Meine Filiale

Pepper-Man

Roman

Camilla Bruce

(39)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,40

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 9,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Wesen aus dem Wald - oder Wahnvorstellung einer Mörderin?
Geheimnisvoll, düster und faszinierend unheimlich: Grusel-Fantasy aus Norwegen für alle Fans von Tim Burton und Guillermo Del Toro

Dies ist die Geschichte von Cassandra Tipp, erfolgreiche Autorin, exzentrische Tante - und angeklagt, ihren Ehemann und ihren Vater brutal ermordet zu haben:
Es ist die Geschichte von Pepper-Man, dem Wesen aus dem Wald, das Cassandra beschützt; eine Geschichte von blutigen Nächten und magischen Geschenken; und die Geschichte von Ehemännern aus Zweigen und Steinen und Kindern, die im Wald verloren gingen.
Oder ist es die Geschichte eines kleinen Mädchens, das im Schatten hoher Bäume mit furchtbaren Erinnerungen aufwächst?
Das kannst nur du entscheiden.

»Pepper-Man« von der norwegischen Autorin Camilla Bruce ist ein Fantasy-Roman, der geschickt mit der Frage nach unserer Einbildungskraft und dem Glauben an das Übersinnliche spielt. Die tiefen Wälder Norwegens sorgen dabei für eine magisch-unheimliche Atmosphäre.

Camilla Bruce ist eine norwegische Schriftstellerin, die mehrere Kurzgeschichten und Novellen veröffentlicht hat, einschließlich einer Aufnahme in die Interfictions 2 Anthologie (Small Beer Press/Interstitial Arts Foundation) im Jahr 2009. Sie arbeitet auch als Redakteurin bei Belladonna Publishing (BelladonnaPublishing.com). "Pepper-Man" ist ihr Debütroman.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.08.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783426455326
Verlag Droemer Knaur Verlag
Originaltitel You Let Me In
Dateigröße 812 KB
Übersetzer Carina Schnell

Buchhändler-Empfehlungen

Pepper-Man

Bianca Penz, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Gradioses Buch das die Geschichte von Cassandra erzählt. Ich konnte nicht aufhören, es war wirklich ein tolles Buch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
39 Bewertungen
Übersicht
24
9
4
2
0

