Meine Filiale

Das Geschenk

Psychothriller

Sebastian Fitzek

(188)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,70
23,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,40

Accordion öffnen
  • Das Geschenk

    Knaur Taschenbuch

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    € 12,40

    Knaur Taschenbuch

gebundene Ausgabe

€ 23,70

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 14,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 18,09

Accordion öffnen
  • Das Geschenk

    6 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    € 18,09

    € 26,99

    6 CD (2019)

Beschreibung

Milan Berg steht an einer Ampel, als ein Wagen neben ihm hält. Auf dem Rücksitz ein völlig verängstigtes Mädchen. Verzweifelt presst sie einen Zettel gegen die Scheibe. Ein Hilferuf? Milan kann es nicht lesen – denn er ist Analphabet! Einer von über sechs Millionen in Deutschland. Doch er spürt: Das Mädchen ist in tödlicher Gefahr. Als er die Suche nach ihr aufnimmt, beginnt für ihn eine albtraumhafte Irrfahrt, an deren Ende eine grausame Erkenntnis steht: Manchmal ist die Wahrheit zu entsetzlich, um mit ihr weiterzuleben – und Unwissenheit das größte Geschenk auf Erden.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 23.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-28154-3
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 22,2/14,7/3,7 cm
Gewicht 617 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 2924

Buchhändler-Empfehlungen

Michaela Janu, Thalia-Buchhandlung Kapfenberg

Super spannender Psychothriller, über das Thema Analphabetismus, der unter die Haut geht. Nichts für schwache Nerven

Ursula Schwarz, Thalia-Buchhandlung max-center

Milan ist Analphabet und sieht durch das geschlossen Fenster eines Autos ein verängstigtes Mädchen mit einen Zettel in der Hand. Ein Hilferuf? Er begibt sich auf eine rasante Spurensuche nicht nur nach dem Mädchen sondern auch in seine Vergangenheit. Fitzek immer spannend

Kundenbewertungen

Durchschnitt
188 Bewertungen
Übersicht
81
61
28
13
5

Nicht so gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 20.10.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Irgendwie fand ich es sehr wirr ,Zuviel Namen und irgendwie Zuviel durcheinander . Weglegen konnte ich es auch nicht da ich ja wissen wollte wie es ausgeht . Für mich eins der schlechtesten Fitzek Bücher .. hoffe mir ist dadurch nicht die Lust vergangen ,für die kommenden Fitzek Bücher .

von einer Kundin/einem Kunden am 23.09.2020
Bewertet: anderes Format

Wieder ein klassischer Fitzek. Spannend von der ersten Zeile. Nichts für Schwache Nerven.

von einer Kundin/einem Kunden am 02.09.2020
Bewertet: anderes Format

Ultra spanneneder Thriller von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek, in dem Analphabet Milan Berg versucht eine Entführung aufzudecken. Dabei gerät er aber immer weiter in die endlosen Schatten seiner Vergangenheit... Absolute Gänsehaut-Garantie!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2