Fantasy Bereich geschaffen das ich nur jedem ans Herz legen kann. Die Geschichte um Malin ist abgeschlossen aber wie die Autorin schon mitgeteilt hat, gibt es noch viele weitere Geschichten aus Lyasky zu erzählen. Ich bin gespannt!

Wundervolles Ende
von einer Kundin/einem Kunden am 14.02.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

So lange habe ich auf den zweiten Teil und leider damit das Ende einer tollen Dilogie gewartet! Leider muss ich sagen, dass der Anfang ein wenig brauchte bis er dann spannend wurde. Aber dann hat mich das Buch wieder total eingenommen und Seite um Seite verflog. Alle Charaktere wurden wieder miteinbegriffen und haben alle ihr pe... So lange habe ich auf den zweiten Teil und leider damit das Ende einer tollen Dilogie gewartet! Leider muss ich sagen, dass der Anfang ein wenig brauchte bis er dann spannend wurde. Aber dann hat mich das Buch wieder total eingenommen und Seite um Seite verflog. Alle Charaktere wurden wieder miteinbegriffen und haben alle ihr persönliches Ende bekommen, was ich persönlich unheimlich schön finde. Die Sichtweise ist aber dennoch nur von Mailin geschrieben. Hier wäre es evtl. von Vorteil gewesen, auch die Sichtweisen von Nathaniel und Liam zu kennen, allerdings greift das Buch auch darauf ganz gut zu. Ein besseres Ende hätte ich mir nicht vorstellen können und es traten mir auch öfters mal die Tränen in die Augen. Dieser Teil ist viel emotionaler als der erste! Für Jeden der den ersten Teil ein MUSS! Und wer die Dilogie noch nicht kennt, muss sie unbedingt lesen! Ihr werdet nicht enttäuscht!