Eine wunderbare Mischung aus Gänsehaut, Düsternis und der Frage danach, was wirklich geschehen ist.
von Gwynnys Lesezauber - Bloggerin & Lektorin aus Nüdlingen am 21.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Menschen hatten Angst vor ihnen, sie stahlen Milch und Kinder, Bräute und hübsche Männer und führten uns in die Irre oder verfluchten uns. Da gab es nicht viel zu lieben. Märchen waren Warnungen, keine Einladungen. Aus Pepper-Man von Camilla Bruce FAKTEN Das Buch Pepper-Man von Camilla Bruce ist im August 2020 im Knaur Verl... Menschen hatten Angst vor ihnen, sie stahlen Milch und Kinder, Bräute und hübsche Männer und führten uns in die Irre oder verfluchten uns. Da gab es nicht viel zu lieben. Märchen waren Warnungen, keine Einladungen. Aus Pepper-Man von Camilla Bruce FAKTEN Das Buch Pepper-Man von Camilla Bruce ist im August 2020 im Knaur Verlag erschienen. Es ist als Taschenbuch und eBook erhältlich. Es handelt sich um einen abgeschlossenen Einzelband. KURZMEINUNG Eine wunderbare Mischung aus Gänsehaut, Düsternis und der Frage danach, was wirklich geschehen ist. KLAPPENTEXT Dies ist die Geschichte der verstorbenen Cassandra Tipp. Cassandra war erfolgreiche Autorin, exzentrische Tante – und angeklagte Mörderin. Sie hinterließ ihren Nachfahren ein Buch, das ihre Geschichte erzählt. Eine Geschichte von Pepper-Man, dem Wesen aus dem Wald, das Cassandra beschützte; eine Geschichte von blutigen Nächten und magischen Geschenken; eine Geschichte von Ehemännern aus Zweigen und Steinen. Und die Geschichte von Kindern, die im Wald verloren gingen. Oder vielleicht doch eine Geschichte über ein kleines Mädchen, das im Schatten eines dunklen Waldes und furchtbarer Erinnerungen aufwuchs? Es ist deine Entscheidung, ob du Cassandras düsterem Märchen glaubst. Denn was ist, wenn uns die Vernunft nur davor schützt, die Wahrheit zu sehen? SCHREIBSTIL & CHARAKTERE Ich liebe es, wie mich Camilla Bruce an die Hand genommen und durch die düsteren Zweifel geführt hat, die sich beim Lesen aufbauen und bis zum Ende nicht loslassen. Ich schlüpfte in die Rolle der Neffen und Nichten der Protagonistin Cassandra Tipp. Sie erscheint den Menschen exzentrisch, war des Mordes angeklagt. Hier wurde ich in ihre Geschichte entführt und zwischen scheinbar psychotischen Schüben und der Unmöglichkeit der Fiktion umhergeschleudert. Dabei ist die Erzählung so lebendig wie grausam. So voller Liebe wie Versklavung. Während der ganzen unglaublichen Geschehnisse, denen sich Cassandra Tipp stellen muss, frage ich mich die ganze Zeit, ob diese Frau ihren Verstand verloren und sich in ihre eigene Welt geflüchtet hat. Aber was ist, wenn ich genau das glauben sollen? Was würde es mit meinem Verstand anstellen, wenn ihre Wahrheit die richtige wäre? Es jagt mir einen Schauder nach dem anderen durch den Körper! Auch nach dem Lesen. Denn dieses Buch hält sowohl Kindesmisshandlung als auch blutige Details parat. Die irrigen Annahmen der Menschen als auch die Möglichkeit des Unglaublichen. Ich feiere diese Geschichte und ihre Autorin dafür, dass sie mich so ahnungslos zurücklässt. Ich liebe es, mich zu fragen, was wirklich war. Und für die Gedanken darüber, was möglich sein könnte. Nur beim Ende weiß ich nicht, wie ich es finde. Aber ich glaube, ich mag es nur nicht, weil es die Protagonistin in ein Licht rückt, das mir nicht behagt ... MEIN FAZIT Ein gelungenes und düsteres Setting trifft auf die Psychologie des Menschen und die Grenzen des Verstandes. Ein wahrer Irrgarten, der beim Lesen für Spannung und Faszination sorgt! MEINE BEWERTUNG Höchstwertung! Hier gibt es 5 von 5 Goldenen Zahnrädchen. ©Teja Ciolczyk, 21.03.2021

unglaublich!
von Lara am 17.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch hat mich ab Seite 1 in seinen Bann gezogen. Man fragt sich, ob Pepper Man echt ist, oder nur eine Erscheinung! Habe es innerhalb von zwei Tagen durchgelesen und konnte nicht aufhören. definitiv eins meiner Lieblingsbücher!

Was ist Wahrheit, was Fiktion?
von einer Kundin/einem Kunden am 03.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Geschichte von Cassandra und ihrem Pepper-Man ging mir schon nach wenigen Seiten durch Mark und Bein! Existiert das Feenreich wirklich oder ist Pepper-Man nur ein Selbstschutz der Psyche eines jungen, missbrauchten Mädchens? Lest und entscheidet selbst welcher Wahrheit ihr glauben schenkt. Eine bildgewaltig, ausdrucksstark... Die Geschichte von Cassandra und ihrem Pepper-Man ging mir schon nach wenigen Seiten durch Mark und Bein! Existiert das Feenreich wirklich oder ist Pepper-Man nur ein Selbstschutz der Psyche eines jungen, missbrauchten Mädchens? Lest und entscheidet selbst welcher Wahrheit ihr glauben schenkt. Eine bildgewaltig, ausdrucksstarke und faszinierende Geschichte die noch lange in einem nachhallt.


  • Artikelbild-0